• brietlingen
    Dabei seit: 1205193600000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1306768456000

    Hallo Ihr Vielgereisten!

    Im August fahren wir mit der Costa Magica von Hamburg über Amsterdam, Oslo, Invergordon, Lehavre, Dover, Kopenhagen nach Hamburg zurück.

     

    Wir möchten gern viel erleben und fragen uns wo lohnen siuch Ausflüge, wo nicht so sehr und wo kann man was auf eigene Faust machen.

    Gibt es hier erfahrene Kreuzfahrer die diese oder eine vergleichbare Fahrt schon mal gemacht haben und gebt Ihr von Eurem Wissen

    ab?

     

    Das wäre super toll

     

    Vielen Dank schon jetzt

     

     

  • Britta68
    Dabei seit: 1214352000000
    Beiträge: 194
    geschrieben 1306836588000

    Guten Morgen,

     

    in Amsterdam lohnt es sich, alleine die Stadt zu erkunden bzw. eine Grachtenfahrt zu machen.

     

    In Oslo würde ich mir ein Ticket in Akkerbrügge für den ÖPNV kaufen und mit dem Bus zum Holmenkollen fahren auf der Rückfahrt den Vigelandpark und die Museumsinsel "mitnehmen". Oder aber Hopp-on-hopp-off fahren.

     

    Liebe Grüße

    Britta

  • nadeschka
    Dabei seit: 1222819200000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1306958853000

    hey,

     

    in kopenhagen solltet ihr unbedingt eine kanalrundfahrt machen, wenn ihr die zeit habt! die kosten nicht viel und dauern ca. 1 stunde - man sieht die stadt aus einem ganz anderen blickwinkel. und müslibolle im cafe europa auf der stroget essen, mit frischer beerenmarmelade... lecker!

     

    lg

    * After every storm - if you look hard enough - a rainbow appears *
  • Rica24
    Dabei seit: 1246752000000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1308404300000

    Hallo,

    machen im Juli die gleiche Kreuzfahrt. Ist unsere erste überhaupt. Hat jemand noch Tips zum Ausflug in Le Havre? Und weiß jemand was man am besten für Kleidung zu der Zeit einpackt?

    Danke im Voraus.

  • puschellotte
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1313
    geschrieben 1308415665000

    ganz viele Ausflugsinfos gibts hier www.wasserurlaub.info/forum

    guckt doch da mal rein.

  • mannyb
    Dabei seit: 1136937600000
    Beiträge: 141
    geschrieben 1308659975000

    Hallo --

     

    genau diese Route sind wir noch nicht gefahren, aber wir waren während unserer Reisen/Kreuzfahrten schon in Dover, Kopenhagen und Hamburg.

     

    Zu Dover habe ich hier auf HC mal einen längeren Reisetipp abgegeben (u.a. Dover Castle mit Secret Wartime Tunnels...), ich möchte jetzt nicht alles wiederholen. Kopenhagen ist natürlich sehr sehenswert, dort sollte man auf jeden Fall einen Ausflug machen. Wir sind zu Fuß los, was kein Problem war, aber auch ein Taxi war für die Rückfahrt recht günstig zu bekommen. In Hamburg lohnen natürlich die Speicherstadt, die neue HafenCity mit Elbphilharmonie und verschiedenen Museen und evtl. eine Hafenrundfahrt.

     

    Viele Grüße

     

    Manny

  • mindman44
    Dabei seit: 1213920000000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1308695032000

    Von Le Havre haben wir einen Halb-Tages-Ausflug an die Alabasterküste gemacht. In Fécamp wurde das Palais Bénédictine mit der Destille besucht, dann sind wir nach Étretat gefahren. Die Küste war schon beeindruckend. In Étretat war leider für uns die  Zeit zu kurz, wir wären gerne noch ein wenig länger geblieben.

    Gruss Werner

  • Rica24
    Dabei seit: 1246752000000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1308727326000

    Hallo,

    vielen Dank für eure Tips.

    @Werner

    kann man nach Étretatach alleine einen Ausflug unternehmen oder geht es nur über einen gebuchten Ausflug?

    LG Ricarda

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1308732311000

    Hallo Ricarda,

     

    nach Étretat kann man auch mit dem öffentlichen Bus fahren. Es soll der Bus 24 sein. Vom Cruise Terminal läuft man etwa 20 min zum Hafenausgang. Dann noch ein Stück bis zum Bahnhof, wo auch die Busse fahren. Ich habe es nicht ausprobiert, aber Mitreisende.

     

    Hier noch die Seite des Tourismusbüros von Étretat.

    Gruß

     

    Carmen

  • beado
    Dabei seit: 1167177600000
    Beiträge: 186
    geschrieben 1308762085000

    Hallo,

    wir sind gerade zurück von der Nordtour mit Aida und waren u.a. in Oslo und Kopenhagen. Wir haben alle unsere Ausflüge selbst gestaltet und waren in den beiden Städten mit den Sightseeing-Bussen/hop on-hop off unterwegs. Das hat wunderbar geklappt, die Busse stehen (so war es bei uns) direkt am Hafen, man bekommt Kopfhörer und kann sich alles auf deutsch erklären lassen. Man kann an jeder Haltestelle, die einen interessiert, aussteigen, eine halbe Stunde später kommt immer der nächste Bus. Bei vorab gebuchten Ausflügen besteht immer ein gewisses Risiko. Bei uns war in Oslo das Wetter schlecht, Regen und Nebel. Der von vielen gebuchte Ausflug zum Holmenkollen fand trotzdem statt, nur sehen konnte man nichts! Dazu ist es noch teuer und man wird sehr gegängelt, auf eigene Faust macht viel mehr Spaß.

    Viele Grüße

    Beate

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!