• BibiNMS
    Dabei seit: 1414713600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1432280700000

    Hey! Wir planen eine Kreuzfahrt mit der Mein Schiff 1 "Mittelmeer mit Israel" Im Oktober 2015. Hat jemand die Route schonmal gemacht? Alexandria usw. Sind ja nicht gerade ungefährlich...?! Danke für die Antworten! LG Bianca

  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2831
    geschrieben 1432281012000

    was möchtest du denn überhaupt wissen ?

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • BibiNMS
    Dabei seit: 1414713600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1432281260000

    Naja würde gerne Erfahrungen hören von jemandem, der die Route vielleicht schonmal gemacht hat. Vielleicht ist die Route auch eher nicht zu empfehlen?

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4941
    geschrieben 1432305613000

    Hallo Bibi aus NMS,

    keine Reederei fährt im Normalfall dort hin, wo es den Gästen eventuell gefährlich werden könnte.

    Ausnahmen bestätigen die Regel. 

    Wir waren gerne in Israel und auch in Ägypten, auch wenn es total unterschiedliche Länder mit unterschiedlichen Sitten sind. Gefährlich kam es uns nie vor. Im Gegenteil, überall wurde bewacht und kontrolliert. Das heisst aber auch, dass schon morgen dort etwas passieren könnte...

  • veilchen63
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 266
    geschrieben 1432307491000

    Hallo Bibi,

    wir haben diese Reise heute gebucht...Vorher noch Rundreise Kappadokien... ich denke auch dass die Reederei die Reise nicht anbieten würde wenn es nicht sicher für uns Urlauber ist....Was natürlich bis Oktober noch passiert kann keiner sagen..aber wir freuen uns schonmal auf Israel, Ägypten und Griechenland :-) Vielleicht sieht man sich ;-)

    Viele Grüße

  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2831
    geschrieben 1432313322000

    wir hatten für ostern 2015 die israel/agypten reise mit MSC gebucht. schon 2014, als sich in israel/ägypten die lage verschärfte, wurden wir von MSC über eine routenänderung informiert und um deren akzeptanz gebeten. die haben wir dann umgehend gegeben, da sich die daraus resultierenden alternativ destinationen als sehr gut ergaben.

    die reise war toll und wir waren froh, dass MSC sich der situation angepasst hat.

    also, keine sorge, wenn es bedenken gibt, reagieren die reedereien sofort.

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • Mylentigo
    Dabei seit: 1310774400000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1432392412000

    Hallo BibiNMS,

    wir waren mal mit NCL u.a. in Ashdod, Haifa, Alexandria und Port Said.

    Der israelische Teil war einfach nur toll, was sowohl für den Ausflug von Ashdod nach Jerusalem als auch für Haifa und den dortigen Ausflug nach Akkon gilt.

    Sehr zu empfehlen.

    Bei Ägypten wäre ich persönlich mittlerweile etwas vorsichtiger. Wir bspw. wurden vor unserer Reise davor gewart, Alexandria auf eigene Faust zu erkunden. Haben uns dort dann einer organisierten Gruppe angeschlossen.

    In Port Said hatten wir dann tatsächlich etwas merkwürdige Erlebnisse: Zum einen fand dort gerade das islamische Opferfest statt, was uns beim Herumlaufen in den Strassen -vermutlich aufgrund unseres westlichen Erscheinungsbildes- sehr viele "seltsame" Blicke eingebracht hat. Zum anderen wurden wir bei einer Fährüberfahrt über den Suezkanal von einem ausgesprochen aufgebrachten Ägypter verbal recht hart angegangen, anti-westliche Parolen halt.....

    Dennoch waren sowohl Alexandria als auch Port Said tolle Erlebnisse, ein wenig Vorsicht ist dort m.E. jedoch angebracht....

    Noch etwas zu meinem "Vorredner"

    Etwa 2 Wochen nachdem wir in Ashdod waren kam es dort zu einem Ereignis, über welches ja auch hier in DE berichtet worden ist: Ich glaube es war ein AIDA-Schiffchen welches dort im Hafen herumdümpelte, als in nicht so weiter Ferne eine wohl aus Gaza abgefeuerte Rakete ins Wasser einschlug.......

    Risiken gibt's also immer, selbst auf Kreuzfahrten, diese jedoch sollten und müssen wohl als "allgemeines Lebensrisiko" gewertet werden....

    Viel Spaß auf der Reise!

    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
  • BibiNMS
    Dabei seit: 1414713600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1432633410000

    Ok danke für die Antworten. Wir haben die Reise nun gebucht :-)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!