• Jansoch
    Dabei seit: 1197244800000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1458332357000

    Hallo,

    wir sind absolute Kreuzfahrtneulinge. In Sommerferien 2017 planen wir unsere erste Kreuzfahrt. 7 - 14 Tage soll es gehen. Unsere Kinder sind dann 9 und 4 Jahre alt. Kinderclub finden sie toll, von daher glaube ich nicht das sie langeweile haben werden.

    Muss/kann man jetzt schon buchen? Sind alle Angebote schon raus. Wir würden gerne das Mittelmeer westlich anpeilen, ggf. auch Griechenland. Ungerne Türkei.

    Was ist bei der Wahl der Kabine zu beachten, da hab ich gar keine Ahnung. 

    Ich will ja nicht direkt über den Maschinenräumen landen.

    Buffettrestaurants finde ich gut, nicht zu viele Etikette also kein Anzug abends etc.

    Raucher sind wir nicht. 

    Deutsche Bordsprache wäre toll. 

    Welche Schiffe könnt ihr empfehlen? 

    Danke fürs erste.

    VG

    Schöne Grüße Janosch
  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2771
    geschrieben 1458340862000

    hallo Janosch,

    willkommen im KF forum.

    du wirst einige antworten bekommen, fangen wir an.

    wir haben mit KF angefangen, als unser sohn 5 war, das ist also kein problem.

    unsere 1.  fahrt war mit der Costa Fortuna, 7 tägig im östlichen mittelmeer in einer aussenkabine, also ohne balkon, weil wir ängstlich waren, dass der kleine evtl auf dem balkon nicht sicher sei. das war 2008.

    wir sind bei KF hängengeblieben und machen seither jedes jahr min eine.

    falls deutsche bordsprache zwingend ist, würde ich euch mein schiff empfehlen. waren weihnachten 2015 auf MS 2 in den vae und es war toll.

    empfehlen kann och dir auch die nordland touren. 7 tage norwegische fjorde sind schon was  tolles.

    die kabinenwahl ist eigentlich ganz einfach. in der mitte weg von allem.

    soll heissen kabinendecks über und unter euch, keine bars übr, unter und neben euch.

    weg von den treppenhäusern der crew. und mittschiffs, wegen des wellengangs bis ihr wisst ob ihr seefest seid.

    schiffsbeschreibungen für die MS flotte gibt es zu hauf im internet oder auch hier in den bewertungen.

    um termine und verfügbarkeiten zu checken, schau doch mal auf

    w.kreuzfahrtberater.de 

    nach. dort seht ihr auch wo eine potentielle kabine liegen würde.

    die kidsclubs auf den schiffen sind normalerweise sehr gut betreut. unser sohn war bis zu seinem 9. lebensjahr gerne dort, danach war er autark auf dem schiff unterwegs, meistens  mit uns im schlepptau.

    bei den italienern, die sehr kinderfreundlich sind, fahren kids bis 17 umsonst mit. dort ist es allerdings recht trubelig.

    warte noch ne weile bis die spezialisten hier dir noch mehr infos geben und wenn du zusätzliche fragen hast, nur zu.

    viel spass beim planen, es lohnt sich.

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • Uwe on Tour
    Dabei seit: 1266624000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1458498196000

    Hallo Janosch, Ich würde dir zu AIDA raten. die haben für Kinder ein tolles Program und einen guten Kinderklub. Wenn ihr 2017 reisen wollt, geht bei AIDA auf die Angebotsseiten und schaut mal was es dieses Jahr kostet. Dadurch habt ihr erstmal einen Überblick und ersten Eindruck. Sind schon 3 mal mit AIDA gefahren. Bis man bucht sollte man schon einige Wochen schauen und Monate vorher die Preise beobachten. Wenn man dann noch ein bischen flexibel ist findet man auch die guten Preise Viel Spaß Uwe

  • Jansoch
    Dabei seit: 1197244800000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1459346291000

    Danke für eure Antworten!

    Ich werde mal ins Reisebüro gehen und mich beraten lassen.

    Für weitere Tipps bin ich natürlich offen. 

    Danke!

    Schöne Grüße Janosch
  • fuenti
    Dabei seit: 1192665600000
    Beiträge: 192
    geschrieben 1459352944000

    Wir haben grade die 11. Kreuzfahrt mit unseren beiden Kindern gebucht.

    Unterwegs waren wir bereits mit AIDA, MSC, Costa und RCCl.

    AIDA: komplette deutschsprachig, Nebenkosten gering da Trinkgeld und Getränke zum Essen incl., gute Kinderbetreuung. Nur Buffetrestaurants, d.h. man muß nicht 2h beim Essen sitzen (wie bei Costa/MSC), was mit kleinen Kindern, die dann nicht im Restaurant rumlaufen können, schonmal stressig sein kann. Sehr nervig aber die Tisch-Sucherei mit 4 Personen beim Abendessen, da hilft nur Anstellen bevor die Restaurants aufmachen oder am Ende der Öffnungszeiten gehen.

    Costa/MSC: beides ähnlich, viele Italiener, Kinder umsonst, Grundpreis meist günstiger als Aida, aber hohe Nebenkosten durch Getränke und Trinkgelder. Kidsclub im Mittelmeer nur italienischsprachig, haben unsere Kinder verweigert, im Nordmeer auch deutsch. Abendessen feste Tischzeiten mit Bedienung, kann anstrengend werden mit kleinen Kindern, nicht an allen Tagen zusätzlich auch Buffetrestaurants am Abend offen.

    Abendunterhaltung bei Aida um Welten besser, bei unserer letzten MSC-Reise schrecklich.

    Ich würde AIDA immer vorziehen.

  • Jansoch
    Dabei seit: 1197244800000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1469657189000

    Ich wollte mal berichten das es jetzt Mein Schiff 5 geworden ist, August 2017 Mittelmeer. Wir sind gespannt und werde berichten.

    Die Balkonkabinen sind jetzt schon alle ausgebucht. Wahnsinn wie schnell das geht....

    Schöne Grüße Janosch
  • rose24861
    Dabei seit: 1122336000000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1482171683005

    Hallo Janosch,

    wenn Du eine Balkonkabine haben möchtest deponiere den Wunsch bei Deinem Reisebüro. Bei uns hat es geklappt und wir haben für 200 Euro doch noch die Balkonkabine bekommen. Wir haben es sehr genossen!

    LG Rose

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!