• annika schrader
    Dabei seit: 1246147200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1289828333000

    Hallo!

    Wir sind am 14.03.10 in Puerto Limon!Wer von Euch ist an diesem Datum auch dort und hätte Lust an einem deutschsprachigen Ausflug teilzunehmen?

    Webseite http://cahuita.npage.de

     

    Preis liegt bei 65 €!

    PROGRAMM: Abholung: Wenn man vom Schiff kommt und den Pier entlang geht, dann kommt ein grosses Gelände. Nach links quer 150m über das Hafengelände gehen, dann weiter auf einemZebrastreifen mit Flaggen und durch das weiss-blaue Hafengebäude. Davorrechterhand gegenüber liegt ein Park (dort stehen die Busse). Direktvor dem Hafenausgang werden wir mit einem intensiv-grünen Frosch-Schildund den Namen warten. Treffpunkt ist um etwa 7:15 Uhr und Abfahrt um 7:30 Uhr ORTSZEIT. Dann geht es erst mal zu der Bootsfahrt in die Kanäle Richtung Tortuguero. Die Fahrt durch die Mangroven mit Vogel-/Tierbeobachtungen dauert etwa 1,5 Stundenund gegen 10 Uhr sind wir zurück (liegt nördlich von Limon). Auf demRückweg drehen wir eine kleine Runde durch die Vororte von Limon, miteinem Überblick zu der Wirtschaft. Umdann zum Cahuita Nationalpark weiterzufahren (Fahrtzeit ab Limon 1Stunde, liegt südlich von Limon). Auf dem Weg machen wir einenAbstecher in eine Bananenplantage mit Erklärung der Verarbeitung mitSicht auf eine Verpackungsstation. Für Cahuita vor Ort veranschlagenwir 11:30 - 14:00 Uhr. Der Eintritt am Nationalpark von $ 2 pro Person ist aktuell im Ausflugspreis enthalten. Bilder zu Cahuita NP: http://www.costaricabureau.com/nationalparks/cahuita.htm http://www.madtropics.de/costarica/cahuita.html Dortmachen wir eine Wanderung im Küstenwald, lassen etwas Zeit zum Badenund Erholen am Strand (eine der schönsten Buchten von Costa Rica). Nachder Rückfahrt sind wir etwa um 15:00 Uhr wieder in Limon, haben nochZeit zum Einkauf von Kaffee, Rum und Souvenirs. Wenn Babys gerade vorhanden: Meeresschildkrötenaufzuchtsstation Aufdem Weg zum Hafen kommen wir noch kurz bei einem Open-air Aquariumvorbei. Dort kann man junge Meeresschildkröten, eine hochgradig vomAussterben bedrohte Meerestierart, beobachten und erhält diverseInformationen. Dort freuen wir uns über eine Spende von Interessierten(etwa $ 1), die das Projekt mit unterstützen möchten. Gegen 16 Uhr sind wir dann mit unseren Gästen wieder am Schiff. LetzterCheck-in bei der Celebrity „Equinox“ ist eher nicht vor 18 Uhr,allerdings sollte man mit der Dämmerung um 17:00 besser im Hafen sein. Bitte MITNEHMEN: Regenzeug(vorsorglich), Mückenspray und Sonnenschutz, Wasser (!), Brötchen oderKekse als Snack zu Mittag (da volles Programm, ist kein Restauranteingeplant, am Nationalparkeingang kann man auch frisches Obst kaufen),Fernglas oder Zoomkamera. **speziell RCCL / Celebrity: sie sagen an Board, man darf kein Essenmitnehmen, kontrollieren aber in Costa Rica eher nicht. Falls sie euchdoch den Snack abnehmen, finden wir eine Lösung in Cahuita (es gibtz.B. einen Supermarkt).

    Schönen Gruß Annika

  • meckerer
    Dabei seit: 1286841600000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1289831149000

    ist ja ein echt hoher preis - ohne mittagessen und gar nix. dazu wird noch aufgerufen sich am buffet zu bedienen. frag den rv vor ort mal, wie es in sachen versicherung aussieht? so ein minibus vollbepackt mit 9 personen ist nicht so toll, wie in einem grossen bus, wo man doch noch die landschaft sieht - erklärungen auf deutsch hin oder her.

     

    solche ausflüge gibts jetzt wirklich bei rci und anderen für viel weniger geld und erst noch sicherer

    Meckern tue ich wenn es was zu meckern gibt!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!