• Ironlady
    Dabei seit: 1242691200000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1274370855000

    Hallo erstmal in die Runde,

    kurz die Fakten. Ich habe vor drei Tagen eine Reise nach Kreta gebucht die ich am 4.6 antrete. Gestern stelle ich zu meinem erschrecken fest das mein Reisepass UND mein Personalausweis seit über 1 Jahr abgelaufen sind.

    Also zur Gemeinde und einen neuen Perso machen lassen. Ob der bis 4.6. fertig wird konnte mir keiner sagen, tendenz, eher nicht. Ich seh aber schwarz wegen den Feiertagen dazwischen. Ich geh dann am 31.5. zur Gemeinde und frage nach. Ist der Perso dann nicht da habe ich noch die Möglichkeit eines vorläufigen Reisepasses. Soweit so gut. Nun lese ich aber gerade das die Griechen vorläufige Papiere oft nicht akzeptieren.

    Und jetzt steh ich da mit meinem Talent. Was tun?? Einzige Möglichkeit wäre ein biometrischer Reisepass im Expressdienst der aber 100 Euro kostet. Und die Kohle tut mir echt weh.

    Kann mir einer sagen ob er schonmal mit vorläufigem Pass eingereist ist und ob das Schwierigkeiten gab??

    Vielen lieben Dank im vorraus,

    Pat

  • Ironlady
    Dabei seit: 1242691200000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1274371302000

    Okay, ich bin wohl einem Irrtum aufgesessen wie mir scheint. Eben nochmal beim auswärtigen Amt gelesen, da steht:

    Reisedokumente Erwachsene

    Einreise möglich / Bedingungen

    Reisepass

    Ja, gültig oder seit höchstens einem Jahr ungültig

    Vorläufiger Reisepass

    Ja, gültig oder seit höchstens einem Jahr ungültig

    Personalausweis

    Ja, gültig oder seit höchstens einem Jahr ungültig

    Vorläufiger Personalausweis

    Ja,muss gültig sein; wegen vereinzelt auftretender Schwierigkeiten wirdvon der Einreise mit vorläufigem Personalausweis jedoch abgeraten

  • Ronny87
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1808
    geschrieben 1274371945000

    Hinzu kommt, dass du aus einem Schengen-Abkommen-Land kommst und in ein Schengen-Abkommen-Land reist. Während meiner ganzen Kreta-Aufenthalte wurde ich am Flughafen nie kontrolliert und auch bei der Ausreise hat bisher immer nur der Check-In Agent die Angaben überprüft.

     

    Viele Grüße

    Gehe deinen eigenen Weg und lass die anderen lachen.
  • Ironlady
    Dabei seit: 1242691200000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1274372189000

    Hallo Ronny,

    danke erstmal für Deinen Beitrag.Scherge kenn ich zwar nur aus dem Ritter der Kokusnuss Film aber googel weiss ja alles. Schon schlau gemacht.

    Ich denke aber den Seiten vom auswärtigen Amt kann man glauben schenken und es geht mit einem vorläufigen Reisepass, oder?? Da kann man nämlich googeln wie man will, eine Seite schreibt so, eine andere wieder anders.

    Vielleicht hab ich ja auch so viel Glück wie Du und werde nirgends kontrolliert. Ich seh ja auch sehr harmlos aus.

    Freu mich sehr auf Kreta nachdem ich jetzt 14 mal in der Türkei war. Irgendwann reicht auch das mal.. ;)

    Lg, Pat

    Edit: Öh, Schengen. Ja, auch gut!! *grins*

  • Alexa78
    Dabei seit: 1211414400000
    Beiträge: 341
    geschrieben 1274433860000

    @Ronny87 sagte:

    Hinzu kommt, dass du aus einem Schengen-Abkommen-Land kommst und in ein Schengen-Abkommen-Land reist. Während meiner ganzen Kreta-Aufenthalte wurde ich am Flughafen nie kontrolliert und auch bei der Ausreise hat bisher immer nur der Check-In Agent die Angaben überprüft.

     

    Viele Grüße

    Wir wurden in Griechenland seit 2003 auch nie kontrolliert. Aber die Fluggesellschaft kann dir mit abgelaufenen Reisepässen die Beförderung verweigern.

     

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!