• MuWKel
    Dabei seit: 1185062400000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1358786389000

    Nach etlichen Karibik-, Transatlantik- und weiteren KF wollen wir uns mal nach Asien trauen aber hier nicht auf den Standard von RCI verzichten (Haben es aufgegeben, Fahrten von anderen Reedereien nach Reinfällen (z.B. u.a. TUI) zu durchforsten. (Platz, angenehme Gäste, Service, Unterhaltung etc.). Da hier leider aber nur die "alte" Voyager fährt, werden wir in Sachen Balkonkabine wohl Abstriche machen. Wäre auch nicht so tragisch, wenn nicht die unterschiedlichen Auskünfte über die Gäste und das Essen auf dem Schiff wären. Bei allem Kulturverständnis möchten wir nicht so gerne auf das gute Essen und die hoffentlich überwiegend westliche Nationalität der Mitfahrer an Bord verzichten. Hat jemand diese Reise schon einmal gemacht oder kann uns ein wenig weiter helfen? Es wäre schon ärgerlich, diese teure Reise zu bedauern und hier auch unsere Urlaubszeit für zu opfern. 

    Herzlichen Dank liebe RCI-Mitsüchtigen :-)

    muwkel
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1358787476000

    Hallo,

    ich würde mich an eurer Stelle eher auf wenig europäische oder amerikanische Mitfahrer einstellen und mehr auf Mitfahrer aus dem asiatischen Raum. Ein Freund von uns hat eine Kurzkreuzfahrt auf der Legend ab Singapur gemacht und es war schon sehr anders als eine Karibikkreuzfahrt, guck mal hier. Kann natürlich sein, dass es auf einer längeren Fahrt anders ist. Aber das ganze Schiff war mehr auf Chinesen eingestellt, denn auf westliche Gäste.

    Gruß

    Carmen

  • MuWKel
    Dabei seit: 1185062400000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1358792270000

    Vielen Dank für die prompte Reaktion,

    wie Ihr schon sagtet, wir hatten die Hoffnung, dass die etwas längeren Touren von mehr westlichen Gästen gebucht werden und wir befürchten, dass diese Reise noch nicht vorher angeboten wurde. Es wäre doch angenehm, sich auch auf dem Schiff etwas unterhalten zu können. Der Verweis auf die Singapur-Fahrt war recht interessant und aufschlussreich, jedoch nicht so wirklich hilfreich. Wir sind also noch sehr unschlüssig. Vielleicht kann ja doch noch jemand eine Meinung abgeben.

    MuW

    muwkel
  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1358796230000

    Das ist aber ein sehr interessanter Bericht zur Kreuzfahrt (der link von Carmen)! Danke dafür. Wenn man da nicht vorbereitet ist, kann man schon kalt erwischt werden. ;-)

    Schöne Reise!
  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2850
    geschrieben 1358797191000

    super bericht Carmen, danke sehr für die warnung !

    ich wäre am nächsten hafen ausgestiegen, sofort.

    sowas kann ich garnicht brauchen.

    solche sitten und gebräuche "durfte" ich auf meinen geschäftsreisen geniessen, das muss ich mir im urlaub nicht geben und dafür noch bezahlen.

    freunde von uns ziehen im sommer nach singapore und wollen, dass wir mit ihnen von dort aus in ein paar jahren mal eine KF machen.

    das werden wir dann doch besser lassen.

    Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, Preziosa, Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendida, Diamond Princess, Meraviglia
  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1358808082000

    so wie es auschaut wird das Schiff zum RCL Experiment auf dem Weg zur Eroberung des asiatischen Marktes das  es viele Tingeltouren wie bei uns im Mittelmeer gibt.

    Ob wirklich Chinesen dann in Japan aussteigen ?? Ich weiß nicht.

    Auf jeden Fall würde ich nur durch die Marktgegebenheit von 80 Prozent von Chinesen.oder Koreaner oder  Japaner benutzt, alle zusammen ? sehr unwahrscheinlich, vielleicht in 100 Jahren, das wird so schwer RCL.

    Gruß

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1358845170000

    Es ist halt immer die Frage, auf welchem Markt die Reisen angeboten werden. Wenn die Reisen speziell in Asien vermarket werden, dann ist der Anteil der Asiaten natürlich deutlich höher (und Asien ist ein extremer Wachstumsmarkt). Leider lässt sich das für uns hier in Ermangelung von Sprachkenntnissen nur schwer feststellen.

    Ich kann Dir nur raten, mal bei dem großen US Forum vorbeizusehen und dort nachzusehen, ob es einen Roll Call für die Reise gibt. Wenn einer exisitiert und auch viele Teilnehmer hat, dann spricht das dafür, dass die Reise für den asiatischen Markt vielleicht weniger attraktiv ist und mehr westliche Gäste buchen.

    Du kannst auch hier nachsehen, ob Bewertungen exisitieren. Die Voyager ist ja schon eine Saison lang in Asien. Schau auch bei den anderen RCI Schiffen nach, die dort unterwegs sind. Aber ich fürchte auch hier wird eher wenig exisitieren. Dann empfehle ich ebenfalls in die Reviews auf der US Seite zu schauen.

    Sorry, ich kann hier insoweit keine Links posten, da dies gegen die Forenregeln verstößt. Du hast leider die Funktion für private Nachrichten nicht aktiviert.

    Gruß

    Carmen

  • MuWKel
    Dabei seit: 1185062400000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1358950532000

    steamboats:

    Es ist halt immer die Frage, auf welchem Markt die Reisen angeboten werden. Wenn die Reisen speziell in Asien vermarket werden, dann ist der Anteil der Asiaten natürlich deutlich höher (und Asien ist ein extremer Wachstumsmarkt). Leider lässt sich das für uns hier in Ermangelung von Sprachkenntnissen nur schwer feststellen.

    Ich kann Dir nur raten, mal bei dem großen US Forum vorbeizusehen und dort nachzusehen, ob es einen Roll Call für die Reise gibt. Wenn einer exisitiert und auch viele Teilnehmer hat, dann spricht das dafür, dass die Reise für den asiatischen Markt vielleicht weniger attraktiv ist und mehr westliche Gäste buchen.

    Du kannst auch hier nachsehen, ob Bewertungen exisitieren. Die Voyager ist ja schon eine Saison lang in Asien. Schau auch bei den anderen RCI Schiffen nach, die dort unterwegs sind. Aber ich fürchte auch hier wird eher wenig exisitieren. Dann empfehle ich ebenfalls in die Reviews auf der US Seite zu schauen.

    Sorry, ich kann hier insoweit keine Links posten, da dies gegen die Forenregeln verstößt. Du hast leider die Funktion für private Nachrichten nicht aktiviert.

    Gruß

    Carmen

    Hab mal versucht, mich frei zu schalten  :shock1:

    muwkel
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!