• Sondi
    Dabei seit: 1122768000000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1128889718000

    Hallo,

    wer kennt dieses Schiff?

    Wir möchte zu Silvester 2005/06 eine

    Kreuzfahrt in der Karibik buchen.

    Ich bin Kreuzfahrt Anfänger, daher hierzu

    noch ein paar Fragen:

    Ich möchte im Urlaub nicht jeden Tag im

    dunklen Anzug Krawatte usw. umher laufen.

    Aber auch keine super Animation wie ich es

    (im Fernsehen) auf der AIDA Schiffe gesehen habe.

    Ist die Reise von NY bis zur Karibik (2 Tage) mit sehr

    starken Seegang im Atlantik verbunden? Ist es sinnvoller

    eine Kreuzfahrt direkt im Süden zu beginnen?

    Danke für die Antworten.

    Sondi

  • Tajö
    Dabei seit: 1124755200000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1131393679000

    Hallo Sondi,

    wir haben im März diesen Jahres die Tour mit der Spirit gemacht, allerdings von Miami aus.

    Wir hatten auch erst Bedenken, vor allem wegen der reinen Seetage. Haben dann aber festgestellt, dass diese Seetage das beste am Urlaub war :-))

    Du brauchst auch keine Angst haben. Es gibt in den beiden Hauptrestaurant zwei "offizielle" Abende, an denen sich die vor allem amerikanischen Touristen sich wirklich in Schale (Abendkleid und Smoking) geschmissen haben. Allerdings hat auch immer das Buffetrestaurant "Raffles" auf. Und dort ist überhaupt keine Kleidervorschrift.

    Die Amination findet nur am Pool statt und ist aber nicht aufdringlich. Du wirst noch nicht mal gefragt, also ganz entspannt.

    Vielleicht stellst du einfach noch mal ein paar Fragen, was dich interessiert. Das ist dann leichter zu beantworten.

    Liebe Grüße

    Tajö

    Verzweifle nicht an Dingen, die du nicht ändern kannst
  • SRMUC
    Dabei seit: 1131840000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1131924838000

    Hallo Sondi

    ich kenne zwar nicht dieses Schiff aber viele andere von NCL. Diese Reederei ist eine gute Wahl. Besonders hervorzuheben das "FREE-STYLE-Cruising". Essen rund um die Uhr an Buffets, in Restaurants, in der Kabine usw. Keiner ist zu irgendwas gezwungen.

    Der Seegang hängt nun mal unvermeidlich mit dem Wetter zusammen und für diese Jahreszeit eine Prognose zu stellen wäre Hellseherei. Allerdings sind selbst bei schlechtestem Wetter Schiffe dieser Grösse und mit dieser Technik (Stabilisatoren) relativ unanfällig gegen Seegang. Ich hatte erst im Dez. 2005 dieselbe Route mit der QM 2 gemacht und wir hatten wirklich Stürme. Na gut es hat eine wenig geschaukelt, aber selbst die Mimosen, die schon mit Anti-Seegang-Pflaster hinterm Ohr eingestiegen sind, habne es immer noch zum Essen geschafft. Also, keine Bedenken und los!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!