• Susanna01
    Dabei seit: 1302393600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1302459127000

    Wir haben die schöne Alaska-Tour im August von Seattle gebucht und gestern wollten wir dann die einzelnen Ausflüge vorreservieren. Bei dreien hat das auch noch wunderbar funktioniert, aber die "Nature & Wildlife Expedition" in Skagway war schon ausgebucht. Weiß jemand ob man die Touren auch bei unabhängigen Anbietern buchen darf? Ich denke es reicht, wenn wir sicherstellen, wieder rechtzeitig auf dem Schiff zu sein oder hat jemand noch andere Informationen??

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1302463922000

    Susanna,

    Du kannst noch an Bord versuchen, ob Du den Ausflug bekommst. Dieser Ausflug sagt mir jetzt gar nichts. Der Hauptsausflug in Skagway ist die White Pass Yukon Railroad. Die kann man auch individuell online buchen (direkt bei der Eisenbahn). Avis hat in Skagway eine Mietwagenstation. Wir sind 2009 mit dem Mietwagen bis Whitehorse in Kanada gefahren. Es gibt für 5$ einen pdf-Führer eines Einheimischen, der Meile für Meile bis Carcross und Emerald Lake alles erklärt (bis Whitehorse geht es nicht, aber wir hatten andere Gründe dorthin zu fahren). Eine landschaftlich atemberaubende Fahrt! Uns kam nach Minuten wieder ein Fahrzeug entgegen, das allerdings oben Blinklichter hatte und etwas seltsam aussah. Außerdem stoppte es auch noch. Instinktiv fuhren wir auch nur noch ganz langsam. Irgendwann schauten wir nach rechts und sahen einen Grizzly direkt neben uns am Straßenrand (das seltsame Fahrzeug hatte übrigens die Mittellinie neu gemalt). In Skagway gibt es zudem kostenlose Walking Tours der Park Ranger.

    Gruß

    Carmen

  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1302550111000

    Hallo,

    wir waren letztes Jahr im Juni mit der Norwegian Star in Alaska unterwegs - siehe meine Bewertung.

    Auch haben wir in Skagway den von meiner Vor-Schreiberin genannten "Hauptausflug" gemacht - das war so was von schlimm und ******* hoch 3.... (auch hier: siehe mein Tipp)

    Mich ärgerts (fast) heute noch!  :disappointed: Ist m.E. überhaupt nicht empfehlenswert, falls ihr das als Alternative zum nicht mehr buchbaren Ausflug in Erwägung zieht.

    Ansonsten: eine sehr schöne Reise und wir würden immer wieder gerne mit dem Schiff Alaska (noch weiter) erkunden. Uns hat Juneau gefallen- als wir dort ankerten, sind jede Menge kleiner Wale ums Schiff herumschwommen, das war unglaublich!

    20, 30 Stück waren da auf einmal zu sehen- toll!

    Nun... vielleicht nächstes Jahr....  ;)   Wünsch euch viel Spaß!

    Gruß, Johannes

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1302551892000

    Johannes,

    was hat Euch an der Eisenbahnfahrt nicht gefallen? Wir haben damals die Hochfahrt mit der Bahn und die Rückfahrt mit dem Bus gemacht. Und obwohl wir totalen Nebel und Regen hatten, war es schön.

    Allerdings kann man das Ganze über die Eisenbahngesellschaft selbst billiger haben. NCL ist nicht gerade dafür bekannt, dass die Ausflüge akzeptable Preise haben. RCI ist da beispielsweise günstiger.

    In Juneau waren wir 2009 mit Orca Enterprises beim Whalewatching.

    Gruß

    Carmen

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!