• Reisebiene1
    Dabei seit: 1192492800000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1347449718000

    Hallo liebe Kreuzfahrer,

    meine Eltern gehen nun das erste Mal auf Kreuzfahrt ins westl. Mittelmeer mit der MSC Divina. Ich hoffe, es ist das Richtige für sie und es gefällt Ihnen.

    Ich war bereits mehrmals in der Karibik mit einer Kreuzfahrt unterwegs. Da ist die Selbstorganisation für Ausflüge ja relativ einfach.

    Nun stellt sich mir die Frage: ist es bei Kreuzfahrten in Europa bzw. Mittelmeer auch so, das zum Beispiel Anbieter am Hafen stehen? Oder dass es Anbieter gibt, die man vorab (online) buchen kann?

    Denn jeden Tag ein Ausflug von MSC wird doch etwas den Rahmen sprengen.

    Zudem ist meine Mutter nicht gut zu Fuß, es muß dann schon etwas passendes sein.

    Anlaufhäfen sind: Kotor, Pireaus, Marmaris, Heraklion, Valetta, Messina und Rom.

    Tipps für Ausflüge sind willkommen!

    Danke

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8078
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1347453271000

    Hallo Reisebiene,

    du meinst doch bestimmt "östliches Mittelmeer" (außer Rom) oder?

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Reisebiene1
    Dabei seit: 1192492800000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1347454884000

    Naja, es ist westl. und östl. Mittelmeer. Vielleicht könnte man die Überschrift entsprechend ändern? Danke!

  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1347490769000

    Hallo reisende Biene, auch in Europa gibt es an allen Haupthäfen Anbieter die um die Gunst des Kreuzfahrers werben.

    Taxis, Stände mit Hoppel Bus informaation, Kleinbusse mit angeklebten karten findest Du fast überall.

    Also in der Schiffsausschreibung aussuchen was Ihr sehen wollt, und dann eine Taxi nehmen zum Pauschalpreis.

    Reisetipps aus dem Furum von HC findest Du so Du gibst den Ort/Hafen ein und in der dann auf geschlagenen Ergebnissliste findest Du weit unten "Reisetipps" und "Bewertungen zu Reisetipps"

    Da gibt es zu Deinen Hafenorten so gefühlte 4 Stunden zum lesen.

    Viel Spass dabei.

    Und wenn Du dann noch eine Frage hast melde Dich, hier gibt es wirklich nette Menschen,(nur wollen die halt nich 182 mal das Selbe nein das Gleiche schreiben.

    Schöne Tour wird Dir und Deuiner Mutter Spass machen.

    Gruß

    Wener

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • Raibabsi
    Dabei seit: 1241395200000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1347910288000

    Hallo,

    für La Valetta kann ich euch den Tipp geben, einen Hop-on-Hop-off-Bus zu nehmen. Die fahren direkt am Terminal ab (die Werber stehen sowieso schon dort, sobald man das Schiff verlässt). Wir haben 10 Euro pro Person bezahlt und dafür eine 2 1/2stündige Inselrundfahrt  bekommen (die Zeit ist die reine Fahrzeit, zwischendurch kann man ja aussteigen) - war wunderschön (wir waren im April 2012 und hatten Superwetter). Es gibt 2 Routen : unbedingt die nehmen, die in Mdina (ehemalige Hauptstadt Maltas) hält, und dort aussteigen (eine tolle Stadt)! Die Kommentare über Kopfhörer waren auch erstaunlich gut!

    In Piräus fährt die Metro in die Stadtmitte - allerdings bis zur Station mndestens 20 min Fußmarsch. Es stehen aber Taxen bereit.

    In Civitaveccia sind wir mit der S-Bahn gefahren bis zum Hauptbahnhof - dort gibt es dann auch Hop-on-off-Busse.

    Gruß

    Barbara

  • puschellotte
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1313
    geschrieben 1347958411000

    wie weit ist es vom Hafen in Civitaveccia zur S-Bahn?

    was kostet die Fahrt hin- und zurück?

    wie lange seid ihr gefahren bis ins Centrum von Rom?

  • karlgold
    Dabei seit: 1407888000000
    Beiträge: 3282
    geschrieben 1347960289000

    Der Shuttlebus hält bei einem Castell, von dort sind es 10 Minuten,

    schau mal da

    und der Zug braucht etwa 50 Minuten fährt alle halbe Stunde bis Stunde. Im Bahnhof ein BIRG Ticket,im Kiosk im Bahnhof kaufen,

    (Nicht am Bahnschalter wo viele stehen und die Öffentlichen nicht dabei sind!) glit für Hin und zurück und die öffentlichen in Rom. Entwerten am Bahnsteig nicht vergessen

     

    Gruß

    Werner

    Es gibt so viele verschiedene Kreuzfahrtschiffe weil es so viele verschiedene Menschen gibt
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1347967985000

    In Civitavecchia sind es Regionalzüge, keine S-Bahnen.

    Das BIRG Ticket (12 Euro) gibt es gleich beim Kastell an der Strandpromenade am ersten Laden (ebenso wie das Ticket für den Fast Train). Im Bahnhof selbst gibt es drei Möglichkeiten: Schalter, Automat (spricht auch deutsch) oder im Laden.

    Die Zugfahrt dauert - ja nach Ausstiegsort - bis zu etwas über einer Stunde (wenn man bis Roma Termini fährt, San Pietro ist etwas kürzer).

    Gruß

    Carmen

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!