• connections
    Dabei seit: 1123718400000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1436891473000

    Hallo,

    ich bin im Oktober/ November auf der MS3 und mache eine Atlantiküberquerung von Mallorca auf die Dominikanische Republik. Wer kann mir sagen wie das Wetter auf dem Atlantik ist Kalt...warm...stürmisch..schaukelig??

    Gibts sonst noch Tipps?

    Danke

    Chris

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1436895189000

    Chris,

    Kennst Du eine Langzeitwettervorhersage? Ich nicht! ;)

    Kann um die Jahreszeit natürlich schon etwas schaukeliger werden.

    Gruß

    Carmen

  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1436895913000

    wir hatten im November letzten Jahres Alles von 25 Grad mitten in der Nacht und Wellen deren Spritzer beim Eintauchen des Bugs schon mal die Scheiben des Solariums auf Deck 14 vollspritzten.

    Temeratur T-shirt mit Windjacke hat  sich gut bewährt.

    Ansonsten eine Vorhersage ist schwierig, man kann aber auf Wetteronlinre zum Beispiel sehen wie es in den Vorjahren war.

    Einach den Monat und der Ort eingeben unter Rückblicl, die letzten Jahre ansehen, hilft ein wenig. 

    Hier klicken

    Schöne Cruise! ein Atlantiküberquerung ist toll.

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • ewg21
    Dabei seit: 1230940800000
    Beiträge: 297
    geschrieben 1436917856000

    Hi connections,

     zu deiner Frage: Kalt...warm...stürmisch..schaukelig??

    Wir "kreuzen" erst seit 2008. Aber seither haben wir jedes Jahr

    im Herbst eine TA gemacht. Dauerhaft schlechtes Wetter hatten

    wir noch nie!!!

    Ein einziges Mal hatten wir einen Tag lang Windstärke 9-10 mit

    Seegang 8. Richtig schaukelig war es dennoch nicht. Außer wenn

    ich im Gang zur Kabine mit hohen Stöckelschuhen ging, da konnte

    ich nicht so richtig gerade gehen. Im Freien wars zwar nicht kalt,

    aber am Abend hatte ich eine Windjacke an. In den Restaurants,

    Bars etc. merkte man (ich) gar nix.

    Also unseren Erfahrungen nach, ist es nicht stürmisch, sehr oft

    spiegelglatte See, warm bis heiß (wird täglich wärmer) und

    manchmal gibts kurze warme Regenschauer - da flüchten alle

    von den Liegen ins Trockene.

    Schöne TA & lg aus Ö

  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1436967031000

    Hallo,

    das hier hab ich mal vor einigen Monaten zu einem ähnlichen Thread geschrieben; es passt jetzt auch:

    ...Was das Wetter auf dem Atlantik betrifft, gibt es hier schon eine Unmenge an Threads.

    Es kann sein wie im Mittelmeer und in der Karibik (= badewannenartig)- durchaus ist aber auch ein heftiger Sturm mit hohem Seegang möglich.

    Wir haben schon beides mitgemacht....und nicht alles war schön!.....

    Um dem aus dem Weg zu gehen, solltest du evtl. über eine mittig gelegene Kabine nachdenken, eine Bug-bzw. Heck-Kabine kann da schon deutlich mehr schaukeln!

    Also bitte die Seetüchtigkeit korrekt einschätzen!

    Wünsch dir viel Spaß beim Planen deiner Reise!"

    Gruß, Jo.

    PS: Wir hatten im Spätjahr (mehrere TA mit QM2) auch schon mal richtige Kracher-Wellen, wo man dann selbst richtig schräg durchs Schiff läuft und vorne und hinten schwuppt es ganz heftig, unten auf dem untersten Deck an den Fenstern sieht man nur noch Wasser !

    Gut zu wissen, dass das ganz dickes Sicherheitsglas ist...aber die Farben des Wassers waren unglaublich! Total aufgewühlt mit Luftbläschen drin und Schaum on top! Ein tolles Erlebnis (aber ich kann verstehen, dass das nicht jeder mag!)

    Und dieses Jahr im April war die See spiegelglatt....selbst Mitglieder der Crew meinten, dass das wirklich extrem war.

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • mindman44
    Dabei seit: 1213920000000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1438728908000

    Hallo Chris,

    ich gehe mal davon aus, dass das Schiff die südliche Route über den Atlantik nimmt, da sollte es schon "ruhiger" sein als über die Azoren. Wir sind mal Ende November auf einer Route von La Palma nach Miami gefahren. Die See war ruhig bis auf ein bisschen Dünung. Auf jeden Fall bei dieser Reise eine Balkonkabine auf der Backbord Seite buchen. 

    Gruß Werner

    P.S. Wenn du wissen willst wie die "Wellensituation" ist dann kannst du hier vor und während der Fahrt nachschauen:

    http://oceanweather.com/data/

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!