• Monika Barbara
    Dabei seit: 1273708800000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1473863951000

    Hallo,

    wir wollen im Juni 2017 das 1. mal nach Griechenland. Empfohlen wurde uns die Insel Kreta. Wo gibt es da einen langen, feinen Sandstrand? Wir machen gerne ausgiebige Strandspaziergänge, deshalb kommen kleine Strände für uns nicht in Frage.

    Wenn Jemand so einen Strand kennt, vielleicht auch eine Hotelempfehlung im 4 bis 5 Sternebereich direkt am Strand?

    Im Voraus vielen Dank

  • anjamike2002
    Dabei seit: 1142121600000
    Beiträge: 486
    geschrieben 1473866409000

    Hallo, der Strand von Georgioupolis bzw Kavros ist ca 8 km lang. 

    Allerdings ist der Sand teilweise mit Steinen durchsetzt.

    ***März DomRep***September Kykladen***
  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6558
    geschrieben 1473875913000

    Empfehle auch den langen Sandstrand bei Georgioupolis. Steine habe ich bei meinen Strandspaziergängen zwischen Kavros und Geo keine entdeckt, aber im Uferbereich gibt es stellenweise Streifen mit Kiesel, die man problemlos umgehen kann. Hier geht es zu den Hotels klick.

    - Schlimmer geht immer -
  • Holly-man
    Dabei seit: 1440460800000
    Beiträge: 684
    geschrieben 1473903385000

    Wurde Kreta wegen des Sandstrandes empfohlen ?

    Da würde ich ebenfalls zu Georgioupolis raten.

    Allerdings gibt es z.B. auf Naxos mit dem Plaka ein Strand, der mit zu den schönsten Stränden Griechenlands gehört und da kann der Strand von Georgioupolis bei weitem nicht mithalten.

  • skai
    Dabei seit: 1244592000000
    Beiträge: 166
    geschrieben 1473934044000

    Langer Sandstrand empfehlenswert ist auf der Peloponnes Kyllini. Kyllini Beach! Dort gibt es auch einige 4 und 5 Sterne Hotels direkt am Strand.

  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1540
    geschrieben 1474025754000

    Ich schließe mich mit "Georgioupolis" hier an, im Bereich des Hotels "Pilot Beach" ist der Strand fantastisch, dieses Hotel wäre vielleicht auch die richtige Wahl, sieht von außen recht ansprechend aus im Gegensatz zu den nach meinem Empfinden scheußlichen Corissia-Buden im Ort.

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6558
    geschrieben 1474042527000

    Auch das neue Anemos Luxury Grand Resort unweit vom Pilot Beach dürfte eine Empfehlung wert sein. 

    Armin, dass mit den Corissia-Hotels sehe ich auch so. Sind alle von der Lage und dem Aussehen her jetzt nicht so die Hingucker.

    - Schlimmer geht immer -
  • Holly-man
    Dabei seit: 1440460800000
    Beiträge: 684
    geschrieben 1474044013000

    Über das neue Corissia "Harmony" regen sich einige Einheimische und auch viele (Stamm)Urlauber auf ! Lustig sind die kleinen Privatpools vor einigen Zimmern. Die sehen aus wie Fish-Spa's zum Füsse abknabbern :laughing: .

    In der Zeit wo wir jetzt in Georigioupolis waren hatte ich auch nicht das Gefühl, das es im Hotel sehr voll ist. Wir sind sehr oft in der Taverne ggü. und konnten in dem Hotel nicht viel Bewegung feststellen.

    Das Anemos Resort (sicherlich ein top Hotel) ist mir irgendwie zu protzig dargestellt. Da wurde ja ringsrum scheinbar alles an Bäumen abgeholzt, sodass man von allen Ecken dort rein schauen kann. Da lobe ich mir doch das gute alte Pilot, was sich dezent im Hintergrund "hält"

  • Lakisha23
    Dabei seit: 1430956800000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1476226680000

    Super schöner Strand in Stalis... Nur zu empfehlen !

  • Gute.Fee207
    Dabei seit: 1254182400000
    Beiträge: 362
    geschrieben 1476796236000

    Wenn es um weitläufigen Sandstrand auf Kreta geht, so ist m.E. der Beste, zum Teil auch leere Strand, die grosse Bucht der Messaraebene zwischen Komos über Kalamaki bis hin zum Strand von Tympaki, Kokkinos Pyrgos. Feinsandig, ziemlich unbebaut, eifach gut. Nur wo da wohnen? Kalamaki find ich nicht so toll. Pitsidia? Zum Strand zwei bis drei km. Auch meist nur Studios, keine Hotels. 

    Ich würde das so angehen. Wohnen Matala, baden Komos. Calypso buchen, das Hotel hab ich in guter Erinnerung. Ohne Transfer. Das geht. Nur Flug und Hotel. Dazu Auto ab Flughafen und retour. Die Anfahrt vom Flughafen nach Matala ist einfach. Echt. Matala selbst ist nett, abends lebendig, der Ortsstrand aber eng. Was egal ist, weil ja Auto da. Dann eben die 5 km zum Komos fahren, oder zu anderen Stränden der Gegend, die zum Teil spektakulär sind, ich sag nur Agiofarango Schluchtausgang. Das Ganze ist noch nicht mal teuer, ich wette, ein vier Sterne Urlaub in Geo kommt keinen Cent günstiger, und man erlebt was. Check es mal auf google earth.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!