• Gila
    Dabei seit: 1094860800000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1327395890000

    Wir überlegen ob wir eine Kreuzfahrt in die Südsee machen. Bis jetzt schauen wir, wegen der Flüge nach Touren von Sydney nach Neukaledonien und Fidschi. Da der Flug schon recht lang ist, haben wir uns Routen von 8-13 Tagen angeschaut. Vorher möchten wir uns 2-3 Tage Sydney anschauen. Hat jemand eine ähnliche Reise gemacht und kann uns Erfahrungen mitteilen, lohnt die weite Strecke?

    In der Karibik, in Nordeuropa und ab New York waren wir schon. Die Strecke wird meines Wissens auch nur von amerikanischen Linien angeboten, dass ist OK für uns.

    Freue mich über nette Antworten.

    Gila

  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1327428705000

    Hallo,

    nein, in der Südsee waren wir (leider :disappointed: ) noch nicht.

    Sind aber letztes Jahr von Auckland aus mit der Diamond Princess nach Sydney gereist.

    Wir haben die 10 Tage in Neuseeland sehr genossen (auch, um uns vom jetlag ein wenig zu erholen- man ist eben nicht mehr der Jüngste!-).

    Da wir Australien schon kannten, hatten wir den Nach-Aufenthalt in Sydney dieses Mal nur noch für 2 Tage

     

    War ein wunderschöner Urlaub- wenn auch ein wenig anstrengend bei der Hinreise!

    Für die Rückreise haben wir uns Business Class gegönnt. Das machen wir das nächste Mal wieder genauso!

     

    Und ja; wir würden es SOFORT wieder tun!!!!

    Ich kann gar nicht glauben, dass das für uns schon 1 Jahr her ist!!!!

     

    Bin fast ein wenig neidisch auf euch..... ;) , denn bei uns wird solch eine große Reise frühestes wieder 2014 stattfinden; unsere Kreuzfahrten bis dahin sind schon alle gebucht.

    Wir haben ebenfalls schon die Karibik, Nordamerika, Transatlantik sowie einiges in Europa "abgegrast".

    Insofern ist die Südsee auch unser Plan.

     

    Gruß, Johannes

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • dobabba
    Dabei seit: 1321315200000
    Beiträge: 345
    gesperrt
    geschrieben 1327429024000

    Hallo Gila,

     

    u.a. bietet auch Hapag Lloyd eine tolle Tour in 2013 an, allerdings ab Südsee bis Sydney mit optionalem Anschlussprogramm in Sydney mit der Columbus 2. Ist aber evtl. ein bisschen zu lang, die Tour dauert 18 Tage. ;) Aber gucken kostet ja nix.

    (bei den Preisen übrigens keinen Kreischanfall kriegen wie ich beim blättern, da sind sämtliche Flüge berteits inkludiert).

    LG

  • jumbojet7470
    Dabei seit: 1152403200000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1327430679000

    Hallo Gila:

     

    Wir haben letzets Jahr solch eine Reise gemacht,von Frankfurt nach Hongkong,dort zwei Tage,weiter nach Sydney,auch zwei Tage dann aufs Schiff Royal Caribbean Rhapsody of the Seas,dann durch die Südsee Lautoka Fidschi,Raiatea Franz Polynesien,Bora Bora,wo es uns am besten Gefallen hat,Papeete Tahiti und Moorea und weiter nach Honolulu Oahu Hawaii

    zwei Tage und weiter nach San Francisco,zwei Tage und dann nach Frankfurt.

    40000 Km ohne Probleme und dann mit dem ICE von Frankfurt in die Nähe von Düsseldorf,

    wo wir herkommen,eine Stunde stehen in Köln da die Türen nicht mehr aufgingen.

    Aber das war das Ende,wir haben unsere Ausflüge in kleiner Gruppe,sechs bis acht Leute immer selbst organisiert,und haben unserer Meinung nach fast Alles gesehen,diverse Stadtrundfahrten und Essen waren inclusive da wir pauschal gebucht haben.

    Ich habe mal zum Spaß ausgerechnet wenn wir das Ganze selbst gebucht hätten wären locker 1500 Euro mehr bei rumgekommen,die haben wir dann anderweitig untergebracht.

    Wir haben bisher nur Gute Erfahrung mit amerkanischen Schiffen gehabt und können sie auch empfehlen.Städte wie Sydney sind zB essenmäßig sehr teuer,also genug Dollar mitnehmen,aber es lohnt sich auf jeden Fall,auch die Südsee,es ist tatsächlich so wie auf diversen Bildern gezeigt wird.

    Wir waren im April,Mai dort und hatten eigentlich nur schöne Tage,was um diese Zeit nicht selbstverständlich sein sollte,auch Frisco super toll.

     

    solltet Ihr Euch durchringen wüsche ich Euch viel Spaß und tolle Mitreisende

     

               liebe Grüße    Roland und Iris

  • weppersdorf
    Dabei seit: 1266019200000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1327587913000

    Hallo Gila,

    haben 2010 eine kreuzfahrt von sydney nach vancouver gemacht, inkl. neukaledonien, fidischi inseln, samoa, 4xhawaii und schließlich vancouver. waren allerdings 27 tage auf dem schiff, die entfernungen sind doch recht weit (z.b. 5 seetage von samoa nach hawaii und 5 seetage von hawaii nach vancouver) aber es hat sich gelohnt, sicher eine der schönsten kreuzfahrten. als vorprogramm waren wir 1 tag in sydney (blue mountains sehr zu empfehlen), sind dann zum uluru (ayers rock) geflogen und dann weiter nach alice springs und schließlich zurück nach sydney, wo wir gleich aufs schiff gegangen sind. waren mit der ms volendam - holland america - unterwegs, war super.

    das vorprogramm haben wir von zuhause aus gebucht und hat alles wunderbar geklappt.

    also die weite strecke lohnt sich sicher, wenn auch etwas anstrengend (weiter flug und vorprogramm - man will ja soviel wie möglich sehen), aber auf dem schiff konnten wir uns dann wunderbar erholen.

    lg andrea

  • Gila
    Dabei seit: 1094860800000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1327610339000

    Hallo,

    erstmal DANKE für eure Beiträge!

    Im Moment steht die Oosterdam ganz oben! Sie geht ab Sydney nach Brisbane-Hamilton Island- Easo,Neukaledonien-Ile des Pins- Noumea- Sydney. Vorher möchten wir 2 Tage Sydney besuchen. Mein Mann und ich waren schon in Australien, aber unsere großen Kids noch nicht. Mein Traum wäre auch die Tour bis Vancouver, aber unsere Kids haben nicht so lange Urlaub! So kam auch die Idee mit dem Great Barrier Riff, denn ich finde, bei so einem langen Flug sollte man doch auch etwas von den Aussis sehen.

    Im Moment warte ich noch auf gute Flugangebote, Emira... bietet z.Zt. Flüge um die 1000€ an, aber im November sind es ca. 1500€. Gibt es noch günstigere Flüge, lohnt es sich zu warten?? Meine Erfahrung mit den USA ist, so ca. 3-4 Monate vorher ist ausserhalb der Ferien eine gute Zeit zu buchen. Aber ist es nach Australien auch so?

    Gila

  • jumbojet7470
    Dabei seit: 1152403200000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1327761559000

    Hallo Gila:

    Schau mal bei Flüge de. da sind die Flüge mit Malaysia A.oder China Eastern im November schon ab 750 Euro mit einer Zwischenlandung versteht sich.Malaysia A.hat sehr gute Bewertungen,China auch und wir sind mit Cathey Pacific geflogen,ich kann nur das Beste darüber sagen,sehr guter Service und viele Annehmlichkeiten.Kommt natürlich preislich darauf an welche Klasse Ihr fliegen wollt.Wir sind ganz normal geflogen und Beinfreiheit war für mich genügend,182 cm groß,sehr viel Unterhaltungsmöglichkeiten und keiner klappt einem die Rückenlehne ins Gesicht da bei den meisten Airlines die Sitzfläche verschoben wird,finde ich sehr angenehm.Da Ihr schon in Australien gewesen seid kennt Ihr Euch sicher mit den Essenspreisen in Sydney aus,wir fanden es extrem teuer,während Artikel zur Bekleidung wieder sehr günstig waren.Wir hatten auch nur zwei Tage in Sydney,haben die Oper angesehen,über die Habour Bridge,in der Altstadt,China Town,mit der Fahre zu Surfer Paradies Bondi Beach und diverse andere Touren,aber strengt an in der kurzen Zeit.Wir sind dann direkt vor der Oper gelegen mit dem Schiff abends losgefahren wie schon beschrieben durch die Südsee bis Hawaii,absolute grandiose Ausfahrt aus dem Hafen.Unser Schiff fuhr ab Hawaii auch noch weiter nach Vancouver aber wir hatten erst mal nicht mehr solange Zeit,waren schon insgesamt 26Tage unterwegs,und wollten aber auch gerne noch San Francisco noch zwei Tage sehen was wunderbar war.

    Ich hoffe Ihr findet gute günstige Flüge,die genannten sind Top,und schöne Reise,wir sind um die Zeit mal wieder in der Karibik mit dem Schiff unterwegs.

     

    vieleicht bis demnächst mal     Gruß  Roland und Iris

  • Gila
    Dabei seit: 1094860800000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1328473044000

    Hallo Roland und Iris,

    bei Malaysia ist auf der Homepage der Preis für nur eine Strecke angegeben, hin und zurück sind es rund 1600€, sie haben ja einen Verbund mit der KLM, da kostet der Flug dann hin-und zurück 1550€. Air China kostet 1100€, den Preis finde ich OK, aber die haben so schlechte Bewertungen!!!!

    Wir warten einfach noch einige Zeit, vielleicht werden die Kreuzfahrten ja auch noch etwas günstiger, soll ja einen starken Buchungsrückgang geben. Da wir die Reise unserer Kinder sponsern geht es immer x4! da möchte ich dann schon etwas auf den Preis achten.

    Trotzdem ganz vielen Dank für eure Tipps!

    Gila

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!