• martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1446
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1363256843000

    Hallo ,

    die Tochter guter Freunde möchte mit einer Freundin dieses Jahr eine KF machen. Die Zwei sind 18, bzw. 19 Jahre alt, damit scheiden amerikanische Reedereien schon mal aus. Mit Costa, MSC, Aida und Tui wäre es wohl möglich, oder auch nicht?

    Zweite Frage ist, beide haben natürlich keine Kreditkarte, sie haben lediglich auf die Reise als Belohnung zum Abitur gespart, wie checken sie dann ein? Muss man zwingend  immer eine Kreditkarte für die Begleichung des Bordkontos vorlegen, oder gibt es auch andere Zahlungsmöglichkeiten?

    Vielen Dank für eure Antworten!

    lg

    ruth

    Nil admirari!
  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2843
    geschrieben 1363259505000

    hallo Ruth,

    bei Costa kann man einen bar betrag hinterlegen, mit dem dann die "einkäufe" auf dem schiff abgesichert sind. wenn der betrag aufgebraucht ist, muss man nachlegen.

    das ist besonders beim auschecken sehr lästig, weil man vor dem von bord gehen sein konto ausgleichen muss, bzw den restbetrag ausgezahlt bekommt.

    dann ist schlangestehen angesagt.

    warum lassen sich die beiden jungen damen denn keine KK von der hausbank ausstellen? kostet nicht viel und ist superbequem.

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1363259513000

    Hallo,

    ich möchte zur Kreditkartenfrage antworten, ich habe 2 Söhne, schon älter. Aber wir haben bei beiden aufgrund von Reisen die Kreditkarten für Studenten beantragt. Das ist kein Problem. Man kann ein Limit von 1000 € setzen, z. B. Aber ich wäre sehr ruhelos, wenn mein Sohn ohne Kreditkarte verreisen würde. :-)

    Schöne Reise!
  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1363260852000

    soweit ich weiß kann ma n bei AIDA nun auch mit EC-Karte bezahlen, Aida wäre wohl auch für die beiden Mädels die beste Wahl.

    Und beim bezahlen mit der EC karte fallen keine Gebühren an wie beider Kreditkarte(bei Aida)

    Bar hinterlegen geht übertallb ei den Genannten, man muss aber am letzten Tag an die Abrechnungsstelle, dies kann je nach Gesellschaft schon eine Zeit dauern.

    Weitere Möglichkeit sie beantragen eine Zweitkarte ausgestellt auf die Tochter aber auf Ihr Konto, vorrausgesetzt.

    Sie haben eine Kreditkarte. Dann gibt es auch noch eine Möglichkeit schon im Bordmanifest die Kreditkartennummern zu hinterlegen und damit ist zum Beispiel bei Costa keine erneute Vorlage der Kreditkarte nötig.

    Manche Banken wie die Postbank bieten bei einem Konto dort eine Kreditkarte kostenlos , aber nur für das erste Jahr, an.

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1363269147000

    Wir haben auch bei AIDA und jetzt bei TUI Cruises die EC Karte hinterlegt. Aber ich würde wohl auch eine KK beantragen und diese mit einem niedrigen Betrag zur Absicherung abdecken. Ich denke, dass AIDA und TUI auch für die Beiden passen würden (mein Schiff auch schon wegen der Nebenkosten tagsüber).

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1446
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1363271396000

    vielen Dank für eure Antworten. Die Idee mit der Studenten KK hilft mir persönlich weiter, da mein Sohn nach dem Abi dieses Jahr 5 Monate für ein Praktikum in Spanien sein wird, und ich mir auch schon Gedanken darüber gemacht habe, ihn für Notfälle finanziell abzusichern.

    TUI würde wohl ihr Budget sprengen, das bei EUR 1800,00 pro Nase liegt und die Reise soll im August stattfinden. Ich dachte auch an Aida, und da ab dem 08.08.13 auf der AIDAblu.

    MSC gibt Teens Rabatte, auch nicht schlecht, aber MSC ist irgendwie nicht mein Fall.

    Costa hat auch eine interessante Route auf der Fascinosa ab dem 03.08.13. Beide Costa und MSC haben noch das Serviceentgelt extra, was wohl bei AIDA schon enthalten ist. Wenn noch jemand Vorschläge hat würde ich mich sehr freuen.

    lg

    ruth

    Nil admirari!
  • stupsflecki
    Dabei seit: 1182297600000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1363273906000

    Unsere Tochter hat mit 19 auch eine Kreditkarte bekommen, da sie 1 Jahr in den USA war. Diese gibt es für Junge Leute von verschiedenen Banken und kostet keine Jahresgebühr. Wir haben sie von einer Sparkasse. Dazu braucht man nur ein Girokonto. Hat alles super geklappt damit und kann ich nur empfehlen.

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1363283558000

    Mein älterer Sohn hatte die damals bei der Volksbank beantragt, Kosten ca. 20 € im Jahr. Der jüngere hat die Barclaycard for students - die ist im 1. Jahr beitragsfrei und kostet dann 12 €. Hier wird erst 2 Monate später abgebucht. Bei der comdirectbank gibt es die Visa beitragsfrei, gehört zum Umfang des Girokontos. Man kann wählen.....

    Schöne Reise!
  • Maxilinde
    Dabei seit: 1221177600000
    Beiträge: 606
    geschrieben 1363298141000

    Zu dem Thema Servicentgeld und Extra Kosten: Aida im Reisepreis enthalten ist das Serviceentgeld und die Getränke zu den Hauptmalzeiten

    also rechne ich bei Costa das X1 Paket 13,50€ pro Tag und die 7 € Serviceentgeld dazu und dann schaue ich mir bei beiden Reedereien den Endpreis an.

    Hier nicht mehr
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1363336839000

    Ruth,

    bei allen "Europäern" geht auch die EC-Karte als Zahlungsmittel an Bord. Ansonsten geht natürlich auch Hinterlegung einer Summe in Cash.

    Kreditkarten für den Nachwuchs (sofern man ihm vertraut :laughing: ) kann man auch als Partnerkarte der Eltern-Karte ausstellen lassen (geht dann natürlich auf das Konto der Eltern).

    AIDA hat ebenfalls günstigere Preise für "Heranwachsende" (ich glaube, das geht bis 25).

    Gruß

    Carmen

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!