• misssixty61
    Dabei seit: 1150588800000
    Beiträge: 323
    geschrieben 1263494372000

    Im Fernsehen läuft seit Montag die Dokuserie "Verrückt nach Meer", gedreht auf der MS Albatros. Ist vielleicht gerade für Erstkreuzfahrer interessant, mal hinter die Kulissen eines

    Kreuzfahrtschiffes zu schauen. Morgen gehts nach Teneriffa. Für ein Schiff der 3 Sterne-Kategorie find ich den alten Dampfer (Baujahr 1973) gar nicht so übel.

    Undina

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1263537321000

    Ich habe auch mal ein Teil gesehen und dachte, es wäre ein altes Expeditionsschiff. Konnte das Schiff nicht zu ordnen. Leider wußte ich nicht, dass mehrere Teile gesendet werden.

    Schöne Reise!
  • abcde-56789
    Dabei seit: 1193097600000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1263541377000

    Hallo

    Habe mir bis jetzt auch alle Folgen der Doku angesehen. Den ersten Teil, mit Einschiffung ,fand ich sehr interessant. Bei den anderen Folgen hätte ich mir mehr Schiff-Info

    (z.B. Ein und Ausschiffung beim Landgang, Zollkontrolle usw) gewünscht.

    Aber es kommen ja noch einige Folgen.

  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1263546410000

    Wir sind vor einigen Jahren mit der Albatros durchs Mittelmeer geschippert. Was immer auf all ihren Schiffen besonders positiv auffällt, ist die freundliche und kompetente Art der Phoenix-Crew. Man hat als Passagier stets das Gefühl, gut aufgehoben zu sein.

    Vom Komfort gibt es sicherlich bessere Schiffe, dennoch ist es auch vorteilhaft, mal auf einem deutschsprachigen Schiff zu fahren, auch wenn man gut englisch spricht bzw. besser noch versteht, ist es doch einfacher und angenehmer.

    Gruß Reisemarie

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2153
    geschrieben 1265107876000

    Wir schauen uns jede Folge an. Das Schiff und alles drumherum gefällt uns. Ist nicht so groß.

    Wollen in diesen jahr auch mit Kreuzfahrt anfangen. Womöglich mit der Albatros. Aber nicht auf den Atlantik, schaukelt ja so sehr.

    Wie ist es, können alle Passagiere sich auf allen Decks aufhalten, in allen Restaurants speisen ? Oder gibt es Klassenunterschiede , je nach gebuchter Zimmerkategorie?

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • misssixty61
    Dabei seit: 1150588800000
    Beiträge: 323
    geschrieben 1265124423000

    Ab März 2010 werden 30 neue Folgen gedreht, diesmal auch exotischere Ziele. Man darf also gespannt sein. Es werden auch noch Ehepaare auf Hochzeitsreise gesucht (macht ja das Ganze spannender). Ich verpasse auch keine einzige Folge. Wir wollten eigentlich auch mal die Kanarenroute machen, wird ja von fast jeder Reederei angeboten, nachdem ich aber gesehen habe, was für ein starker Seegang teilweise war, bin ich doch verunsichert. Die Albatros hat extrem viele verschiedene Kabinenarten, es gibt auch noch ein exklusives Silber und Gold-Angebot (d.h. seperater Check-In, Sekt, Kapitänsempfang, Obstkorb, Sekt usw.). Für ein 3*+ Schiff sind die Reisepreise aber ziemlich teuer.

  • CostaAtlantica
    Dabei seit: 1223164800000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1265138918000

    Auch ich schaue mir jede Folge an und bin begeistert. War schon 2 mal auf der Costa Atlantica, könnte mir aber durchaus auch mal ein kleineres deutsches Schiff vorstellen.

     

    Unser nächstes Ziel sollen die Atlantisches Inseln werden. Ich muss allerdings sagen, dass ich es sehr reizvoll finde, wenn ein Schiff nicht so ruihg im Wasser liegt, zu einer richtigen Kreuzfahrt gehört auch mal ein richtiger Sturm mit ordentlich Seegang. Habe das zumindest auf unserer Reise in Norwegen sehr genossen. Kann aber auch verstehen, wenn man das anders sieht, wenn man grün im Gesicht wird ist das sicherlich nicht mehr so toll ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!