• Honk1909
    Dabei seit: 1190678400000
    Beiträge: 67
    geschrieben 1383993780000

    Hallo, ich habe leider nicht wirklich etwas brauchbares gefunden, daher ein neuer Thread. Ich hoffe das ist okay?

    Mich würde interessieren welche Möglichkeiten es gibt auf der Costa Serena (Kreuzfahrt westliches Mittelmeer) halbwegs günstig SMS empfangen und senden zu können.

    Internet bzw. Wlan fällt aus, da von den Reisenden nicht beherrscht.

    Ich habe etwas von einer italienischen Prepaid-Simkarte von Tim gelesen, werde daraus aber auch nicht wirklich schlau. Kann hier jemand was dazu sagen oder hat eine andere Lösung?

    Vielen Dank schonmal!

  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2842
    geschrieben 1383994564000

    Honk,

    auf dieser reise seid ihr doch jeden tag in einem anderen hafen.

    also, wenn das schiff angelegt hat, handy an, netz suchen, SMS empfangen/senden und gut ists.

    musst aber auf die roaming gebühren achten.

    TIM ist meines wissens nicht mehr oder nur begrenzt erhältlich, ich kann mich aber täuschen.

    http://videofaq.costakreuzfahrten.de/Service/116/faq.aspx

     

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1383995326000

    Eine günstige Lösung ist eine Prepaidkarte von Siymo , die kann für eine Wochen für 4,99 Euro.

    Gibt es für Sprache /SMS und auch für Internet( für andere Leser dieses Chats)

    Roaming PaketInhaltPreisEU Sorglos-Paket• 150 Minuten für abgehende Gespräche nach Deutschland und ankommende Gespräche aus der EU

    • 150 SMS

    • 300 MB Daten19,90€EU Sprach-Paket 50• 50 Minuten für abgehende Gespräche nach Deutschland und ankommende Gespräche aus der EU4,99€EU Internet-Paket 50• 50 MB Daten4,99€

    Taktung: 60/60 bzw. 100KB

    Die Webseite gibt es hier.

    Und achte arauf das an Bord ein europäisches Netz angezeigt ist. (Bei größeren Distanzen zu Inseln oder Festland.)Bei Verbindung über das Schiff gilt der Tarif nicht. 

    Gruß

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • thepalatinate
    Dabei seit: 1245283200000
    Beiträge: 211
    geschrieben 1383995447000

    Hallo Honk1909,

    wirklich aktuelle Informationen habe ich leider nicht für Dich.

    Ich habe zwar an Bord auch immer die Info bezüglich "GSM on the ship" gelesen, mich aber nie näher damit befasst.

    1) Ist mir das zu teuer

    2) Konnte ich immer bis zum nächsten Landtag oder Erreichbarkeit eines Mobilfunknetzes in Küstennähe abwarten

    3) Nutze ich das Internet an Bord (was ja bei Euch nicht in Frage kommt)

    Eine erste Google Suche ergab:

    "Aufgrund der Kooperation zwischen Costa und der Telefongesellschaft TIM können Sie auf allen Schiffen unseren Service “GSM on the ship” nutzen, d.h. Sie können Anrufe tätigen und empfangen und SMS verschicken und empfangen, auch wenn das Schiff auf See ist. Sie können dazu Ihr Mobiltelefon verwenden, sofern Sie entweder TIM-Kunde oder Kunde eines Netzbetreibers sind, der mit TIM einen International-Roaming-Vertrag hat. Im Foto-Shop erhalten Sie Informationen hierzu und können TIM-Telefonkarten kaufen."

    (Quelle: http://www.kreuzfahrtpreisvergleicher.de/index.php/nutzliche-informationen-bei-costa-kreuzfahrten/)

     

    Kosten und weitere Infos (allerdings aus dem Jahre 2006)

    Telefon, Fax, Daten

    ausgehende Anrufe:

    Gesprächsaufbau: 0,50

    Minute: 2,00

    passive Gespräche:

    Gesprächsaufbau: 0

    Minute: 2,00

    SMS-Kosten sind abhängig vom jeweiligen TIM-Tarifpaket

    Link gem. Forenregeln entfernt.

     

    Mehr habe ich auf die Schnelle nicht gefunden, evtl. hilft Dir das als erste Info weiter.

    Gruß,

    Peter

    Nachtrag:

    Uiiih, das ging aber fix: Während ich dies geschrieben habe, kamen gleich zwei andere Infos rein ....

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1384007956000

    Ehrlich gesagt, wenn es nur um SMS geht... dann einfach mit dem normalen Mobilfunkvertrag und halt nur, wenn man im Hafen ist oder in Landnähe (auf das ausgewählte Netz achten, nicht ins Satellitennetz des Schiffs einloggen!!).

    Die Preise für SMS sind EU-weit festgelegt (und beispielsweise bei meinem Vertrag im EU-Ausland billiger für mich als in Deutschland).

    Je nach Route hast Du auch an Seetagen ein Landnetz und sei es nur für eine kurze Zeit.

    Dazwischen das Handy schön auf Flugmodus lassen, sonst wird es teuer.

    Gruß

    Carmen

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1384119199000

    Hallo,

    nicht so viel Brühe machen, im EU Raum sind die Kosten gedeckelt und teilweise billiger als in Deutschland.

    Für Daten gibt es Pakete zB  50 MB pro Tag bei D1 für 2,99€ andere Netzbetreiber ähnliche Pakete.

    In jedem Hafen gibt e free Wifi, sieht man daran wo viele Besatzungsmitglieder mit Tablets oder Handys stehen, auch habe viele Cafes free Wifi.

    Handy außerhalb der Häfen aus, Schiffnetz ist sehr teuer und langsam.

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!