• Axel Do.
    Dabei seit: 1447200000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1447277821000

    Nachdem unser erster Versuch eine Kreuzfahrt zu machen mit der damaligen Concordia nicht stattfand (vlt zum Glück) haben wir für Ende Feb die westl. Mittelmeer Route mit MSC gebucht.

    Frage:

    Wie läuft das mit dem Parken ind Genua bei Eigenanreise.

    Ist in Genua alles gut ausgeschildert ?

  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2897
    geschrieben 1447279230000

    parkplatz vorbuchen ist angesagt. schau mal auf die msc website. alles sehr nahe am schiff.

    Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, Preziosa, Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendida, Diamond Princess, Meraviglia
  • thepalatinate
    Dabei seit: 1245283200000
    Beiträge: 215
    geschrieben 1447313772000

    Wir sind schon mehrere Mal mit dem Auto nach Genua gefahren, ist sehr gut organisiert und absolut problemlos.

    Der Hafen in Genua ist sehr gut ausgeschildert, aufpassen sollte man trotzdem: Hat man nach der letzten Mautstation nicht die richtige Abfahrt genommen, kann’s echt schwierig werden – am besten vorher in Google Maps/ Street View anschauen.

     - Hat man den Parkplatz über MSC oder das Reisebüro gebucht, fährt man direkt vor das Terminal. Gepäck und Schlüssel abgeben, Quittung nehmen und das war’s auch schon. Am besten ist man vorbereitet und muss bei der Abgabe nicht noch alle „Siebensachen“ zusammensuchen – evtl. warten noch einige Autos dahinter…

    Abgerechnet wird über das Bordkonto und am Ankunftstag steht das Auto wieder am Parkplatz vor dem Terminal bereit.

    - Alternativ kann man den Parkplatz auch über andere Anbieter buchen, die z.T. dann einen Shuttle Parkplatz Terminal anbieten

    Übrigens: Auch wenn es in unserem Fall vom Bereich Karlsruhe nach Genua lediglich ca. 700 km sind, haben wir bisher immer eine Zwischenübernachtung im Raum Mailand eingelegt.

    Erstens als „Sicherheitspuffer“ falls es am Gotthard Tunnel zu Staus/ einer Sperrung kommt (wir sind meistens im Winter unterwegs, d.h. keine es gibt keine Alternative über den Pass) und zweitens sind wir ja im Urlaub...

    Pavia ist ganz nett, Vigevano soll schön sein oder einfach mit der Bahn einen Tagestrip nach Mailand rein.

    Im Januar geht’s wieder ab Genua los, dieses Mal haben wir zusätzlich eine Vorübernachtung in Genua eingeplant. Nach Nachfrage bei MSC kann man das Auto auch schon einen Tag früher abgeben.

  • stevbln
    Dabei seit: 1246838400000
    Beiträge: 362
    geschrieben 1447752317000

    Einfach anreisen aussteigen und am ende der Fahrt steht das auto wieder bereit

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!