• dobabba
    Dabei seit: 1321315200000
    Beiträge: 345
    gesperrt
    geschrieben 1326471837000

    Wir cruisen im April durchs Mittelmeer, unter anderem legen wir natürlich im unvermeidlichen Civitavecchia an. Nun habe ich die Vorabunterlagen der Reise bekommen u.a. wird für diesen Hafen der o.g. Ausflug angeboten.

    Besichtigt werden u.a. die Katakomben sowie eine Wohnhaussiedlung unterhalb des Kolosseums, hört sich ja recht interessant an, soll allerdings 115€ p.P. kosten.

    Hat jemand schonmal eine ähnliche Tour gemacht und kann mir sagen ob es seinen Preis wert ist oder ist es besser das auf eigene Faust in Angriff zu nehmen? (liegen 13 Stunden in Civitavecchia).

    Auf unserer letzten Kreuzfahrt hatten wir einen Privatfahrer genommen ab C., war auch sehr sehr schön, allerdings ersparte uns das natürlich nicht die Schlangen vor den Sehenswürdigkeiten.

    Vielen Dank für eure Erfahrungen.

  • wernerkoervers
    Dabei seit: 1243987200000
    Beiträge: 1373
    geschrieben 1326474195000

    Was kennst Du denn schon von Rom ? Den Ausflug würde ich nur machen, wenn ich die " oberirdischen " Sehenswürdigkeiten schon gut kenne.... Gibt es sonst keine interessanten Angebote ? Man kann Rom natürlich auch auf eigenen Faust erkunden - es gibt einen Zug , der von C. nach Rom in ca 1 Stunde fährt. Aber vergiss nicht, dass das Schiff nicht wartet, wenn Ihr Euch aus irgendeinem Grund verspätet... Mir wäre das viel zu stressig.

    wernerkörvers
  • dobabba
    Dabei seit: 1321315200000
    Beiträge: 345
    gesperrt
    geschrieben 1326474945000

    Hallo Werner,

     

    ja das ist eben das Problem. Rom haben wir bereits mehrfach "abgeklappert", inkl. mal einem verlängertem Wochenende in der Stadt (weil sie einfach toll ist).

    Also zum x-ten Mal Phanteon oder Sixtinische Kapelle muss nicht sein, in den Katakomben waren wir noch nie. Doof ist ausserdem, das ich in C. alleine los muss, da meine bessere Hälfte sich so einer Golf-Truppe angeschlossen hat und ich hab keine Lust in C. alleine an Bord zu bleiben ( jeder der dort schonmal angelegt hat, weiss wie hässlich dieser Hafen ist).

    Wie gesagt, vom Prinzip her hört sich der Ausflug echt interessant an, erschien mir nur gegenüber den anderen Touren preislich recht hoch ( Rom komplett etc. wird z.B. für ca. 70€ angeboten, aber das kenn ich ja schon alles, und nur den Transfer und allein im Cafe zu hocken finde ich auch doof) , deshalb hätte ich gern gewusst ob sich das lohnt oder ob man da nur eine Stunde im Dunkeln rumläuft und ein paar aufgefrischte Mumien für die Touristen sieht, dann wärs natürlich zu teuer.

    LG

  • dobabba
    Dabei seit: 1321315200000
    Beiträge: 345
    gesperrt
    geschrieben 1326476476000

    @dobabba sagte:

    Hallo Werner,

     

    ja das ist eben das Problem. Rom haben wir bereits mehrfach "abgeklappert", inkl. mal einem verlängertem Wochenende in der Stadt (weil sie einfach toll ist).

    Also zum x-ten Mal Phanteon oder Sixtinische Kapelle muss nicht sein, in den Katakomben waren wir noch nie. Doof ist ausserdem, das ich in C. alleine los muss, da meine bessere Hälfte sich so einer Golf-Truppe angeschlossen hat und ich hab keine Lust in C. alleine an Bord zu bleiben ( jeder der dort schonmal angelegt hat, weiss wie hässlich dieser Hafen ist).

    Wie gesagt, vom Prinzip her hört sich der Ausflug echt interessant an, erschien mir nur gegenüber den anderen Touren preislich recht hoch ( Rom komplett etc. wird z.B. für ca. 70€ angeboten, aber das kenn ich ja schon alles, und nur den Transfer und allein im Cafe zu hocken finde ich auch doof) , deshalb hätte ich gern gewusst ob sich das lohnt oder ob man da nur eine Stunde im Dunkeln rumläuft und ein paar aufgefrischte Mumien für die Touristen sieht, dann wärs natürlich zu teuer.

    LG

     

    :D Korrigiere, huch wer lesen kann ist klar im Vorteil (peinlich), Ausflug deshalb so teuer weil der Kram unter dem Kolosseum exklusiv geöffnet wird ohne Schlangen. Dann ist der Preis ok.

     

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!