• MadGün
    Dabei seit: 1241568000000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1271751491000

    Hallo,

    ich hab jetzt mal eine Frage an euch, da ich mir anhand der Bewertungen keine Meinung bilden kann.   

    Meine Frage: Ich war voriges Jahr im Grecotel Marine Palace auf Kreta.

    Wer von euch war auch dort und kennt andere AI Grecotels?

    Wie gut ist z.b. das Grecotel Eva Palace, Grecotel Royal Park, Grecotel Lakopetra Beach oder das Grecotel Oympia Oasis im direkten Vergleich zum Grecotel Marine Palace.

     

    Ich bin nämlich jetzt einfach unsicher wo mein nächster Urlaub hingehen soll.

    Im Grecotel Marine Palace waren wir rundum zufrieden u. ich habe Bedenken in ein anderes Grecotel zu fahren u. enttäuchtzu sein. 

    Deshalb brauche ich jetzt so dringend Erfahrungsberichte u. Meinungen von erfahreneren Grecotel besuchern.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen u. habt eine Antwort auf meine Frage.

     

    Danke schon im voraus.

     

    Gruß Madlen 

    2004/2008 Türkei, 2009 Kreta, 2011 Rhodos, 2012, Gardasee, 2013/2014 Scharmützelsee, Gardasee 2015
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1271872766000

    @madlen

    die frage ist ja, warum genau dir das eine grecotel so gefallen hat?

    wenn du das für dich heraus gefunden hast, lies dir einfach die beschreibungen und/oder bewertungen der anderen hotels durch und schaue, ob dort dieselben dinge angeboten werden, die dir in "deinem" hotel so gefallen haben.

     

    die datenbank von holidaycheck ist doch sehr umfangreich.

     

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • MadGün
    Dabei seit: 1241568000000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1271923093000

    @Lexilexi

    Das hab ich schon getan.

    Irgendwie hab ich aber das Gefühl das die anderen AI Grecotels ( nicht alle ) meißt nicht so ansprechend wirken.  Ich muß dazu sagen das wir voriges Jahr erst ein anderes Hotel gebucht hatten. Da gab es aber anfängliche extreme Schwierigkeiten ( Hotel hatte neu eröffnet ) und deshalb durften wir drei Wochen vor Abflug umbuchen.

    Da haben wir dann das Grecotel Marine Palace bekommen und da war ich anfangs auch skeptisch. Im nachhinein bin ich total froh das wir dort waren. Ich hätte es mir aber auch nie so schön vorgestellt anhand der Katalogbeschreibung und dessen Bildern.   Deshalb dachte ich es muß doch Menschen geben die schon in verschiedenen Grecotels waren u. das Marine Palace in den direkten Vergleich stellen können.

    Gruß Madlen

    2004/2008 Türkei, 2009 Kreta, 2011 Rhodos, 2012, Gardasee, 2013/2014 Scharmützelsee, Gardasee 2015
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1271929925000

    @madgün

    sicher wird es den einen oder anderen geben, der einen direkten vergleich ziehen kann.

    was nützt es dir denn aber, wenn jetzt jemand schreibt:

    ich fand das grecotel xy aber besser, als das marine palace?

    letztendlich sind das auch wieder nur persönliche eindrücke, die nicht mit deinem geschmack überein stimmen müssen.

    zudem wissen wir ja immer noch nicht genau, was genau du so toll an dem hotel fandest.

    wenn du wirklich konkrete fragen stellst, kann dir einfach besser geholfen werden.

     

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • MadGün
    Dabei seit: 1241568000000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1271946830000

    @lexilexi

    Im Marine Palace fand ich so schön,dass man immer die Möglichkeit hatte sich ein ruhiges Plätzchen am Pool zu suchen oder auch in den Trubel der Kinder und Animateure zu stürzen.

    In dieser Anlage gab es fünf Pools u. man hat immer eine Ecke gefunden wo mn genau das bekam worauf man gerade Lust hatte! Verstehst du was ich meine?

    Zudem fand ich es klasse, dass diese Anlge einfach mit den ersten  Schritt in die Lobby, schon für einen wow Effekt verfügt. Es hat ein bisschen was von Luxus, wirkt aber kein bisschen Kalt und Steril.

    Zusätzlich hab ich es genossen nicht nur im Hauptrestaurant essen zu können, sondern auch in der griech. Taverne oder chin. Restaurant zu Essen.

    Es war einfach so, dass man sich rundum wohl gefühlt hat  und seine Bedürfnisse jederzeit umsetzen konnte. So etwas liebe ich an einen Urlaub. 

    Gruß madlen

        

    2004/2008 Türkei, 2009 Kreta, 2011 Rhodos, 2012, Gardasee, 2013/2014 Scharmützelsee, Gardasee 2015
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1271975402000

    @madgün

    was spricht denn eigentlich dagegen, dasselbe hotel noch einaml zu buchen?

    wenn es euch dort so super gefallen hat und ihr nichts vermisst habt, dann bucht es doch noch einmal.

    ich sehe da jetzt keinen handlungsbedarf, zu wechseln.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • MadGün
    Dabei seit: 1241568000000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1272293285000

    Das werden wir wohl am Ende auch tun.

    Hätte ja aber sein können das jemand sich zu meiner Frage äußern kann u. möchte.

    Wobei das dann auch ein persönlicher Eindruck ist den jeder anders empfinden wird.

     

    2004/2008 Türkei, 2009 Kreta, 2011 Rhodos, 2012, Gardasee, 2013/2014 Scharmützelsee, Gardasee 2015
  • gerds
    Dabei seit: 1153180800000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1273232582000

    Hallo MadGün,

    ich war sowohl im Marine Palace (2004) als auch im Lakopetra Beach (1999 und 2008) und im Daphnila Bay (2000), als das allerdings noch kein AI Hotel war.

    Leider muss ich sagen, dass mir das Marine Palace überhaupt nicht gefallen hat. Kritikpunkte für mich waren:

    - Das Essen

    - Die Enge der Anlage

    - Der kleine Strand

    Ich war allerdings in der Nebensaison da (Oktober). Da war nur das Hauptrestaurant offen (das war schon ein ziemliches Unding).

    Am Lakopetra Beach gefällt mir die Weitläufigkeit der Anlage. Mittlerweile ist die Anzahl der Pools auch auf drei gestiegen. Bei meinem ersten Besuch war es noch einer. Wie viele es 2008 waren, weiß ich nicht mehr, da ich damals im Mai da war und ich eigentlich nur unterwegs war. Die Anlage selbst besteht aus einem älteren und einem neuen Teil. Die Zimmer im alten Teil waren 2008 aus meiner Sicht abgewohnt. Ob es da eine Renovierung gab kann ich nicht sagen. Drum herum ist aber überhaupt nichts. Wenn Ihr nicht die ganze Zeit im Hotel bleiben wollt, braucht Ihr auf jeden Fall ein Fahrzeug. Auch gab es nur ein Restaurant. Was mir aber ziemlich egal war. Das Essen war jedenfalls um Längen besser als im Marine Palace (zugegebenermaßen eine subjektive Meinung).

    1999 war das Daphnila Bay ein sehr schönes Hotel. Wir hatten damals einen Bungalow, der riesengroß war. Mit der Einführung der Famous Class sind diese Bungalows unerschwinglich geworden. Die anderen Zimmer (Haupthaus und Bungalows) haben uns nicht gefallen. Weiterhin gab es nur einen sehr kleinen Pool (laut Grecotel-Webseite gibt es jetzt wohl zwei Pools) direkt am Hotel mit einer sehr kleinen Liegefläche. Außerdem leigt das Hotel an einem sehr steilen Hang. Vom Strand zum Haupthaus zu gehen, überlegt man sich zwei Mal.

    Wenn ich selber ein AI Hotel von Grecotel buchen wollte, nähme ich wahrscheinlich das Royal Park auf Kos. Das habe ich mir mal bei einem Urlaub auf Kos angesehen und fand es ganz gut. Und Kos als Insel hat mir sehr gut gefallen.

    Ansonsten gilt der schon mal angeführte Tipp: Lies Dir konkret die Hotelbewertungen durch mit schwerpunk auf die Sachen, die Dir wichtig sind.

    Grüße

    Gerd

  • MadGün
    Dabei seit: 1241568000000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1273655523000

    Hallo Gerds,

    vielen Dank für deine gute und deutliche Erläuterung.

    BIn froh das es jemanden gibt der mir was dazu sagen kann.

    Ich finde es sehr interessant wie verschieden die Meinungen doch sein können.

    Ich gebe zu,dass Essen im Marine Palace war manchmal etwas lau, aber meiner Meinung nach nicht schlecht (Ich hab schon erheblich schlechteres erlebt). Die anderen Restaurants in dem Hotel waren total lecker, vorallem die Taverne.

    Die größe des Strandes ist im Marine etwas klein, das stimmt.

    Wir waren im Juni dort, da war das nicht so tragisch, da man trotzdem immer einen Platz gefunden hat.

    Ich finde es aber sehr interessant das du die Anlage als eng empfunden hast, da ich das irgendwie ganz niedlich fand mit den vielen kleinen Wegen und ich fand das es sich trotzdem gut verteilt hat.

     

    Ich fande es sehr interessant was du über das Lakopetra geschrieben hast.

    Ich denke das ich dieses Haus auch mal besuchen werde.

    Wie ist das Lakopetra denn im Vergleich zum Marine im Punkt Sauberkeit und Wohlfühlfaktor ( Einrichtung, Lobby u.s.w. ) ?

     

    Gruß Madlen

    2004/2008 Türkei, 2009 Kreta, 2011 Rhodos, 2012, Gardasee, 2013/2014 Scharmützelsee, Gardasee 2015
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!