• Sonnenschein1981
    Dabei seit: 1131148800000
    Beiträge: 118
    geschrieben 1419091010000

    Hallo,

    wir haben vor - wie jedes Jahr - nach Kreta zu fliegen.

    Wir wollen größere Gegenstände mitnehmen (ca 10kg - passt in ein Paket rein). Doch diese passen leider nicht in den Koffer oder ins Handgepäck.

    Wir haben uns gedacht, die Gegenstände gut zu verpacken und mit z.B. DHL ins Hotel zu schicken.

    Hat das schon mal jemand gemacht? Wie sind die Erfahrungen? Wie lange sind die Lieferzeiten?

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    Gruß

  • effi
    Dabei seit: 1119657600000
    Beiträge: 695
    Zielexperte/in für: Athen
    geschrieben 1419202577000

    Hallo Sonnenschein, 

    Pakete nach GR zu versenden ist ziemlich kostspielig und leider auch nicht immer sehr zuverlässig. Ich schicke öfters mal Pakete und Päckchen nach Athen und in die Nähe von Saloniki und von sechs Tagen bis 2 Monaten Lieferzeit war da alles schon dabei, in der Regel sind es aber um die 2-3 Wochen. Und leider kommt es auch immer wieder mal vor, dass eine Sendung einfach verschwindet oder stark beschädigt beim Empfänger eintrifft. Wertvolle Sachen würde ich auf keinen Fall verschicken, zumal es im Falle eines Verlustes extrem schwierig ist, den Schaden vom Dienstleister ersetzt zu bekommen. 

    Grüße Effi

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9351
    Verwarnt
    geschrieben 1419202971000

    Alternative wäre ggf. UPS, kostet aber entsprechend und - so meine Erfahrung mit einem Paket nach Athen - dauert auch 'ne gute Woche...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1419273074000

    sonnenschein

    hast du dich schon mal über die übergepäckrate deines fliegers schlau gemacht?

    wenn ihr sowieo fliegt, würde ich das als handgepäck oder sondergepäck aufgeben.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Sonnenschein1981
    Dabei seit: 1131148800000
    Beiträge: 118
    geschrieben 1419419899000

    Vielen Dank für Eure Rückmeldung.

    Hatte mir das einfacher vorgestellt :disappointed:

    Bei der Fluggesellschaft habe ich mich schon erkundigt - kostet um die 70 €.

    Ich glaube, da muss ich mir was anderes einfallen lassen.

    Vielen lieben Dank für Eure Hilfe!

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12743
    geschrieben 1419425417000

    Ja,ja

    die Mitteleuropäer, insbesondere die Deutschen-(Dörfler) lol

    denken es wäre so wie hier.

    Postkutschenzeit. Wer hat sie nochmal "erfunden"?

    Ich selbst hatte vor einigen Jahren eine Sendung nach Athen geschickt.

    Ja, ist noch Festland.

    Ein Gemälde 60x80 cm. War die Haghia Sophia, hatte ich in Konstantinopel gekauft.

    Die Sendung kam nach ca. 3 Wochen gut an.

    Man sollte wirklich überlegen in welches Land und Gegend man etwas versendet.

    Ein Blick auf die Landkarte oder den Globus* würde helfen.

    * das ist das runde Ding, welches etwas gekippt ist. lol

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!