• SLK1
    Dabei seit: 1280534400000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1402500942000

    Ich habe schon gelesen, dass man gut die Hop on / Hop off - Busse nutzen kann - fahren diese direkt ab Hafen (sind also schnell zu finden)??? Und mehr oder weniger zu jeder Zeit...? Wie lange muss man für eine Rundfahrt rechnen (...kommt aber wohl darauf an, wie oft, bzw. wie lange man aussteigt...)? Ebenso denken wir auch noch über eine Hafenrundfahrt nach - zu empfehlen??? Oder ist es doch besser die Ausflüge über TUI zu buchen - "Valetta+Mdina" oder "Herrliches Inselpanorama"?

    Schon mal vielen Dank für eine Antwort ;)

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1402504681000

    SLK1,

    es gibt zwei HoHo Bus Anbieter auf Malta und beide fahren ab dem Hafen. Die "Einfänger" stehen gleich am Ausgang des Terminals und drücken einem die Infozettel in die Hand bzw. verkaufen die Karten: Anbieter 1 und Anbieter 2.

    Ehrlich gesagt, ich würde mit keinem der beiden fahren! Malta hat ein super öffentliches Bussystem. Hier wird es ganz gut erklärt (auf Englisch). Und das hier ist die offizielle Seite. Das Tagesticket kostet gerade mal 3,50 Euro. Und Du kommst damit überall hin.

    Mein Tipp:

    Lauft ab dem Hafen einfach gerade aus die Straße entlang (also in Richtung Spitze der Halbinsel von Valletta). Bei den Upper Barakka Gardens gibt es einen Aufzug, der 1 Euro kostet (runter umsonst). Genießt die Aussicht dort und schaut nach, wann der Salut geschossen wird (eine Tafel ist im Park). Von dort oben kann man auch schöne Fotos vom Schiff machen).

    Dann geht ihr aus dem Park raus, mehr oder minder gerade aus und an der "Hauptstraße" (nicht zu übersehen, Fußgängerzone) nach links raus aus der Altstadt. Dort ist ein großer Kreisverkehr. Linker Hand sind dekorative Container. Dahinter versteckt sich der neue Busbahnhof mit Ticketschalter und alles gut ausgeschildert, was wohin fährt.

    Nach Rabat und Mdina könnt ihr mit dem Bus fahren. Dauert deutlich unter einer Stunde. Ist sehenswert! Was TC sich unter einem "herrlichen Inselpanorama" vorstellt, weiß ich nicht. Aber das ist eher rausgeschmissenes Geld.

    Kauft euch in einer Bäckerei die gefüllten Teigtaschen (gibt es als Rührteig oder Blätterteig, süß oder salzig mit Ricotta, Speck, Spinat oder Erbsen). Kauft euch eine Kinnie (Bitterorangenlimonade mit Vermouth - nicht dem Alk, dem Kraut).

    Wenn ihr einen kleinen Eindruck von den monolithischen Bauwerken Maltas haben wollt, dann nehmt den Bus nach Tarxien und schaut euch dort die kleine Ausgrabung der Tempel mitten im Ort an. Ist nicht so überlaufen.

    Wir waren erst im April mal wieder auf Malta (war da insgesamt 4 Wochen auf Landurlaub und 3 Mal mit dem Schiff). Wir sind mit dem Bus nach Tarxien, dann weiter zum Fischerdorf Marsaxlokk und schließlich wieder mit einem Stopp in Paola (dort die beeindruckende Kirche besichtigt und Mittagessen gekauft) zurück nach Valletta. Dann ging es noch eine Runde zu Fuß durch die Stadt.

    Gruß

    Carmen

  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1402520086000

    Nun hatte ich eine lange Erklärung geschrieben und beim Absenden verschwindet der Beitrag. ärgerlich, nun wir haben den Hoppelbus genommen und es hat uns gefallen.

    Besonders die Geschichte der Kuppelkirche, in dieser fanden sich Gläubige um für den Frieden zu beten und Zuflucht zu suchen.

    Direkt in diese Kirche schlägt eine schwere Fliegerbombe ein, durchschlägt das Dach knallt auf den Boden vor dem Altar und...... explodiert nicht . (diese Information haben wir durch den Kopfhörer des Hoppelbusses bekommen).

    Mdina ist wunderbar, eine Glasbäserei und viele tolle Ausblicke.

    Habe mal ein paar Bilder für Dich hochgeladen hat eine Zeit gedauert vielleicht kam es deshalb zum Abruch.

    Wenn Du magst kannst Sie hier ansehen.

    Im August sind wir nach einer Kreuzfahrt noch ein paar Tage in Malta da werden wir sicher den öffentlichen Nahverkehr wie von Carmen prima beschrieben ,benutzen.

    Schöne Cruise

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3479
    geschrieben 1402522098000

    Hallo,

    auch wir haben den Hop and Hop genommen, wenn man nur einen Tag in Malta ist in meinen Augen besser als mit den Öffis loszuziehen, aber das muß jeder für sich selbst entscheiden.

    Der Bus fährt über Mdina, dort kann man aussteigen/umsteigen in einen kleinen Zug ( Trecker mt Hänger) Mdina besichtigen, weiter bis zu einem Handwerkerdorf Glas und Kunst, in der Nähe ist noch ein Flugzeugmuseum, wer es mag.

    Nach der Runde sind wir in Valletta zu Fuß durch die Altstadt, bei den Kanonen spielte gerade eine britische Big Band, dann sind wir mit dem Aufzug nach unten gefahren und zum Schiff zurückgelaufen.

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • SLK1
    Dabei seit: 1280534400000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1402749054000

    Vielen Dank für die hilfreichen Antworten!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!