• wisisato
    Dabei seit: 1162252800000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1258915374000

    Hallo,

    wir gehen im März 2010 auf unsere erste Kreuzfahrt mit der AidaBella.

    10 Tage von Mallorca, über Madeira und die Kanaren zurück nach Mallorca. Wir freuen uns schon ganz doll und haben schon viele Planungen gemacht...

    Eine Frage konnte uns bisher noch niemand beantworten: wer hat diese Tour vielleicht schon im Februar / März gemacht und kann uns sagen, wie die Belegung des Schiffes bei einer solchen Tour ist? Bei einem nicht voll ausgelastetem Schiff werden wir unsere Reiseeindrücke sicherlich noch mehr geniessen können.

    Von den Mittelmeertouren lesen wir immer: 100% oder fast ausgebucht, wobei dann Sonnenplätze an Deck oder auch der Platz im Whirlpool knapp werden soll.

    Danke für die Antworten.

  • puschellotte
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1313
    geschrieben 1259064842000

    Wir sind soeben zurück von der Kanaren/Madeiratour mit der Luna.

    das Schiff war voll.

    aber da es keinen Seetag gab, war das kein Problem.

    es gab immer freie Liegen am Pooldeck.

    Sollte es auf eurer Route Seetage geben, dann muss man eben etwas früher, etwa geben 9.00 Uhr seinen Platz gefunden haben (nicht nur reserviert).

  • wisisato
    Dabei seit: 1162252800000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1259178422000

    puschellotte,

    ich hätte jetzt nicht gedacht, dass das Schiff ausgebucht war - aber man kann sich ja auch irren.

    Wir haben, wenn ich mich richtig erinnere, vier Seetage, aber auch kein Problem, da wir "Early birds" sind...

    Danke für die Antwort.

  • only4u
    Dabei seit: 1243900800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1261862621000

    Hallo,

    auch wir sind einer der glücklichen im Februar auf die Aidabella zugehen. Es wird immer vor den teuren Landausflüge gewarnt...wer hat den Tipps zu der Kanaren 3 Tour, AUTOVERMIETUNGEN, ANMIETSTATIONEN, öffentlich Verkehrsmittel vor Ort und was lohnt sich und was auf keinen Fall.

    Vielen Dank im voraus

    DIRK

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4905
    geschrieben 1261912162000

    Hallo,

    bei dieser Route sind in jedem Hafen die Autovermieter in Anlegernähe. Aber da Ihr nicht die einzigen seit, die dort anlegen ;) , würde ich im voraus schon mal dort Leihwagen buchen, wo ich die Inseln abfahren möchte. Aber darauf achten, daß man noch am Vortag stornieren oder umbuchen kann. Denn das Schiff ist nicht immer pünktlich bzw. manchmal fällt auch eine Insel aus. Oftmals reicht natürlich auch der öffentliche (Bus-) Verkehr, um die Gegend genauer zu erkunden. Meistens gibt es die Fahrpläne auch im Net.

    z.B.

    http://www.grancanarialive.de/gran-canaria-urlaub/unterwegs/bus.html

    Und hier noch eine Seite, wo Ihr zu jedem Hafen reichlich Tipps bekommt, aber als AIDAfahrer müßtet Ihr diese eigentlich schon kennen...

    http://www.wasserurlaub.info/forum3x/aida-ausflugtipps/board55-ausflugtipps-kanaren/

    Viel Spaß

  • puschellotte
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1313
    geschrieben 1261991458000

    wenn ihr zum Strand wollt:

    auf Gran Canaria kann man zu Fuß in 15 Min. den Stadtstrand von Las Palmas erreichen.

    auf Fuerte gibt es Busverbindung direkt vom Hafen nach Corralejo, einfache Strecke 3,80 €.

    Las Palmas ist die Stadt zu Fuß no problem und sehenswert,

  • wisisato
    Dabei seit: 1162252800000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1262808828000

    @puschellotte,

    auf Gran Canaria habe ich meinen Ausflug bereits fest gebucht: 100% Power-Shopping ElMulle, Corte del Ingles und wenn noch Zeit bleibt: CC Atlantico.

    Für den Strandbesuch lohnt die Zeit nicht: jedes Sandkorn, das ich von meinen fast 40 Urlauben auf GC zu begrüssen, ist in der kürze der Zeit nicht möglich ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!