• Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1728
    geschrieben 1301835859000

    Hallo, 

    hat schon mal jemand von Euch hier eine Balkonkabine direkt am Heck mit Blick nach hinten raus bewohnt? Kann mir jetzt noch nicht so richtig die Vor- und Nachteile gegenüberstellen. Reizen würde mich diese Kabinen auf Deck 6, 7 oder 8  schon, aber 1. am weitesten hinten - wegen Schaukeln,dann evtl. Geräusche von Schraube??

    Wollen nun über unseren Schatten springen und mal ein großes Schiff ausprobieren (ich fand die Aura eigentlich ideal)  in Richtung Norden. Die Kabinenauswahl ist ja nun sehr viel größer. Komisch finde ich auch, auf dem langen Schiff nur 2 Treppenaufgänge. Oder täuscht der Eindruck?

    Über eure Ansichten zu dem thema wäre ich euch dankbar, da ich mich bald entscheiden möchte.

    Gruß Aida3

    **** Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus) **** 09/2018 - Rom, die ewige Stadt --- 10/2018 - Amari Havodda Malediven --- 03/2019 Luang Prabang/Laos, Koh Yao Yai/Thailand ---
  • Kimo
    Dabei seit: 1145318400000
    Beiträge: 569
    geschrieben 1301852018000

    Hallo Aida3

     

    auch wenn ich noch nie mit AIDA gefahren bin, hier ein paar allgemeine Hinweise zu Heckkabinen:

     

    Vorteil: die Lage ... klasse Sicht und mehr Chancen auf Sonne. Schöner Platz für Ein- und Auslaufen. Meist ein größerer Balkon als vergleichbare Kabinen an der Seite (liegt aber am Schiff).

    Das Schaukeln ist bei der Heckkabine egal (von links nach rechts und zurück ist überall gleich) und hängt eher vom gewählten Deck ab. Das Pitchen (Bug hebt sich, Heck senkt sich) ist eher spürbar als an den Seiten in der Mitte, verursacht meist aber keine Übelkeit, ist also vernachlässigbar.

     

    Nachteil: eventuelle Einsehbarkeit von oben, mögliche Belästigung durch Russ auf dem Balkon. "Lärmbelästigung" durch das aufschäumende Wasser ... nicht alle empfinden das als Belästigung ... hilft manchem auch beim Einschlafen ;-). Mögliche Vibrationen der Turbinen, meist aber nur beim "Anfahren", also wenn "Gas" gegeben wird.

     

    Es gibt sehr viele, die Heckkabinen bevorzugen und die können nicht alle irrren ;)

     

     

    2 Treppenaufgänge bei einem Schiff von ca. 250 m Länge ist durchaus normal und bei knapp 70.000 BRZ und 1000 Passagieren dürfte es auch zu keinen Problemen führen.

     

    Gruß

     

    Kimo

     

     

    next cruises: MSC Meraviglia, MSC Seaside
  • wollle66
    Dabei seit: 1204502400000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1301853912000

    Hallo Sylke,

    betr. dieses Themas - Heck- oder seitl. Kabinen - habe ich einige interessante Zuschriften erhalten. Schau in meinem Profil nach oder unter ..Balkonkabinen - seitlich oder Heck - vom 30.12.10. Gruß

    Sky Wonder, Costa Serena, MSC Orchestra, Voyager of the Seas, Norwegian Jade (2x), Mariner of the Seas, Vision of the Seas, Costa Pacifica, Rhapsody of the Seas
  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1728
    geschrieben 1301947222000

    Hallo und danke an euch zwei für die ausführlichen Info´s. Habe mich damit nun auch schon intensiv auseinandergesetzt - und bin so schlau als wie vorher! :laughing: - ne, Spaß!

     

    Aber es ist wirklich schwer, da eine Entscheidung zu treffen. Ich denke mal, nach genauer Betrachtung, wir werden erst mal ein großes Schiff als Neuerung mittschiffs ausprobieren - Heckkabine ist mir mit meiner Neigung zur Seekrankheit doch etwas zu gewagt. Und da wir (noch) hoffen, mit noch einer Familie gemeinsam zu fahren, trifft man sich eh in den offenen Bereichen, als als Pärchen stundenlang auf dem Balkon zu meditieren.

     

    Kimo, die Luna hat nicht 1000 Passagiere, sondern auch schon ca. 1000 Kabinen - also über die doppelte Zahl Passagiere. (1000 Pass. wäre ja super!) Die Treppen werden schon die Anzahl Passagiere fassen - ich dachte eher so an die Wege zu den Treppen, naja, könnte man auch schon als sportliche Betätigung betrachten?

     

    Zur Info, ich wollte eigentlich mal nicht Aida fahren, aber Tui Mein Schiff fährt zu dem speziellen Zeitpunkt (sind da pers. eingegrenzt) nur MM oder Ostsee, NCL oder RCI - ?? -nur ab Kopenhagen oder Amsterdam - will ich auch nicht so, Costa Fortuna- reizt mich gar nicht - und MSC gibts noch keine Fahrten Sommer 2012. Gibts was, was ich vergessen hätte? NCL hätte mich interessiert, aber Anreise sollte von D sein.

     

    LG Aida3 

    **** Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus) **** 09/2018 - Rom, die ewige Stadt --- 10/2018 - Amari Havodda Malediven --- 03/2019 Luang Prabang/Laos, Koh Yao Yai/Thailand ---
  • puschellotte
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1313
    geschrieben 1301990646000

    das mit den "weiten Wegen" auf größeren Schiffen finde ich als gute Sache.

    Man bewegt sich doch mehr, als in so manchem Strandhotel.

    Wenn man dann auch noch die Aufzüge meiden würde..... :D

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!