• mannyb
    Dabei seit: 1136937600000
    Beiträge: 141
    geschrieben 1216638490000

    Liebe Kreuzfahrt-Fans --

    meine Familie und ich planen als 3. Kreuzfahrt folgende Route mit der Costa Serena zu fahren:

    Savona - Italien

    Barcelona - Spanien

    CasablancaMarokko

    Arrecife – Lanzarote

    St. Cruz de Tenerife – Teneriffa

    FunchalMadeira

    Malaga – Spanien

    Über das Schiff haben wir uns schon informiert, in Barcelona waren wir auch schon. Aber die anderen Häfen / Städte würden uns interessieren. Was kann man für Ausflüge auf eigene Faust machen ??

    Vielen Dank im voraus...

    Manny

  • Santimar
    Dabei seit: 1216598400000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1216983867000

    Hallo Manny,

    Kanaren sind generell gut für Unternehmungen auf eigene Faust, z.B. mit dem Mietauto.

    Am besten Mietauto im Voraus über Internet reservieren, sonst kann es schon mal vorkommen, dass man keines mehr bekommt. In Arrecife z.B. über cabreramedina.com

    Die Vermietstation ist direkt in Arrecife und mit dem Taxi erreichbar, Kosten Hinfahrt: 10 Euro (oder 7 Euro aushandeln!!), Rückfahrt: 7 Euro - Stand März 2008

    Autofahren ist wirklich kein Problem auf der Insel! Auf jeden Fall nach Timanfaya (Vulkanlandschaft).

    Teneriffa war bei uns immer Wechselhafen, insofern hab ich hierzu keine speziellen Tipps zu den Ausflügen. Mietauto sollte aber auch hier kein Problem sein. Santa Cruz de Tenerife ist recht nett, hat auch einige interessante Läden zum Shoppen; Teneriffa bietet jedoch viel mehr (Strände, Vulkan...)! Uns wurde z.B. eine Inselrundfahrt (4 Std-Tour) für 60 Euro angeboten von einem Taxifahrer.

    Funchal: Hier haben wir auf Mietauto verzichtet. Wir waren dort immer mit dem Taxi unterwegs: z.B. auf den Monte hoch (ca. 10 Euro) und mit dem Korbschlitten runter oder mit dem Bus (1,50Euro p.Person) oder noch mit der Seilbahn rüber zum Botanischen Garten (die Seilbahn befindet sich auf dem Monte etwas hinter der Seilbahn nach Funchal - dort ist auch eine busstation) und von dort mit dem Taxi zurück. Funchal selbst hat uns sehr gut gefallen. Sehr viele Taxifahrer wollen jedoch eine mehrstündige Tour verkaufen, die wir auch einmal gemacht haben: z.B. Monte - Botanischer Garten - Fischerort - Klippen - Badeort. Der Taxifahrer wartet überall. Leider weiß ich nicht mehr genau, wie viel wir bezahlt haben; jedenfalls für 2 Personen günstiger als Ausflug über Schiff.

    Über die anderen Ziele kann ich erst im Dezember berichten, wenn wir von unserer TA zurück sind.

    Gruß

    Santimar

  • mannyb
    Dabei seit: 1136937600000
    Beiträge: 141
    geschrieben 1220347980000

    Hallo nochmal an alle Kreuzfahrer --

    wir haben unseren Plan geändert und werden jetzt mit der Costa Magica fahren. Route "Atlantik und zurück", Ostern 2009. Wir haben gestern fest gebucht.

    Hier ist die Route:

    Savona, Italien

    Malaga, Spanien

    Cadiz, Spanien

    Lissabon, Portugal

    Vigo, Spanien

    Casablanca, Marokko

    Gibraltar, England

    Barcelona, Spanien

    Savona, Italien

    In verschiedenen dieser Städte waren wir schon. Brauche aber noch Tipps zu Lissabon, Vigo (Ausflug nach Santiago de Compostela), Casablanca und Gibraltar. Landausflüge buchen wird wie immer ziemlich teuer werden.

    Ich hoffe, ich habe dieses Mal mehr Glück und es antworten ein paar...

    Ist vielleicht noch jemand hier im Forum, der die gleiche Kreuzfahrt gebucht hat ??

    Danke im voraus.

    P.S. Jetzt hätte ich vielleicht besser einen neuen Thread geöffnet, denn im Titel steht immer noch Kanaren...ich hoffe, es klappt trotzdem... :frowning:

  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1221356253000

    Hallo mannyb,

    ja ich habs gefunden. Auch eine schöne Kreuzfahrt, so ähnlich wie unsere in 2007, aber ab/an BCN, + 2 Kanaren + Agadir, kein Vigo, Casablanca fiel wg. angeblicher Schießereien ersatzlos aus, Humbug. Nachträglich recherchiert, die Sache war Monate vorher, kein Grund für Ausfall. Na ja, amerikanische Reederei, immer übervorsichtig-/ängstlich. Welches Costa Schiff habt ihr denn gebucht?

    Vorab, wir sind eingefleischte, fast schon unbelehrbare Selbermacher.

    - Vigo: du sagst es, Ausflug nach Santiago de Compostela, wie wir auch bei unserer Costa Reise. Teuer, aber sehr schön. Was anderes geht imho nicht, außer durchs Städtchen schlendern, Monument des Seejungmannes bewundern, kleine Plätzchen, Kaffee trinken.

    - Lissabon: selbermachen null Probleme. Ankunft: Doca de Alcântara (?) an/unter der Brücke des 25.April (selber 2 x). Und dann? Bevor ich weiterschreibe, was bevorzugt ihr? Nur die Stadt selber oder/und Periphäres. Offizielles, fahrendes Tonbandsightseeing mit Open top - Hopp on/Hopp off 2 unterschiedl. Touren à € 14,- oder dito aber in alter Tram, 2 Touren à € 17,-, andere Touren oder River Cruise? Nur Öffentliche > Metro, Tram (alte Tram Nr. 28 > Castelo includiert), Busse und die 4 Elevadores > Tageskarte € 3,35 + 0,50 (in 2007). Oder viel Museen und sonstige Monuments? Dann ggf. Lisboa Card / 1 Tag € 15,-/Kids € 8,- je incl. der Öffentlichen wie vor. Also, Tendenz bitte. Seid ihr evtl. (ganz schlecht) an einem Montag dort?

    LG Ginus

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • mannyb
    Dabei seit: 1136937600000
    Beiträge: 141
    geschrieben 1222271725000

    Hallo Ginus --

    vielen Dank für die Arbeit. Wir haben Costa Magica gebucht. Ich war inzwischen dienstlich in Lissabon und habe mir schonmal verschiedenes angesehen. Wir werden wohl einen Rundgang durch die Stadt machen und das Aquarium werden wir wenn möglich auch besuchen.

    Danke nochmal...

    Manny

  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1222285024000

    Hallo mannyb,

    u sprichst vom Oceanario de Lisboa im Parque das Nações? Na, wenn ihr schon dort draußen seid, könnt ihr ja auch das Gelände der Weltausstellung/Expo von 1998 besichtigen. Soweit ich weiß gibts dort auch eine Bahn durch das Gelände (ich denke schön für Kinder), ein Tower usw. Jedenfalls schon heute viel, viel Spaß. Da draußen war ich allerdings selber noch nie, steht somit auch noch auf meiner Liste.

    In Gibraltar sind natürlich die Affen Pflicht.

    LG Ginus

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!