• R0Li84
    Dabei seit: 1353196800000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1399328783000

    Wir, das sind ich (29) und meine Freundin (24) haben nun nach langem hin und her heute unseren Flug nach Kreta gebucht. Los geht es am 19.06. bis einschließlich 29.06.2014. 

    Wir haben beschlossen, dass wir alles separat buchen. So sind wir am flexibelsten und preislich scheint es ebenfalls günstiger zu sein. 

    Nachdem wir jetzt den Flug haben, suchen wir nach einem guten Hotel. Leider haben wir in den letzten Jahren teilweise Pech mit der Wahl des Urlaubsortes gehabt - zu abgelegen, zu weit zum fahren in Orte in denen mehr geboten war. Deswegen möchte ich diesmal lieber 5 mal überlegen, bevor ich buche und mich genau erkunden.

    Wichtig für uns wäre vor allem (in der Reihenfolge wie geschrieben):

    - Ort der als guter Startpunkt zum Erkunden der Insel taugt (Ausflüge z.B. Bootstouren sowie mit dem Mietwagen sollten vor Ort buchbar sein bzw. die Boote sollten vor Ort ablegen wenn möglich; zudem würden wir uns auch gerne für einen Tag selbst ein Boot mieten - Führerschein habe ich)

    - Für Abends sollte der Ort eine schönen Hafen oder Strand mit ein paar Bars bietet (wir brauchen keine Discos, aber gute Tavernen und danach evtl. noch ein Coktail oder Eis mit Meerblick hat was).

    - Schöne Strände in der Nähe, die man mit dem Auto ansteuern kann. (Lieber kleine, ruhige Buchten, als große mit Liegeschirmen überfüllte Strände).

    Ein Mietwagen ist für die komplette Reise geplant.

    Aufgrund der angeblich schöneren Strände im Süden, zieht es uns bereits eher in diese Richtung. Dann wäre es allerding wünschenswert, wenn Ausflüge in den Norden machbar sind. (Also ca. 50km bis Heraklion oder Rethymnon)

    Angeschaut haben wir uns bisher insbesondere Plakias. Bin aber am überlegen, ob nicht auch Agia Galini in Frage kommen würde. Agia Galini wirkt für mich etwas "griechischer" - zumindest auf den Bildern. Allerdings habe ich Angst, dass es uns dort evtl. wieder  zu ruhig werden könnte. 

    Hoffe ihr könnt uns weiterhelfen!

  • Andreas E.
    Dabei seit: 1257206400000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1399461708000

    Hi R0Li84

    Ich würde Euch aufgrund deiner Urlaubswünsche zu Georgioupolis raten. Hotel z.b. Annas House. Auf jeden Fall ein super Ausgangspunkt für Ausflüge. Da ihr einen Mietwagen habt seid Ihr ja sehr flexibel.

    Gruß Andreas

    Kalorien sind kleine Tierchen die nachts im Schrank die Kleider enger nähen
  • Alika
    Dabei seit: 1144713600000
    Beiträge: 868
    geschrieben 1399469790000

    Hallo,

    man sollte sich bewusst sein, dass auf Kreta alle beliebten Besichtigungsziele eine weite Anfahrt erfordern. Mehr als eines, höchstens  zwei am Tag, wenn es auf der Strecke liegt, sind normalerweise nicht drin.

    Gruß, Alika

    Wenn der Weg schön ist, lass' uns nicht fragen, wohin er führt!
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1399485607000

    ich würde dir aghios nikolaos empfehlen.

    toller hafen wo ordentlich was los ist.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • fischer_fl
    Dabei seit: 1213142400000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1399549873000

    Hallo,

    ich würde euch, nach dem was du geschrieben hast, zu einem Hotel in Rethymnon raten. Dort findest du alles was dir wichtig ist. Als Ausgangspunkt ist Rethymnon nahezu ideal, wenn man die weiten Wege auf Kreta bedenkt. Nach Plakias 45 min., nach Chania 1 Std., nach Georgioupolis und den Kournas Lake 30 min, nach Agia Galini 1 Std., nach Elafonissi ca. 2 - 2,5 Std. und dazwischen liegen eine Menge sehr sehenswerte Ziele und Bergdörfer usw.. Es gibt einen langen schönen Sandstrand bei Rethymnon und Abends hat  Rethymnon mit seinem Hafen, Tavernen und engen Gassen einen unglaublichen Charme ( kein Ballermann!!!). Und die schönsten Strände Kretas sind gut erreichbar. Allerdings ist Kreta eine große Insel und die Wege werden gerne unterschätzt. Wenn ihr die schönsten Ecken sehen wollt rechnet Fahrten von 45 min. bis 3 Std. ein. 

    Viel Spaß bei der weiteren Planung und einen wunderschönen Urlaub auf der wunderschönen Insel Kreta.

    Martina

    In jeder Minute, die man mit Ärger verbringt, versäumt man 60 glückliche Sekunden!
  • R0Li84
    Dabei seit: 1353196800000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1399643004000

    Danke für die Tips!

    So ganz sicher sind wir uns immer noch nicht, wo es wirklich hingehen soll. Inzwischen spiele ich mit dem Gedanken 5 Nächte in Rethymnon und 5 Nächte in Plakias zu buchen. Meine Freundin kann sich damit aber noch nicht recht anfreunden, sie möchte lieber 10 Nächte an einem Ort bleiben.

    Vermutlich wird es dann Plakias werden, da dort mehr Strände geboten sind und wir nicht so weit zu den Schluchten haben um diese mal anzusehen. 

    Ich befürchte nur, dass es uns dort in 10 Tagen zu einsam wird. (Plakias hat ja nur gut 300 Einwohner, zu viel darf man dort wohl nicht erwarten - oder ist das in der Saison anders?).

  • R0Li84
    Dabei seit: 1353196800000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1399657590000

    Von Plakias nach Rethymnon sollte kein Problem darstellen.

    Wenn man sich dann aber Agia Galini ansehen will, dann ist Plakias ein besserer Ausgansort als Rethymnon. Ebenso ist es von Rethymnon aus ein kürzerer Weg nach Chania.

    Werde das mal mit meiner Freundin diskutieren und dann entscheiden, was wir machen. Haben bisher mal das En Plo in Plakias gebucht - können aber kostenlos stornieren. 

    Kennt das En Plo zufällig jemand? (Lage ok?)

  • Niklarsson
    Dabei seit: 1214092800000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1399658017000

    Hallo,

    ich war bisher leider "nur" in Stalis und Umgebung (Aghios Nikolaos, Heraklion) zum Urlaub machen mit meinen Kumpels.

    Ich würde jetzt gern die Insel rund um Chania erkunden und hätte hier auch nochmal eine Frage, bevor ich einen extra Thread eröffne.

    Ein Mietwagen hätten wir über die vollen 10 Tage und landen würden wir in Chania. Ich suche in der Nähe von Chania jetzt einen schönen Ort mit Unterkunft (ohne Halbpension), welcher auch einen schönen (Orts-)Strand zu bieten hat. Habe jetzt selber heute Nachmittag mal gesucht und bin auf Agia Marina und Agii Apostoli gestoßen.

    Sind die beiden Orte ratsam oder habt ihr noch einen anderen Ortstipp für mich (gerne auch mit Unterkunft? Wenn möglich sollte der Ort westlich von Chania liegen.

    Möchten uns gerne Elafonissi, Chania, Gramvousa und Balos ansehen. Reisezeit wäre 1.6 - 11.6.

    Viele Grüße

    Niklas

  • R0Li84
    Dabei seit: 1353196800000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1399663639000

    Von Rethymnon nach A.G sind es 54 km

    Von Rethymnon nach Plakias sind es 36 km

    Du machst mit Plakias nichts falsch und wirst einen netten Ort, der wirklich gut liegt, vorfinden.

    ____________________

    Ich werd mal ne Nacht darüber schlafen. Rethymnon hätte halt was für sich, da der Hafen dort wirklich gut aussieht. Stelle mir das Abends schön vor - und dann muss ich nicht mehr weit fahren sondern kann ins Bett fallen.

    Die Strände rund um Plakias wären mit nem Tagesausflug gut zu erreichen. Da kann man dann anschließen noch fahren... ;-)

  • R0Li84
    Dabei seit: 1353196800000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1400181596000

    Haben jetzt gebucht!

    Sind erst 6 Nächte in Plakias im Morpheas Apartments und dann anschließend noch 4 Nächte in Rethymnon im Palm Beach Apartments. 

    Denke die Kombi passt - auch wenn man theoretisch von Plakias aus nach Rethymnon fahren könnte. Abends einfach ins Bett fallen zu können ist doch was anders...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!