MSC Orchestra Kreuzfahrt Oktober 2010 zum Teil bereits ausgebucht?

  • comabe
    Dabei seit: 1172016000000
    Beiträge: 136
    geschrieben 1253795921000

    Hallo,

    in den letzten Tagen habe ich versucht ein Kreuzfahrt mit der MSC Orchestra für Oktober 2010, Kabinenkategorie 1 und 4-Belegung (2 Erwachsene+ 2 Kinder) zu buchen. Dabei musste ich mir sagen lassen, dass alle Kabinen dieser Kategorie bereits ausgebucht sind. Ich kann es einfach nicht glauben, daher meine Frage an die, die sich damit vielleicht etwas besser auskennen: kann es stimmen oder ist es eine Marketingstrategie der MSC zunächst nicht alle preiswerten Kabinen zur Verfügung zu stellen, sondern zunächts mal die teuereren zu verkaufen? Könnte es sein, dass man irgendwann im Früjahr 2010, je nach dem wie die Buchung läuft, doch solche Kabinen anbietet?

    Danke im Voraus für eure Antworten.

  • Kimo
    Dabei seit: 1145318400000
    Beiträge: 569
    geschrieben 1253798860000

    Hallo Comabe

    wenn du die am 9.10.10 meinst, die ist komplett ausgebucht. Ich tippe mal auf einen Charter ... also Komplettbuchung durch einen bestimmten Veranstalter, z.B. Atlantis usw....

    Und an den anderen Terminen sind doch noch Innenkabinen frei?! ... Aber es ist durchaus normal, daß frühzeitig eine komplette Kategorie ausverkauft ist ... meist aber die Suiten. In solchen Fällen (also wenn keine Komplettbuchung stattfand, sondern nur eine Kategorie ausverkauft ist) kann es durchaus sein, dass es später wieder freie Kabinen gibt (bei Rückgabe/Storno). 

    Und im übrigen ...gerade bei Innenkabinen wird es nicht gerade sooo viele für 4 Personen geben ... bei normalerweise 13 qm für eine Innenkabine bei Doppelbelegung. Ob es auch größere Innnekabinen gibt, weiß ich leider nicht. Kann also durchaus sein, daß gerade deine gewünschte Kategorie aufgrund der sowieso geringen Anzahl bereits ausgebucht ist.

    Im übrigen glaube ich nicht, daß die Kreuzfahrtlinien die Politik betreiben, erstmal die billigen Kabinen auf Eis zu legen, und erst wieder zu verkaufen, wenn die teuren weg sind. Die Praxis ist eher so, daß es Upgrades auf höher preisige Kabinen gibt und es dadurch wieder mehr preiswertere Kabinen gibt. Natürlich ist den Reedereien lieber, wenn sie die teuren Suiten verkaufen können, aber da muss man erstmal die Kunden dafür finden... und in diesem Fall ist die Auslastung (egal wie) ihnen lieber.

    Gruß

    next cruises: MSC Meraviglia, MSC Seaside
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!