• pippins
    Dabei seit: 1058832000000
    Beiträge: 263
    geschrieben 1299758377000

    Guten Morgen,

    vielleicht kann mir jemand was zu folgendem sagen: mein Mann und ich haben eine Balkonkabine auf der Liberty of the Seas gebucht. Falls unsere Tochter Urlaub bekommt, würde sie gerne mit uns auf Kreuzfahrt gehen. Sie würde dann eine Innenkabine alleine belegen wollen. Da sie erst 20 Jahre ist, wollte ich mal hören, ob das machbar ist? Wir haben eine Heckkabine, sodaß die Innenkabine also nicht direkt neben uns wäre sondern ein paar Meter weiter schräg gegenüber. Vielleicht war ja jemand schon mal in der Situation und kann Rat geben. Falls es akut wird, müssen wir natürlich bei der Reederei anfragen, wollen uns aber vorher schonmal schlau machen.

    Vielen Dank und liebe Grüße

    Anja

  • Chakalaka
    Dabei seit: 1298160000000
    Beiträge: 42
    gesperrt
    geschrieben 1299759464000

    Hallo Anja,

     

    bei uns war es ähnlich, wir nehmen unseren Sohn (16) auch mit auf die Liberty und zu dritt in einer Kabine kam für uns nicht in Frage. Also haben wir 2 Balkonkabinen nebeneinander gebucht.

    Leider ist die RCCL da bei der Preisgestaltung recht unflexibel. Wir müssen beide Kabinen voll bezahlen ( Einzelbelegungszuschlag 100%) , ich denke nicht das das bei euch anders aussehen wird.

    Buchen mussten wir übrigens jeweils eine Kabine auf meinen Mann und eine auf mich und Sohn als 2. Person in einer der beiden Kabinen. Die Reederei hat mir aber versichert, das es an Bord dann völlig egal ist , wer dann im Endeffekt welche Kabine belegt, muss nur so wegen den AGB`s eingebucht werden.

    Ansonsten halt doch mal Rücksprache mit der Deutschlandvertretung von RCCL in Frankfurt, die Telefonnr. findest du auf der deutschen Homepage. Die sind sehr hilfbereit dort, nur an den Preisen können die leider auch nichts machen.

     

    LG

     

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1299765533000

    Hallo Anja,

     

    das wird kompliziert!!

     

    Deine Tochter kann nicht alleine auf die Innenkabine gebucht werden. Es muss eine Person über 21 auf die Kabine gebucht werden. D.h. einer von Euch müsste in die Innenkabine wechseln und die Tochter ggfs. entweder auf die Balkonkabine oder die Innenkabine gebucht werden mit der zweiten Person. Außerdem fällt natürlich der Einzelzimmerzuschlag an. Die Umbuchung wird vermutlich auch nicht ohne zusätzliche Gebühren möglich sein.

     

    Gruß

    Carmen

     

    PS: Wer dann tatsächlich in der Kabine ist, wird nicht geprüft.

  • Chakalaka
    Dabei seit: 1298160000000
    Beiträge: 42
    gesperrt
    geschrieben 1299766263000

    Hallo Carmen, ja genau so ging es uns auch bei der Buchung.

    Allerdings gibt es in den AGB`s so eine Klausel in der heisst es:

     

    "Personen unter 21 Jahren dürfen, wenn sie nicht in Begleitung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigen reisen, dessen Mindestalter 21 beträgt, nicht alleine eine Kreuzfahrt unternehmen oder eine Kabine belegen. Moglicherweise ist ein entsprechender Altersnachweis vorzulegen.

    Diese Beschränkung gilt nicht für Personen unter 21 Jahren, die in Beleitung eines Elternteils oder einer Aufsichtsperson reisen und eine benachbarte oder verbundene Kabine belegen."

     

    Evtl. hätte Anja ja auf dieser Schiene eine Chance, wenn die Innenkabine in fast unmittelbarer Nähe liegt. ;) "benachbart" ist ja eine Sache der Auslegung.

  • pippins
    Dabei seit: 1058832000000
    Beiträge: 263
    geschrieben 1299771826000

    Hallo und danke schonmal für eure Infos. Ich sehe schon, das wird nicht ganz so einfach. Aber machbar denke ich.  Also vielen DANK!

  • Chakalaka
    Dabei seit: 1298160000000
    Beiträge: 42
    gesperrt
    geschrieben 1299773742000

    Ach klar Anja, das funktioniert schon. Auf welche Route geht ihr denn?

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1299777618000

    Anja,

    es kann sein, dass RCI in Frankfurt das etwas liberaler handelt, wenn es sich um eine Mittelmeerkreuzfahrt handelt und Deine Tochter ja nach deutschem Recht volljährig ist. Da hilft aber nur ein Anruf in Frankfurt.

    "Benachbart" kann auch im Sinne von "mit Verbindungstür" ausgelegt werden. Dann geht es natürlich nicht.

    Gruß

    Carmen

  • pippins
    Dabei seit: 1058832000000
    Beiträge: 263
    geschrieben 1299789477000

    Wir machen Ende Oktober eine Transatlantikfahrt von Barcelona nach Fort Lauderdale. Ist also noch ein bischen hin. Soll ich mich dann direkt an Frankfurt wenden oder an das Reisebüro worüber ich gebucht habe?

    Einen schönen Abend wünscht euch

    Anja

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!