• Fadens
    Dabei seit: 1115942400000
    Beiträge: 138
    geschrieben 1268496841000

    hallo!

    wir überlegen nächstes jahr mit unseren kindern eine mittelmehr kreuzfahrt mit der aida zu machen. wir haben zwar bereits eine karibikkreuzfahrt gemacht aber damals noch ohne kinder. unsere kleine wäre dann knapp 2 jahre und die große 5 jahre alt. nun stelle ich mir eben die frage zu fahren so lange mini noch unter 2 jahre ist, dann MÜSSEN wir eine aussenkabine nehmen oder noch zu warten bis sie dann 3 jahre ist, dann dürfte sie in die kinderbetreuung.

     

    hat jemand erfahrung mit kindern auf der aida?

    lg

  • Karibikmario
    Dabei seit: 1264809600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1268561105000

    Hallo,

    wir haben gerade eine Karibikkreuzfahrt mit unseren 2 kleinen Töchtern gemacht (auch 2 und 5 )und es lief total super. Auch die Jüngere konnte im Kidsclub abgegeben werden, allerdings gegen eine Babysittergebühr (10 Euro pro Stunde). Es waren aber bei uns nicht viele Kinder an Bord (ca.30). Unseren hat das jedoch völlig gereicht und in der zweiten Woche waren sie nachmittags lieber im Kidsclub, als mit uns schnorcheln oder in die Stadt zu gehen. Für uns war das genial, weil wir dadurch ruhigen Gewissens auch mal zu zweit entspannen konnten. Das Schiff fanden die Kinder auch klasse, bei uns war aber auch ziemlich ruhiges Wetter und immer schön warm!

    Wir waren auf der "Mein Schiff" von TUI, ich vermute aber, dass es auf der AIDA mit KIdsclub ähnlich ist. Ich würde vorher dort nachfragen, ob es für zweijährige auch Babysitter gibt. Das haben wir nämlich auch erst an Bord erfahren und wir hätten dann vermutlich manche Ausflüge anders geplant.

    Generell kann ich eine Kreuzfahrt mit Kleinkindern nur weiterempfehlen.

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1268562771000

    Von der AIDA-Website:

    "Reisen mit Kleinkindern:

    Selbstverständlich sind auch dieKleinsten an Bord von AIDA willkommen. Aus Sicherheitsgründen dürfenKinder erst ab 6 Monaten mitreisen (bei Reisen mit mehr als 3aufeinanderfolgenden Seetagen erst ab 12 Monaten). Bitte stellen Siesicher, dass Ihr Baby über einen kompletten Impfschutz verfügt.Zusätzlich empfehlen wir Ihnen eine Untersuchung auf Reisetauglichkeitdurch den Kinderarzt. Windeln sind in kleinen Mengen im Bordshoperhältlich. Leider können wir Ihnen keinen Babysitter-Service anbieten.Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Schwangere, die sich beiReiseantritt in der 24. Schwangerschaftswoche oder darüber hinausbefinden, nicht mitreisen dürfen."

    Gruß

    Carmen

    PS: Hier ist übrigens eine nette Seite für Kreuzfahrten mit Kindern.

  • Fadens
    Dabei seit: 1115942400000
    Beiträge: 138
    geschrieben 1268564591000

    vielen lieben dank für die antworten!!!!!

    werde mich gleich mal einlesen...

     

    mein schiff von tui hab ich noch nie gehört, gleich mal googeln ;) wir kenne ja "nur" die aida, von daher hab ich noch nix anderes verglichen.......

     

    MERCI AN EUCH!!!!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!