• yallayalla
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 437
    geschrieben 1339365056000

    Hallo,

    hat jemand schon öfters die Hurtigruten erleben dürfen und kann ein feedback für ein Schiff geben?

    Wir kommen irgendwie nicht weiter, haben die Qual der Wahl! Suchen nicht das billigste aber auch nicht den Riesen-Luxus-Dampfer, sondern einfach was dazwischen!

    Für uns ist es wichtig, dass das SChiff in die Fjorde (Juni/Juli) einfahren kann und man nicht immer ausgebootet werden muss.

    Vielleicht ist hier ja jemand, evtl. sogar vom Personal, der wenigstens mal zwischen 2 - 3 Schiffen unterscheiden kann!

    Dankeschön schon mal fürs Helfen!!!!

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten! *Absoluter Ägyptenfan!* und *Thailand Fan*
  • elfenzauber
    Dabei seit: 1294099200000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1339395120000

    Die Hurtigrutenschiffe können alle in die Fjorde rein fahren, in die rein müssen/wollen! Ausgebootet wird auf der klass. Postschiffroute nur im Geiranger, alle andere Häfen werden normal angelaufen. Für einige Ausflüge wie z.B. Seeadlersafarie geht´s auf kleinere Ausflugsboote.

    Die neuen Hurtigrutenschiffe sind auch nicht so groß wie sehr viele der normalen KF-Schiffe, va. die Finnmarken nicht. 

    Die Schiffe der mittleren Generation empfehlen, Nordlys, Kong Harald, Polarlys, Nordnorge, Richard With oder Nordkapp sind die Zwischenlösung zwischen alt und neu.

    Unterscheiden sich eigentlich nur in Details wie Whirlpool ja/nein, oder größe des Fitnesraums und etwas anderer Aufteilung der Räumlichkeiten aber nicht wesentlich.

    Preisunterschiede...das ist so eine Sache, gibt´s vom Grundpreis bei HR nicht, aber dank ihres flexiblem Preisystems (neu), das sich ander Auslastung der Schiffe orientiert,  gibt es ihn jetzt eben doch. Da ist aber von dieser Stelle aus keine Vorhersage zu machen.

    Hast noch ´ne PN

  • yallayalla
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 437
    geschrieben 1339423280000

    Danke! Elfenzauber!

    Ich weiß eigentlich gar nicht so recht wie ich beginnen soll eine Reise für uns zusammen zu stellen :frowning:   Es soll unsere Silberhochzeitsreise werden. Anscheinend muss das dann auch nicht um den 21.6. herum sein, da die Mitternachtssonne wochenlang zu sehen ist.

    Einen gewissen Komfort wollen wir schon, aber keinen Riesenluxus!  Habe auch schon gehört, dass die kleineren Schiffe teurer sein sollen.

    Einen Reiseführer habe ich schon durchgelesen, bin aber nicht viel schlauer, da dort eher auf die Landgänge eingegangen wird.

    Ist es besser über das Reisebüro zu buchen oder lieber individuell??? Es ist alles soooo unübersichtlich??

    Lese nun mal Deine PN, vielleicht bin ich dann bisschen schlauer :laughing:

    Grüßle!!

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten! *Absoluter Ägyptenfan!* und *Thailand Fan*
  • elfenzauber
    Dabei seit: 1294099200000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1339429105000

    Hast noche eine PN.

    Nur Mut, wenn man sich erst mal etwas mit dem Katalog oder den Infos auf der Internetseite von Hr befasst hat, wird´s einfacher. 

    Reiseführer asind gut, aber für die konkrete Plaung nicht so hilfreich. Eventuell mal in ein Reisebüro, dass sich mit Hurtigruten gut auskennt gehen.

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3567
    geschrieben 1339431620000

    Hallo,

    meinst du nun nur die Route nach Norden oder möchtest du speziell mit einem Schiff der Hurtigruten Linie fahren? Dazu gibt es hier bei HC schon Schiffsbewertungen, vielleicht helfen dir diese weiter.

    Schiffsbewertungen

    Ein Kollege ist mal mit der Midnatsol auf dieser Strecke gereist, leider hatten sie fast die ganze Woche im Juli schlechtes Wetter mit Nebel und Nieselregen. Somit war der Ausblick auf die Landschaft nicht besonders toll. Auf dem Schiff war auch ein Filmteam vom WDR, die für die Reihe 'Wunderschön' gedreht hatten. Diese mußten nochmals an die verschiedenen Orte reisen, da sie keine Schönwetter-Aufnahmen machen konnten, wie sie dann tatsächlich im Fernsehen gezeigt wurden. 

    Ein Kollege von mir fährt im Juli oder August (weiß nicht mehr genau) mit der Queen Mary II ab Hamburg in die norwegischen Fjorde. Diesen Routen werden ja mittlerweile von vielen Angeboten. Ich meine, dass die Hurtigrouten Schiffe etwas spartanischer ausgestattet sind, aber kann ich mich auch täuschen, da ich mich bisher nicht weiter dafür interessiert habe.

    Schöne Reise!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!