• cubalady06
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1279150085000

    Hallo,

    wir werden im April nächsten jahres eine Transa. Kreuzfahrt machen....

    nun wollten wir einfach mal wissen ob ihr irgendwelche tips für die Anlaufhäfen habt.

    Bahamas, Nassau

    Tenneriffa

    Cadiz

    Malaga

    Valencia

    vielen Dank für eure hilfe.....

    Fröhliches Cruisen.....

    Cubalady

  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4109
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1279187808000

    Je nach Dauer der Liegezeit bieten sich folgende Ziele auf Teneriffa an:

    Besuch des Loro Parks

    Fahrt zum Vulkan Teide

    Stadtrundfahrt mit gemütlichen Unterbrechungen.

    Evlt. wenns angeboten wird eine "Rundfahrt" über die Insel.

    fio

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3476
    geschrieben 1279192248000

    Hi Cubalady,

    Nasau, der Stroh Market, ist aber sehr Touri und wenn die Zeit reicht das Hotel Atlantis besuchen wie es auch in Dubai steht, ( Paradise Island) wir waren mal 3 Tage dort, die Badelandschaft und die Aquarien sind schon einmalig.

    für Teneriffa kann ich den Loro Park empfehlen, sehr schön, überschaubar, viele Tiere. Den Ausflug nicht beim Veranstalter buchen, es fährt ein Bus für kleines Geld und man kann länger im Park bleiben. In meinen Reisetipps findest Du Hinweise zum Ablauf und welche Buslinie.

    Malaga kommt auch darauf an wie lange das Schiffim Hafen liegt, wir waren in der Altstadt, für mehr reichte die Zeit nicht.

    Gruß Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • cubalady06
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1279202741000

    Danke ihr 2 für die Tips......

    freu mich natürlich über noch mehr :)

    Cuba

  • Polly2345
    Dabei seit: 1234915200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1279211286000

    Hallo,

    wir waren gerade auf Mittelmeerkreuzfahrt und haben die Städte Cadiz und Malaga besucht. In Cadiz wurde ein Ausflug nach Gibraltar angeboten. Die Busfahrt dorthin dauerte ca. 2 Std. und in Gibraltar ging die Fahrt in Kleinbussen weiter. Leuchtturm, Affenfelsen und Höhle wurden angefahren. Anschliesend Zollfreier Einkauf. Alles in allem waren wir ca.8 Std. unterwegs.

    Malaga: Von hier gab es eine Tour zur Alhambra. Auch diese möglichkeit haben wir genutzt um uns dieses Weltkulturerbe anzusehen. Mit dem Bus in ca. 2 Std. zu erreichen gewesen.

    Beide Ausflüge waren nicht ganz billig haben sich für uns aber gelohnt.

    Grüße

    Ralf

  • needmagix15
    Dabei seit: 1207526400000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1279217747000

    ...auf Teneriffa auch auf jeden Fall den SIAM Park einer der besten Aqua Parks.

     

    LG

    Timo

  • hannes_075
    Dabei seit: 1188259200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1280092889000

    Hallo,

    ich war letztes Jahr im Herbst bei meiner ersten Kf auch auf Teneriffa und in Malaga.

     

    In Teneriffa haben wir den Loro Park besucht. Ist absolut empfehlenswert. Wir haben aber nicht über das Schiff gebucht sondern sind mit dem Linienbus auf eigene Faust gefahren. Ist absolut problemlos und haben uns ca 50% der Kosten erspart. Habe auch sicher noch Infos mit welcher Linie usw.

    Da wir einen zustätzlichen halben Tag hatten sind wir in Santa Cruz einfach in die Strassenbahn gestiegen und nach La Laguna gefahren. Schönes Städtchen zum bummeln.

     

    In Malaga haben wir gleich am Hafen ein Ticket für einen Hop on hop off Bus gekauft und haben uns die Stadt zuerst mal vom Bus aus angesehen und bei der zweiten Runde sind wir dann an den für uns interessanten Stellen ausgestigen(Alcazaba, Stierkampfarena,...) und haben dann im Zentrum noch Tapas gegessen und ein Glas Wein getrunken(inkl. Shooping)

     

    LG Hannes

  • papnik
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 1512
    geschrieben 1280237464000

    Hallo Cubalady,

     

    hier einige Tips von mir:

     

    Tenneriffa: Sind mit dem öffentl. Bus zum Stadtstrand vob St. Cruz, Les Teresitas, haben einen schönen Badetag verlebt, im April ist das Wasser noch kühl, für echte Wasserratten wie wir, kein Problem. Dort sind fast nur Einheimische, sehr authentisch. Anschließend Stadtbummel St. Cruz, nette kleine Parks und Straßencafes. Eine sehr preiswerte Alternative

    Cadiz: Eine wunderbare Stadt, viel zu schade, um sie nur als Anlandestation zu sehen. Am Hafentor stehen Ho-Ho Busse. Die haben wir beim 2. Besuch ignoriert und sind nach rechts, bis zum Wasser, dann immer an der Promenade am Meer lang, durch verschiedene  Parks mit Brunnen und wunderschön geschnittenen Koniferen bis zum langen Strandabschnitt, zurück an der großen Kathedrale mit der gelben Kuppel vorbei und durch enge Gassen mit kleinen Plätzen und Cafes bis zum Schiff. Lauffaul darf man bei dieser Tour nicht sein, mehrere km.

    Malaga: Kathedrale und Altstadtbummel, zu mehr hat die Zeit damals nicht gereicht.

    Jetzt achten wir bei unseren Buchungen immer darauf, dass wir überwiegend ganze Tage für Besichtigungen haben.

     

    Viel Spaß

    Evelin

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!