Hallo zusammen !

Meine Frau und ich haben jetzt vier Kreuzfahrten unternommen und kommen gerade zurück von einer traumhaften Reise durch die norwegischen Fjorde mit der Vision of the Seas. Es war unsere erste Fahrt mit Royal Caribbean. In Bezug auf das Essen mit Abstand das beste was wir bisher an Bord erlebt haben (im Vergleich zu NCL Jade, NCL Star, Mein Schiff 1). Das zuzahlungsfreie Hauptrestaurant Aquarius ist hervorragend und auch das Buffetrestaurant Windjammer ist sehr gut. Meine Frage bezieht sich auf das Frühstück im Windjammer. Hier gab es (neben vielen anderen Leckereien) zum Frühstück richtig gute Brötchen. Nicht diese labberigen Pseudo-Brötchen wie auf unseren beiden NCL-Reisen. Ist das typisch für Royal Caribbean? Wir waren insgesamt begeistert von der Vielfalt und Qualität der Speisen. Sowohl im Buffet- als auch im Hauptrestaurant.

Gruß, Andreas