Norwegian Pearl, südl. Karibik, wieviel Dollar und welche Kleidung?

  • Sissy75
    Dabei seit: 1172361600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1175358122000

    Hallo zusammen,

    ich habe schon viele hilfreiche Infos aus diesem Forum gezogen, vielen Dank dafür!

    Am 13.4. gehts für 10 Nächte auf die Norwegian Pearl, ab Miami. Wir fahren Roseau, Bridgetown, Castries, St. John's und Tortola an.

    Da es die erste Kreuzfahrt ist, freue ich mich zwar total darauf, kann aber nicht wirklich sagen, worauf. ;) Habt ihr noch gute Tipps bezgl. Landausflüge (vorab im Internet buchen, oder doch lieber direkt an Bord?), Mitführen von Dollars (in D schon besorgen, oder erst am Flughafen Miami? Wieviel "kleine" Dollarscheine sind sinnvoll? Geben Bankomaten am MI-Airport überhaupt kleine Scheine raus?) und richtiger Kleidung (ist es abends kühl, auch außerhalb der klimatisierten Räume?). Wir haben eine Vor- und eine Nachübernachtung in Miami, und zwar im Radisson Downtown (Biscayne Blvd.). Habt ihr für die Freizeitgestaltung dort auch noch ein paar Tipps? Sind interessante Punkte (also Einkaufszentren etc. ;)) fußläufig erreichbar?

    Im voraus schon einmal vielen lieben Dank für eure Antworten!

  • Pitstop
    Dabei seit: 1095984000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1176085685000

    hey, da werden wir uns treffen.....

    wir sind für 3 Tage im Radisson. Landausflüge bei NCL sind gegenüber dt. Anbietern sehr günstig und haben den Vorteil, das man am Hafen keinen Stress mit Anbieter, Taxis usw. hat und man weiss wo es hingeht. Wir haben diese über Internet gebucht, uns vorher aber in Reiseführer schlau gemacht, was uns interesiert. $$$$ würde ich schon in D umtauschen, wegen des Trinkgeldes etc. Z.Zt. sollen es um 30 Grad in Miami sein, aber seit gewarnt vor den Klimaanlagen. Ca. 1-2 km von unserem Hotel ist ein schönes Einkaufszentrum mit Restaurants u.a. Hard Rock Cafe wo man auch schön drausen sitzen kann. Wäre schön dich zu treffen

    Gruß

    Peter und Birgit :D

  • Dania1
    Dabei seit: 1121904000000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1176123125000

    Huhu Sissy!

    Das hört sich doch toll an! Leider kann ich dir nur einen Tipp bzgl. der Kleidung geben. Auf meiner bisher einzigen Kreuzfahrt rund um die Kanaren mußte ich feststellen, das es nach dem Ablegen doch durch den Fahrtwind auf Deck recht frisch wurde, auch wenn es im Hafen noch sehr warm war. Daher empfehle ich dir, für solche Fälle eine Strickjacke oder einen Pashmina-Schal mitzunehmen.

    Lg Dania

  • Sissy75
    Dabei seit: 1172361600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1176237390000

    @'Pitstop' sagte:

    hey, da werden wir uns treffen.....

    wir sind für 3 Tage im Radisson. Landausflüge bei NCL sind gegenüber dt. Anbietern sehr günstig und haben den Vorteil, das man am Hafen keinen Stress mit Anbieter, Taxis usw. hat und man weiss wo es hingeht. Wir haben diese über Internet gebucht, uns vorher aber in Reiseführer schlau gemacht, was uns interesiert. $$$$ würde ich schon in D umtauschen, wegen des Trinkgeldes etc. Z.Zt. sollen es um 30 Grad in Miami sein, aber seit gewarnt vor den Klimaanlagen. Ca. 1-2 km von unserem Hotel ist ein schönes Einkaufszentrum mit Restaurants u.a. Hard Rock Cafe wo man auch schön drausen sitzen kann. Wäre schön dich zu treffen

    Gruß

    Peter und Birgit :D

    Hallo Peter und Birgit,

    klasse, ich habe schon befürchtet, wir könnten die einzigen Deutschen an Bord sein! *grins*

    Welche Ausflüge habt ihr denn bereits gebucht?

    Den Bayside Marketplace habe ich natürlich schon ausgiebig im Internet recherchiert. Als Frau ein Muss! ;) Ich fänd's auch schön, euch zu treffen! Wir sind schließlich in der Minderheit und müssen zusammenhalten. ;)

    Lieben Gruß,

    Annette und Ralf

  • Sissy75
    Dabei seit: 1172361600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1176237577000

    @'Dania1' sagte:

    Huhu Sissy!

    Das hört sich doch toll an! Leider kann ich dir nur einen Tipp bzgl. der Kleidung geben. Auf meiner bisher einzigen Kreuzfahrt rund um die Kanaren mußte ich feststellen, das es nach dem Ablegen doch durch den Fahrtwind auf Deck recht frisch wurde, auch wenn es im Hafen noch sehr warm war. Daher empfehle ich dir, für solche Fälle eine Strickjacke oder einen Pashmina-Schal mitzunehmen.

    Lg Dania

    Hallo Dania,

    lieben Dank für deinen Tipp! Ich werde mir vorsichtshalber ein paar dünnere Jäckchen einpacken. Die Amis und ihre Vorliebe für Klimaanlagen sind ja auch nicht zu unterschätzen. ;)

    Nochmals danke und viele Grüße,

    Annette

  • kerstin44
    Dabei seit: 1150070400000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1176289278000

    Hi, Annette, habe eben Deine Nachfrage (inkl. Antworten natürlich) gelesen und möchte Dir 1-2 Tipps geben. Bin nämlich erst vor 3 Wochen in der Karibik unterwegs gewesen, allerdings mit der AIDA. Wir waren u.a. auf Tortola, St. Maarten, Dominica. Zu den anderen beiden Anlaufzielen ( Antigua und Barbados nehme ich an?) kann ich nichts weiter sagen. Also auf Tortola waren wir gegen 7 Uhr angekommen. Wir hatten uns für den Tag die kleine Insel Virgin Gorda vorganommen und wollten dort "The Bath's" besuchen. Wir wussten, dass 9.30 Uhr das Schnellboot nach Virgin Gorda übersetzt und sind gegen 9 Uhr vom Schiff. Die Abfahrtsstelle ist ca. 5 - 8 Gehminuten entfernt. Raus aufs Boot, rüber zur Virgin Gorda und dann zu unserem Ziel The Bath's. Ich muß gestehen, es klappte alles wie am Schnürchen. Besser als erwartet. Der Rückweg war auch genauso, vorher sehen, welches Boot man zurück nehmen möchte. Wir waren gegen 14 Uhr auf Tortola zurück und konnten dort noch einen schönen Cocktail bei "Pusher's Landing" (oder so ähnlich) zu uns nehmen. Der Ausflug zur Insel kostete ca. 30 USD pro Person, also ca. die Hälfte von dem, was man auf dem Schiff bezahlt hätte. Und man konnte sich Zeit nehmen.

    St. Maarten waren wir auch auf eigene Faust unterwegs. In Castries angekommen, mussten wir auch hier feststellen, dass man auf die Touris gut eingestellt ist: verschiedene Inselrundfahrten per Taxi wurden angeboten. Einmal rundherum , ca 3 1/2 Stunden, mit 45 min Freizeit in Marigot für 25 USD . Hier das Prinzip: je mehr mitfahren, um so preiswerter wird es. Es sind aber Großraumtaxen, also keine Bange, jeder hat genug Platz!

    Sehr schöne Insel, vor allem kann man in Castries wunderbar shoppen gehen. Uns hat die Zeit kaum gereicht...

    Dominica haben wir - diesmal auf dem Schiff - eine Seilbahnfahrt durch/Über den Regenwald gebucht. Halber Tag, war auch sehr schön. Den restlichen Tag sind wir (wieder per Taxi auf eigene Faust) zu den Wasserfällen und zu den Schwefelquellen. Wasserfälle sind chick, schade dass die Zeit so knapp war.

    So, dies fürs erste. Wenn noch Fragen sind, dann los!

    LG

    Kerstin

  • vae-fan
    Dabei seit: 1181520000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1181594162000

    Hi Sissy,

    würde mich interessieren, wie die Fahrt war, insbesondere, welche Erfahrungen Du bzgl. "Kleiderzwang" gemacht hast. Habe für Febr. 2008 gebucht, im Nachhinein aber ghört, dass es z.T.einen Abendgarderobenzwang geben soll. Ansonsten hoffe ich, dass es Dir gefallen hat und Du sofort woder auf den Dampfer möchtest.

    LG

    Tina

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!