• Tina40
    Dabei seit: 1133222400000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1268002030000

    Hallo zusammen, :D

    wir haben unsere erste Princess-Kreuzfahrt gebucht und hätten gerne ein paar Ausflugstipps. Hat schon jemand eigene Ausflüge in der Karibik unternommen? Sind die von Princess angebotenen Ausflüge auch zu empfehlen? Unsere Route beinhaltet die Bahamas, Jamaika, Grand Cayman und Cozumel. Grüßle Tina :frowning:

  • dreckbacke
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 1047
    geschrieben 1268050963000

    Hallole Tina,

     

    wir hatten 2007 eine ähnliche Kreuzfahrt mit Princess - allerdings wurde unser Stop auf den Princess Keys wegen dem Hurrikan Noell gegen einen Aufenthalt in Nassau getauscht.

     

    Auf Grand Cayman haben wir uns zu Fuß auf Shopping - Tour gemacht und sind dann mit dem Taxi für 5 US$ pro Person / Strecke zum seven miles beach gefahren.

     

    Auf Jamaika waren wir in Ocho Rios und haben über Princess die Tour zu den Wasserfällen gebucht - war zwar nicht billig aber ein super Spaß.

     

    In Cozumel haben wir über Princess die Tagestour zu den Ruinen bei Tulum gemacht - war bei super Wetter ein tolles Erlebniss. Und unbedingt Badesachen mitnehmen!!

     

    Grüßle Ralf

    Meine aktuelle Flugstatistik: 706 838 km oder 936 h Flugzeit bei 241 Flügen
  • Tina40
    Dabei seit: 1133222400000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1268173701000

    Hallo Ralf, vielen Dank für die Tipps.

    In welchem Monat war denn damals der Hurrikan, hoffe nicht, daß es uns auch erwischt.

    :D Gruß Tina

  • dreckbacke
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 1047
    geschrieben 1268225072000

    Hallole Tina,

     

    der Hurrikan war Ende Nov 2007 - ist aber für uns dieses Jahr kein Hinderniss wieder im November in die DomRep zu fliegen und einen schönen Strandurlaub zu genießen.

     

    Als Alternative für den Tulum Ausflug haben wir z.B. letztes Jahr bei unserem Besuch in Cozumel mit der Celebrity Equinox einen Mietwagen über Avis für einen Tag gebucht. Sind dann aufs geradwohl über die Insel gefahren und haben uns an tolle einsame Strände an der Ostküste Cozumels gelegt.

     

    Grüßle Ralf

    Meine aktuelle Flugstatistik: 706 838 km oder 936 h Flugzeit bei 241 Flügen
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1268241332000

    Auf Grand Cayman ist das Schwimmen mit den Rochen einer der Klassiker. Wir waren mit Captain Marvin unterwegs und zufrieden (er hat die Rochen entdeckt).

    Auf Cozumel würde ich auch zu Tulum raten, aber über das Schiff buchen. Die Ruinen sind auf dem Festland und man muss schon ziemlich abenteuerlustig sein, um das selbst zu organisieren (geht schon).

    Gruß

    Carmen

  • dreckbacke
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 1047
    geschrieben 1268321323000

    @carmen

     

    auf Grand Cayman ist natürlich Stingray City eine Tour wert - würde es allerdings erst vor Ort buchen. Direkt am Fähranleger sind die ganzen Ticketeros für die Touren unterwegs.

    Gerade wenn mehr als 3 Schiffe dort anlegen (tendern) gibt es morgens natürlich eine Unmenge an Touris abzufertigen. Ist dies der Fall dann würde ich lieber erst shoppen und 2 bis 3 h später zu den Rochen - dann ist deutlich weniger los.

     

    Grüßle Ralf

     

    Meine aktuelle Flugstatistik: 706 838 km oder 936 h Flugzeit bei 241 Flügen
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1268331053000

    Ralf,

    da wir unbedingt mit Captain Marvin unterwegs sein wollten und das aufgrund der Anlegezeiten nur zu einer bestimmten Uhrzeit möglich war, haben wir vorab Online gebucht. Wenn ich sicher gehen will, dass ich einen ganz bestimmten Ausflug machen kann, dann buche ich vorab. Klar gab es am Anleger noch viele Anbieter mit ähnlichen Touren. Aber ich informiere mich halt vorab, wer gut ist. Wenn ich nur zum 7 Mile Beach fahren will, dann muss ich nichts vorab buchen.

    Gruß

    Carmen

  • Tina40
    Dabei seit: 1133222400000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1268511199000

    Hallo an alle :D ,

    also ich denke den Tempel-Ausflug werden wir wohl auch über das Schiff buchen. Bei den Rochen weiß ich noch nicht - bin letztes Jahr unerwartet auf Malta einem begegnet und schnell geflüchtet, schließlich standen alle nur noch am Strand und haben den Rochen beobachtet.  Wie ist das eigentlich mit dem bezahlen bei individuellen Ausflügen, gibt ja unterschiedliche Währungen auf den einzelnen Inseln, habt Ihr da vorher getauscht oder auf dem Schiff oder geht es auch mit US-Dollars?

    Grüßle Tina :frowning:

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1268556652000

    Hallo Tina,

    in der Karibik nimmt jeder US-Dollar. Die Preise werden auf den Websites auch in Dollar angegeben. In der Regel musst Du bei einer individuellen Buchung Deine Kreditkarten-Nummer als Sicherheit angeben. Abgebucht wird erst nach dem Ausflug, außer ihr würdet nicht auftauchen, obwohl das Schiff im Hafen ist. Es wird normalerweise nichts gebucht, wenn das Schiff den Hafen z.B. wetterbedingt nicht anfahren kann. Aber immer sicherheitshalber das Kleingedruckte lesen! Die Anbieter leben von den Kreuzfahrttouristen und können sich schlechte Kritiken in US-Foren nicht leisten. Ich bin mir nicht mehr sicher, ich glaube Capt. Marvin wollte zwar die Kreditkarten-Nummer als Sicherheit, hätte dann aber bei Kreditkartenzahlung einen Aufschlag verlangt, so dass Barzahlung billiger war. Müsste aber auf der Website stehen.

    Gruß

    Carmen

  • Tina40
    Dabei seit: 1133222400000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1272057554000

    :D

    Jetzt sind es nur noch 4 Wochen, am 23. Mai geht es los - in der Hoffnung, daß das Flugzeug auch fliegt und uns nicht die Vulkanasche behindert.

    Ist denn vielleicht jemand  zur gleichen Zeit an Bord?

    Grüßle Tina

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!