• jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1282083147000

    Hallo,

    vielleicht kann mir hier ja einer weiterhelfen....

    Bei amerikanischen Kreuzfahrtseiten lese ich immer mal wieder den Hinweis, dass Kunden ab 55 Jahre einen speziellen (niedrigeren) Preis zahlen.

    Nur ein Teil des (Ehe-)Paares muss also 55+ Jahre sein, damit alle für diese Kabine gebuchten Personen ( meistens sind das ja 2) in den Genuß des günstigeren Preises gelangen.

    Nun, einer von uns ist 55+ , jedoch:

    Hier in Deutschland ist es mir aber bei diversen Kreuzfahrtbuchungen noch nie gelungen, auch nur überhaupt EINE Preisminderung wegen "55+" zu ergattern.

    Und das liegt bestimmt nicht daran, dass wir uns "billige" Fahrten raussuchen, nein, wir sind eigentlich schon eher im langfristig reisenden und höherpreisigen Segment zu Hause.

    Nun könnte ich mir vorstellen, dass ich hier den Hinweis bekomme: "Dann buchen Sie eben bei einem amerikanischen Anbeiter" - tja, wäre eine Möglichkeit- aber ich scheue mich davor.

    Ich kanns nicht richtig darlegen warum, vllt. des dt. Reiserechts wegen.

    Wie auch immer: warum weiss kein deutsches Reisebüro hierüber Bescheid und warum kriegt man in für in Deutschland gebuchte Seereisen diesen Rabatt nicht?

    Danke schon mal für eure hoffentlich zahlreichen Beiträge.

    Johannes

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • varabine
    Dabei seit: 1186358400000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1282085013000

    Hallo Johannes!

     

    Bei Celebrity gibt es auch in Deutschland einen Rabatt für Ältere.

     

    Mein Vater (über 70) hat für die gleiche Kabine Rabatt bekommen. Meine Tochter, die sich mit ihm die Kabine geteilt hat, hat den Rabatt ebenfalls erhalten.

     

    Wir hatten direkt bei Celebrity gebucht.

     

    Viele Grüße

     

    Sabine

  • NineBS
    Dabei seit: 1233878400000
    Beiträge: 139
    geschrieben 1282120064000

    Hallo Johannes.

    Spontan fällt mir aus meiner Veranstalterliste auch nur eine Reederei wie Royal Caribbean ein, die das im Angebot hat. Was aber nicht heißt, das es nicht mehr gibt.

    Welche der "exklusiveren" Anbieter bevorzugst Du denn?

    Ich denke, das in den Reisebüros darüber nicht genug aufgeklärt wird, wobei 55+ ja eine eigene Zielgruppe ist, die angesprochen und für den Markt begeistert werden soll

    Lieben Gruß Nine

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1282123744000

    Hallo Johannes,

     

    die Rabatte ab 55+ bei US Anbietern liegen vermutlich daran, dass die Amis ab 50 automatisch der AARP angehören, sozusagen einer "Rentnerorganisation", die zahlreiche Rabatte zur Folge hat. Die Amerikaner gehen ja oftmals auch früher in Rente als wir. Und da der Amerikaner in seinem Berufsleben eher wenig Urlaub hat, beginnt er meist erst in der Rente zu reisen. Daher ist dies ein sehr großes Kundensegment, das natürlich heiß umkämpft ist.

     

    Der deutsche oder europäische Markt hat dies nicht nötig, da wir ja ohnehin schon in der Regel 6 Wochen Urlaub pro Jahr während des Berufslebens haben.

     

    Die US-Reedereien gewähren den Rabatt aber auch für deutsche Kunden und das gilt auch im höherpreisigen Segement (also z.B. Azamara, HAL, Princess, Celebrity - gleiches gilt für Mass Market Lines wie Royal Caribbean, NCL, Carnival). Da würde ich beim Reisebüro nachbohren.

     

    Ansonsten steht dem Kunden ab 50 ja auch noch Saga zur Verfügung, die nur Passagiere ab 50 nehmen :-).

     

    Gruß

     

    Carmen

     

     

  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1282127833000

    Hallo an alle,

    vielen Dank schon mal für die Infos.

    Hm, das mit den Amerikanern, die ab 55 der "Rentnergeneration" angehören, leuchtet mir ein.

    Was die Frage nach unseren bisherigen Anbietern betrifft:

    Außer NCL und Carnival (frühere Reisen vor dem angefragten 55+-Alter), sind wir schon einige Male mit Cunard gereist, mit Royal Caribbean und nun haben wir für Januar mit Princess gebucht.

    Aber wie gesagt- es hat uns noch nie einer auf diese (Spar-)Möglichkeiten hingewiesen.

    Also mal wieder wie gehabt: man selber muß wirklich im Vorfeld ALLES, ALLES abklappern und genau wissen, was Sache ist und dann die Leute regelrecht auf alles FESTNAGELN...  ;-))

    Besonders demnächst bei der Princess-Reise wäre solch eine Ermässigung bestimmt sehr interessant gewesen....

    Eins ist jetzt schon sicher: die nächste Kreuzfahrt wird mit 55+ gebucht.

    Da sind wir dann schlauer.

    Wenn man schon "so alt ist", dann will man auch was davon haben... (haha)

    Vielen Dank für die Infos- vielleicht kommen noch mehr?

    J.

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1282137658000

    Johannes,

     

    das ist halt der Unterschied zwischen einem Reisebüro und einem in Kreuzfahrten erfahrenen Reisebüro. Letzteres sollte solche Rabatte kennen. Und ein sehr gutes in Kreuzfahrten erfahrenes Reisebüro achtet für seinen Kunden zudem auch noch auf die aktuellen Tagespreise und verlangt automatisch die Anpassung ;) !

     

    Gruß

     

    Carmen,

     

    die kein Reisebüro betreibt.

  • NineBS
    Dabei seit: 1233878400000
    Beiträge: 139
    geschrieben 1282138912000

    Ich denke auch, das ein gut informiertes Reisebüro da automatisch drauf hinweisen sollte. Ebenso wie auf Kinderrabatte, Tiefpreisgarantie und weitere Sparmöglichkeiten.

    Mir ist es nicht wirklich ganz verständlich, wieso das nicht mitgeteilt wird, bzw man sich schlau macht. HAb auch vorhin speziell mal im Cunard Agenturenauftritt reingesehen, da steht da auch nichts von drin, ob es das gibt oder nicht, aber für jeden guten Reiseberater oder Reisebüro sollte es eine Kleinigkeit sein, da zur Not anzurufen und nachzufragen, dafür sind die jeweiligen Hotlines ja da.

    Also für Eure nächsten Touren nicht "betuppen" lassen, sonst sag Bescheid, dann frag ich nach ;-)

    Jetzt erstmal viel Spaß auf Eurer Princess-Tour :-)

    Lieben Gruß Nine

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3559
    geschrieben 1282139650000

    Wir haben bei Carnival.com gebucht und der Early Saver Tarif (Buchungszeitpunt) war erheblich günstiger als der 55+ Tarif, auch als die Past Guest Rate. Ich habe schon festgestellt, dass einige Hotels (USA) nun erst ab 62 einen günstigeren Tarif anbieten.

    Schöne Reise!
  • papnik
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 2218
    geschrieben 1282143522000

    Hallo,

     

    man sollte aber bedenken, dass bei weitem nicht  alle Kreuzfahrten einen 55+ Tarif beinhalten. Das sind immer ausgewählte Reisen, nehme mal an, dass es mit der Auslastung zu tun hat.

    Aber auch Internetreisebüros bieten diesen Service, oft ist  ein extra Button da, der berechnet gleich den neuen Preis.

     

    Grüße Evelin

  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1282208866000

    Bei einem Vergleich kommt man in der Regel ohne 55+ günstiger weg. Bei 55+ sind leider die Angebote eingeschränkt.

    Bei Hotels in den USA ist es so, man bekommt auf angeblich bessere -und teurere- Zimmer 20 US$ Ermäßigung, dabei gibt es Zimmerkategorien, die ohne 55+ wesentlich günstiger sind. Was hat man dann davon? Ob die 'Rentner-Zimmer' dann tatsächlich besser sind?

    Wenn ich bei einer Reederei buche und die gibt mir 30 oder von mir aus auch 50 $ als 'Rentner-Bonbon', aber dann nur für bestimmte Kabinen, kann ich sehr wohl drauf verzichten. In meinem Reisebüro suche ich mir meine freie Wunschkabine aus und da wir einen nicht unbeträchtlichen Jahresumsatz bringen, erhalte ich 4 % Ermäßigung auf den Reisepreis sowie diverse Gutscheine für z. B. Zuzahlrestaurants (Reiseversicherungen, die man auch bekommen könnte, brauchen wir nicht, da wir  mit unseren KK alle eventuellen Schadensfälle abgeddeckt haben).

    Ich habe bereits seit 10 Jahren die Möglichkeit 55+ in Anspruch zu nehmen :p , gebracht hat es mir aus den vorerwähnten Gründen bislang nichts.

    Gruß Reisemarie

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!