• Nicole25
    Dabei seit: 1154044800000
    Beiträge: 340
    geschrieben 1378830853000

    Liebe user,

    ich habe mir kürzlich die Landausflüge von NCL für unsere Panamakanal Kreuzfahrt angesehen und bin etwas verwirrt, was die Dauer der angebotenen Ausflüge angeht.

    Nehmen wir als Beispiel Huatulco: link

    Viele der Ausflüge sind unter 4 Stunden lang, einige sogar nur etwas über 2 Stunden. Da stellt sich mir doch die Frage, ob sich hier ggf. 2 Ausflüge nacheinander buchen lassen?

    Hat das schon mal einer gemacht und wie sind da Eure Erfahrungen?

    Mir erscheinen die Ausflüge so oder so etwas kurz, ich meine, dass wir bei unserer Kreuzfahrt 2012 mit Celebrity in der Karibik deutlich länger von Bord waren, es waren fast immer Ganztagestouren, fast immer auch mit Verpflegung, aber zumindest mit Getränken. :frowning:

    Viele Grüße Nicole
  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1378833458000

    @Nicole 25

    Wann gehts los?

    Sollte bei uns alles glatt gehen, werden wir am 22.09. mit der Celebrity Millennium auch eine Panama-Canal-Cruise (von San Diego nach Fort Lauderdale) machen. Momentan ist sie noch im Trockendock.... :?

    Evtl. könnte ich dir dann (noch) berichten, ob sich die Häfen so wenig "lohnen" und deshalb die Exkursionen von so kurzer Dauer sind. ;)

    Speziell für Huatulco gibt es aber auch 5 Std. -und 4 3/4-Std. Ausflüge. Vielleicht ist das den meisten Passagieren schon zu lang?

    Wir haben uns für Celebrity entschieden, weil wir nicht so viele mexikanischen Häfen anlaufen wollen, ansonsten wäre NCL auch unsere Reederei gewesen.

    Wir sind schon oft mit NCL gereist, und wenn wir mit denen eine Exkursion machten, dann meistens einen Halbtagesausflug. Manche fangen erst im Lauf des Vormittags an, da müßt ihr ein wenig aufpassen, ob sich das zeitlich nicht beißen würde.

    Zu deiner Frage, dass dir das alles recht kurz erscheint: Nun ja, man kann verschiedene Ausflüge in verschiedenen Längen buchen. Die älteren Amerikaner wollen oft nur die kurzen Exkursionen, weil sie eben z.B. nicht mehr so gut zu Fuß sind. Oder Angst haben, eine Mahlzeit zu verpassen.... :shock1:

    Da du dein Profil nicht freigegeben hast, kann ich leider nicht Rückschlüsse auf dein Alter ziehen....

    Celebrity auf eurer 2012-Reise bot bestimmt auch solche an, nur habt ihr euch eben für die "Langversion" (inkl. Essen und/oder Getränken) entschieden.

    Wenn ich mir jetzt für unsere Route mit der Millie so die verschiedenen Möglichkeiten ansehe, habe ich eine große Auswahl an Ganztages-sowie Halbtagstouren.

    Johannes

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • Nicole25
    Dabei seit: 1154044800000
    Beiträge: 340
    geschrieben 1378837289000

    Hallo Johannes,

    es geht am 18.04.2014 los ab Miami nach Los Angeles.

    Ehrlich gesagt war uns Celebrity in diesem Reisezeitraum deutlich zu teuer, wir zahlen jetzt 1.769 € p.P. in der Balkonkabine mittschiffs (BA) für die 15 Nächte...

    2012 war unsere erste Kreuzfahrt mit der Equinox (10 Tage ultimative Karibik), danach war ich angefixt und wollte gar nicht mehr vom Schiff ;-) Eigentlich mögen wir es gerne etwas schicker und hübschen uns auch mal abends auf, mal schauen wie uns das Freestyle Konzept von NCL zusagt. Ich denke aber mal, Smoking und Abendkleid können wir getrost zu Hause lassen oder?

    Zu den Landausflügen: ich bin die Ausflüge jetzt noch mal genau durchgegangen. Ok, da sind doch einige mehr dabei, als ich zu Anfang dachte bzw. gesehen habe.

    Wenn Ihr schon viel mit NCL unterwegs gewesen seid, kannst Du mir sagen ob man auf der Pearl abends auch mal tanzen kann? Ich meine jetzt richtig tanzen, nicht zappeln ;-) Mein Mann und ich tanzen nämlich seit Jahren leidenschaftlich gerne Latein, das war so schön auf der Equinox, jeden Abend vor dem Abendessen spielte eine Band gut tanzbare Stücke aus dem Standard und Latein Bereich.

    Wir sind übrigens noch recht junge Hüpfer, ich bin 32 und mein Mann ist 40 ;) OK, vielleicht nicht mehr ganz so jung, aber immerhin noch Hüpfer *ggg*

    Viele Grüße Nicole
  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1378839483000

    @ Nicole 25

    Da seid Ihr ja etwa ein halbes Jahr nach uns auf dieser Strecke unterwegs- bis dahin gibts bestimmt noch genügend Infos hier im Forum.

    Pearl - da muß ich leider passen! Wir sind bisher auf der NCL Sun (2x), Star (2x), Jade, Dawn und Breakaway gefahren.

    Die Pearl steht vermutlich für Dez. 2014 auf unserem Plan.

    Ansonsten Royal Caribbean, Princess, mehrere Male Cunard, 1 x Aida, 1 x Costa, wobei die beiden letztgenannten künftig nicht mehr infrage kommen. Ist einfach nicht unseres.

    Und nun möchten wir mal Celebrity testen- unsere Reise ist preislich gerade noch so okay ;) , allerdings ist es dieses Jahr auch schon die 3.

    Mit Tanzen (egal, welcher Art) kannst du uns jagen- das ist überhaupt nicht unseres! ;)   Daher kann ich leider überhaupt nichts dazu sagen.

    Smoking/Abendkleid kannst du bei NCL gerne zu Hause lassen. Manche Herrschaften kleiden sich zwar sehr gerne etwas "besser", aber du brauchst keine explizite Abendgarderobe, und schon gar kein langes Kleid.

    Für viele Herren ist abends eine gute Stoffhose, Hemd u. ein Jackett mehr als ausreichend, Damen tragen einen Rock oder Hose und eine

    Bluse oder anderes Oberteil.

    Immer in etwa so, wie wir auch zur Arbeit ins Institut bzw. Büro gehen.

    Da wir beide Kundenkontakt haben, sieht die Qualität der Kleidung schon von vornherein etwas anders aus.

    Wir reisen mit NCL seit Jahren mit einem guten Anzug bzw. einem schwarzen Hosenanzug für die Gattin. Beide Outfits immer wieder mit anderen Hemden/Tops, bzw. Krawatten/Schals/Schmuck "garniert"- damit sind wir gut dabei.

    Sicher- es gibt immer Leute (besonders gerne hochbetagte amerikanische Paare wie Diamant-Hochzeiter), die sich aufbrezeln müssen mit Schmuckbehang wie ein Weihnachtsbaum...naja- wers braucht!

    Gruß, Johannes

    (der zwar kein "junger" mehr ist, aber auch noch gerne "hüpft" ;)   )

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1446
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1378842949000

    Hallo,

    also ich war bisher 5 x mit NCL unterwegs und es ist auch meine Lieblingsreederei.

    Klar ist das Freestylekonzept etwas lockerer in der Abendgarderobe, aber gerade von amerikanischen Häfen aus, wird sich meist sehr gut angezogen. Ich habe immer 2 - 3 Abendkleider dabei, und geniesse es auch, sie zu tragen , wenn die sogenannten"Formal Nights" sind (dress up or not) aber die Amis und die Asiaten brezeln sich da ganz schön auf, und uns gefällts.

    Ja, sicher kannst du richtig tanzen, für jeden Musikstil gibt es Bars  mit Livemusik, auch für Lateinamerikanisch.

    Nein, zwei Ausflüge buchen geht nicht, die Gruppen gehen zwar zu verschiedenen Zeiten von Bord, je nach Länge des Ausflugs, aber einmal von Bord kann man nicht einen Ausflug machen, zurückgehen und dann den Nächsten machen.

    Auch würde ich in allen Häfen nachschauen, ob man nicht private ausflüge machen kann, z.B. unter "Getyourguide", ist of preiswerter und interessanter.

    lg

    ruth

    Nil admirari!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!