• Tinichen
    Dabei seit: 1166140800000
    Beiträge: 399
    geschrieben 1227557980000

    Welche deutschen Reiseveranstalter bieten Carnival Cruise an?

    Danke für die Hilfe!

  • MissTransylvania
    Dabei seit: 1206748800000
    Beiträge: 92
    geschrieben 1227560438000

    Da fällt mir ganz spontan DER TOUR ein, der Carnival im Programm hat.

  • ThomasC
    Dabei seit: 1170633600000
    Beiträge: 96
    geschrieben 1227563079000

    Auch bei Berge&Meer gibts öfters mal gute Angebote mit Carnival-Schiffen.

  • ThomasC
    Dabei seit: 1170633600000
    Beiträge: 96
    geschrieben 1227563461000

    Eigentlich findest Du zu Carnival (fast) alle wichtigen Infos für deutsche Gäste auch hier:

    http://www.carnivalcruiselines.de/

    (die Seite ist nicht von einem Reiseveranstalter, sondern von der Reederei).

    Gruß Tom

  • cruiserfan
    Dabei seit: 1225411200000
    Beiträge: 172
    geschrieben 1227564272000

    @Tinichen sagte:

    Welche deutschen Reiseveranstalter bieten Carnival Cruise an?

    Danke für die Hilfe!

    Hallo Tinichen

    hier noch ein Tipp für Carneval Cruises http://www.e-hoi.de/

    Immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel wünscht Cruiserfan
  • CK239
    Dabei seit: 1162166400000
    Beiträge: 146
    geschrieben 1227569204000

    bigxtra hat auch ein paar ganz gute Angebote zu Carnival-Kreuzfahrten

  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1227573114000

    Hallo Tinichen,

    ein Reiseveranstalter heißt Carnival-Cruise-Lines. Ich möchte mich ThomasC anschließen und sage/frage warum ein anderer Reiseveranstalter. Du kannst genausogut direkt bei der Reederei/deren Generalagentur für Deutschland buchen wie bei anderem RV. Du hast dort genauso einen deutschen Vertragspartner, kriegst genauso deinen Sicherungsschein, und, und, und. Im Hintergrund sitzt hier wie dort die Carnival, die Reise ist insolvenzversichert.

    Der Vorteil der Direkt-Buchung wäre nach meiner Meinung die Möglichkeit die besseren Informationen (direkter und genauer) zu erhalten. Buchst du z.B. bei DerTour (kenne mich da nicht aus, weil ich buche immer direkt bei Reederei) dann gibst du deine Fragen an dein RB, dieses an RV, dieser fragt bei eben jener Reedereivertretung, diese ggf. noch in USA an. Da geht es um 10 Ecken, was dabei rumkommt, kannst du dir vorstellen (siehe Kinderspiel "ins Ohr flüstern"). Meistens bzw. je nach Angebotsart kannst du bei Reederei auch noch deine Kabinennummer festlegen, wie das bei den RV ist, weiß ich nicht. Carnival erhebt allerdings anscheinend eine 1xGebühr für Kreditkartenzahlungen.

    Aber hier wie überall gilt, Peise vergleichen, AGB lesen, entscheiden!

    LG Ginus

    Auf einer Carnival war ich noch nie, hat aber keine Qualitätsgründe, es hat einfach noch nicht gepasst bis jetzt.

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3553
    geschrieben 1227596861000

    Ginus hat Recht. Ich wollte auch den Direktanbieter nennen.

    Schöne Reise!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!