• sari1202
    Dabei seit: 1283558400000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1466362651000

    Guten Abend  Zusammen! :D

    Eine liebe Bekannte möchte vom 28.10.2017 bis 11.11.2017 die Tour im Indischen Ozean antreten.

    Wir selbst haben bereits diese Inseln "normal" bereist, da sie jedoch etwas älter ist, scheint ihr diese Kreuzfahrt geeigneter.

    Kann man wirklich etwas von den Inseln sehen oder ist eine Pauschalreise doch geeigneter??

    Die Reisezeit scheint besser zu sein als im Jan. oder Februar?! Ich habe gelesen, dass einige Häfen aufgrund der Zyklonzeit nicht angefahren wurden...

    Das Schiff ist zwar etwas klein aber fein. Es sollte mind. eine Balkonkabine werden. Gibt es hier viell. Tipps welche gut gelegen ist?

    Kann man Ausflüge bereits im Voraus buchen?

    Gibt es denn empfehlenswerte Ausflüge- kann man bspw. La Digue etc. anfahren?

    Vielleicht gibt es ja aktuelle Erfahrungen zu dieser Kreuzfahrt!

    Soweit ich gesehen habe ist Costa die einzige Reederei mit genau dieser Tour!?

     

    Für Info´s wären wir sehr dankbar!! :D

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 16945
    geschrieben 1466365005000

    Waren im Februar mit der neoRomantica im indischen Ozean, ohne jetzt die Route der Riviera zu kennen, würde ich mal schätzen, daß sie ziemlich ähnlich ist?!

    Unsere war Mauritius-Seychellen-Madagaskar-Reunion-Mauritius

    Auf den Seychellen hatten wir zwei volle Tage, am ersten hatten wir einen Private Guide mit Wagen für Mahe, kann ich nur empfehlen, aber auch ne Privattour mit Mietwagen ist kein Problem. Am zweiten Tag haben wir La Digue/Praslin mit der Reederei gemacht und auch das war wirklich gut, wobei ich sonst eher nicht der Typ für Gruppenveranstaltungen bin. Auf Madagaskar hatten wir insgesamt drei Stopps, auf Reunion leider nur einen Tag und auf Mauritius am Ende noch zwei.

    Ausflüge werden in Hülle und Fülle von der Reederei angeboten, auch schon im Vorfeld per Email oder über die Homepage einsehbar. Auf dem Schiff werden diese dann an Seetagen vom deutschen Reisefuzzi vorgestellt und auch nochmal im Kabinen-TV.

    Zu den Balkonkabinen kann ich nur beitragen, daß wir mit einigen Samsarakabinengästen gesprochen haben und diese nicht wirklich begeistert waren vom Preisleistungsverhältnis. Wir waren mit unserem Bullauge zufrieden für den sehr niedrigen Grundpreis von 849€.

    Ansonsten kann ich nur resultieren, daß wir nicht so die Kreuzfahrtfans werden, sind uns einfach zu viele Leute auf engem Raum, aber für die Route war es für uns die richtige Art zu reisen.

    Schau mal in mein Profil, dort findest Du eine relativ ausführliche Bewertung, vielleicht ist ja dort auch noch etwas Hilfreiches dabei.

    Achso, bei unserer Tour sind keine Häfen ausgefallen, auf Praslin hatten wir wirklich Pech mit dem Wetter, aber die Reederei war sehr großzügig bei der Kompensation. Ansonsten war das Wetter wechselhaft, warm genug immer, aber auch mal ordentliche Schauer, sowohl während der Cruise als auch beim anschließenden Badeaufenthalt auf Mauritius. Das war uns aber im Vorfeld bewusst und tat dem Urlaub keinen Abbruch.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • sari1202
    Dabei seit: 1283558400000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1466366057000

    Super, DANKE für die schnelle Antwort.

    Hier mal der Link zur Route:

    https://www.costakreuzfahrten.de/angebote-buchen/reisesuche-costa.27776.html?screen=Cruise&dyncat_catalog%5BcruiseID%5D=RN14171028&dyncat_catalog%5Bshow%5D=route&dyncat_catalog%5BpaxConfig%5D=2

     

    Gar kein Seetag dabei!

    Balkonkabine ab 2499 :shock1:   ohne Flug. Ob da noch was am Preis geht (wie bei AIDA Just first minute)!?

    Dazu würde noch das Getrönkepaket für ca. 25 € pro Tag dazukommen. Ich denke, dass lohnt sich immer, da die Preise ja doch ziemlich horrend auf dem Schiff sind. Hier mal ne Coke, da ein Cocktail, da komme ich schnell auf 25 €...

    Die Ausflüge sind bestimmt, wie so oft, sehr teuer!? Gerade La Digue wäre sehr interessant (war unser Favorit)!?

    MfG

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 16945
    geschrieben 1466368087000

    Scheint die identische Route zu sein und natürlich sind da Seetage dabei, achte einfach mal auf die Daten der Landtage.

    Praslin+La Digue kostete z.B. 229€ p.P., hört sich auf den ersten Blick viel an, aber man ist auch nicht in Billigdestinationen unterwegs, schau Dir einfach mal die Fährenpreise an. Die anderen Ausflüge lagen meist so um 100-120€, wenn ich mich richtig erinnere.

    Getränkepaket AI ist natürlich von Eurem Trinkverhalten abhängig, ist dort auch regelmäßig Alkohol dabei, lohnt es sich. Wir kamen sehr gut mit H2O und Softdrinkpaketen aus, Alkohol und Kaffee wurden extra bestellt.

    Zur Balkonkabine können Dir die Spezialisten hier bestimmt mehr sagen, ich kann Dir nur sagen, daß die Mitreisenden mit selbiger not amused waren, da wohl kaum Sonderleistungen inkludiert waren und sie z.B. auch den adult only Bereich extra zahlen mußten.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2771
    geschrieben 1466368324000

    ist das der preis pro person oder pro kabine ?

    wenn die bekannte allein verreist, muss sie einen derben einzelkabinenaufschlag bezahlen.

    bitte vorher prüfen.

    lest euch vor der buchung mal hier die bewertungen durch. hatte Doc ja schon angeschnitten.

    kabineauswahl und preise könnt ihr bei

    w.kreuzfahrtberater.de

    einsehen. dort haben wir auch schon mal gebucht und waren sehr zufrieden.

    die beraten auch am telefon.

    es gibt auch getränke pakete ohne alkohol. die sind erschwinglicher.

    die schiffsausflüge sind schon teurer als auf eigene faust, aber besonders für ältere personen die sich evtl nicht mehr so gut zurecht finden, wäre das eine gute wahl.

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 16945
    geschrieben 1466368870000

    Jau, man sollte sich der Kosten absolut bewusst sein, die da womöglich noch dazukommen. Wir haben die Reise rein aus logistischen Gründen die Destinationen betreffend gemacht und deshalb nicht bereut, das Schiff und die Reederei waren nur Mittel zum Zweck und mit dem Hintergedanken kann ich es durchaus weiterempfehlen. Hätte ich höhere Ansprüche an das Schiff und die Verpflegung gestellt, wäre das Fazit wohl weniger positiv ausgefallen.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • sari1202
    Dabei seit: 1283558400000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1466443473000

    Super! Lieben Dank für die Info´s!!

    Es geht ihr eigentlich auch nur um die Tour, da lediglich Costa diese anbietet. ALso muss wohl auch Costa in Kauf nehmen. :laughing:

    Da sie schon zweimal in der Balkonkabine gereist ist möchte sie diese auch nicht missen...

    Vielleicht kommt ja nochmal ein gutes Angebot....

    Bei Kreuzfahrten.de wird immer mal was schönes angeboten; All inclusive oder inkl. Flug.

    Hab das allerdings für Costa Kreuzfahrten noch nicht entdeckt :/ Meist nur Royal C., NCL oder Norwegian.

    MfG

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!