• Nadine16
    Dabei seit: 1216425600000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1333978550000

    Hallo,

    mache demnächst eine Kreuzfahrt mit MSC, wo auch Barcelona angelaufen wird.

    Wer ist in Barcelona schon einmal mit einem Kreuzfahrtschiff angekommen und hat die Stadt auf eigene Faust erkundet?

    Vielleicht kann mir jemand Tipps geben.

    Vielen Dank!

  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1333979183000

    Für Barcelona  gibt es schon viele Tipps hier.

    Der Shuttlebus hält am Anfang der berühmten Ramblas einer breiten Straße mit vielen schönen Gebäuden, dort ist auch gleich in einer Seitenstraße eine fantastische Markthalle

    Für die Sagrata Familia von Gaudi begonnen. eine riesen Kirche im Bau und das Museum und der Garten mit Park. Es gibt es eine Sammeleintrittskarte,

    Wenn man ein T10 Ticket kauft kann man pro 10er Einheit und Person  zwei Stunden in eine Richtung das ausgezeichnete U-Bahnnetz ansehen.

    Mit der Gondel über den Hafen fahren ist ein besonderes Erlebniss für Schwindelfreie.

    Ansonsten ist die Stadt so schön dass sich das einfache Bummeln auch durch die Seitenstrassen lohnt.

    Es ist ungefährlich bis auf Taschendiebe wie in jeder touristischen Großstadt..

    Wenn Du mehr wisse willst gehe auf mein Foto , meine Beiträge> Reisetipps da stehen so 5-7 Tipps drin.(etwas zurückblättern.)

    Gruß

    Werner

     

    ach noch vergessen, Fußballfans machen eine Stadionführung bei Barca

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1334000669000

    Hallo,

     

    Werner hat alles sehr gut beschrieben, auf der Rambla sich auf keine Fälle mit den Hütchenspielern einlassen, das sind organisierte Banden, die gewinnen immer.

    die Rambla ist auch ein Eldorado für Taschendiebe, dort also erhöhte Vorsicht.

    Die Markthalle ist noch sehenswert.

     

    Grüßle Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • fuenti
    Dabei seit: 1192665600000
    Beiträge: 194
    geschrieben 1334137037000

    Wir waren letzte Woche grade zum 2. Mal mit einem Schiff, diesmal die MSC Splendida, in Barcelona. Bitte nicht den von MSC angebotenen Shuttle-Service nutzen, der ist völlig überteuert, da ist Taxi billiger.

     

    Die Sagrada Familia ist in Barcelona natürlich Pflicht!

    Eine Ausflugsmöglichkeit wäre:

     

    - vom Schiff mit dem Taxi zur Sagrada Familia (20 € )

    - von da mit der U-Bahn - Linie 2 Richtung Parallel bis zu Passeig de Gracia, (2€ pP), dann steht ihr dirket am Casa Batllo (auch von Gaudi)

    - ab da zu Fuß über den Placa de Catalunya in die Altstadt an der Kathedrale vorbei

    - nach rechts zur Rambla, diese runterschlendern bis zur Columbussäule, den Boqueria-Markt mitnehmen (westlich der Rambla, aber Sonntags zu)

    - unten am Hafen  vielleicht noch ins Mare-Magnum zum Shoppen (über die Rambla del mar, hat auch Sonntags geöffnet)

     

    -wenn ihr genug Zeit habt, von der Sagrada Familia mit der U-Bahn zum Park-Güell fahren und von da dann zum Casa Batllo

     

    Wir waren Sonntag in Barcelona, sind mit der Seilbahn über den Hafen zum Montjuic gefahren, eine Stunde Wartezeit!, wenn man mit der Seilbahn auch zurückfahren will nochmal eine Stunde, wir sind daher gelaufen bis zu Columbussäule. Würde ich nicht nochmal machen (nicht wg. dem Laufen sondern wg. dem rumstehen...).

     

    Einen guten Stadtplan von Barcelona findest du hier.

    ( der Plan stimmt nicht so ganz im Hafengebiet: die Kreuzfahrtschiffe liegen am Moll Adessat, von hier geht eine Brücke zu Moll de Ponent, dafür gibts keine Verbindung  Moll de Llevant mehr zum Transbordador (Seilbahn). Fußweg Schiff-Columbussäule: 30 min)

    Metro-Plan

     

    Grüße :-)

  • Clementine2205
    Dabei seit: 1218931200000
    Beiträge: 106
    geschrieben 1334185570000

    Hallo! Direkt am Anleger gibt's eine Haltestelle für die Blauen Busse. Diese fahren alle 10 Minuten zur Columbus-Säule und zurück. Einfach einsteigen, 3,-- € p. P. zahlen (Ticket aufbewahren, gilt für  Hin- und Rückfahrt!) und an der Columbus-Säule aussteigen. Direkt gegenüber Haltestelle für die Hop-on/Hop-off-Busse. Preis weiß ich leider nicht mehr, aber es war super. Ein- und Aussteigen wann man will und genießen. Wir sind dann oberhalb der Rambla zuletzt ausgestiegen und die Rambla herunter geschlendert. Der Markt ist ein MUSS!

    Viel Spaß!

    Lebe! Jetzt!
  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4905
    geschrieben 1334512303000

    Hallo,

    für die HoHo-Busse kostet das Tagesticket im Internet 21,60 €. Kommt per Mail.

    Vor Ort haben wir 23 oder 24 € bezahlt.

  • theRose
    Dabei seit: 1086048000000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1334523298000

    Wir haben Barcelona auch auf eigene Faust erkundet...hatten ca.5 h Zeit und haben mit Hop-on hop-off Bussen die Stadt erkundet...hat sehr gut funktioniert und wir konnten einige Eindrücke von dieser schönen Stadt sammeln.

     

    lg

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!