• Nelsenroc
    Dabei seit: 1379894400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1379972190000

    Hallo zusammen

    wir möchten gerne Ende Oktober für eine Woche nach Kreta. Wir waren noch nie dort und sind vom riesigen Angebot an Stränden, Städten, Hotels ein wenig überfordert und würden uns daher über ein paar Tipps freuen!

    als erstes ist uns Makry Gialos an der Südküste ins Auge gesprungen, doch dann kam die Frage auf, ob sich der Weg von Iraklio für eine Woche wirklich lohnt oder ob wir in der Nähe, z.B. richtung Rethimno, etwas suchen sollen... Das wichtigste wäre eigentlich nur ein Strand :) Nicht vom Typ Ballermann, aber das sollte zu dieser Jahreszeit ja kein Problem sein, oder? Denkt ihr, man kann dann überhaupt noch baden?

    Herzlichen Dank und die besten Grüsse

  • Peter+Bettina
    Dabei seit: 1256169600000
    Beiträge: 387
    gesperrt
    geschrieben 1380020470000

    Hallo Nelsenroc,

    schön das Dich der Kretavirus ebenso erfasst hat ein Blick in die Klimatabelle könnte die Entscheidung zum Badeurlaub ein wenig erfrischen.

    Der Wunsch nach Makry Gialos wäre wahrscheinlich günstiger, wenn der Zielflughafen Chania ist, weil dann die Anfahrt sich wesentlich kürzer gestaltet.

    Gruß

    Peter

  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1380027609000

    Sorry Peter+Bettina,

    Nelsenroc möchte erstmals nach Kreta. Da bereits vorab von Virusinfektion zu sprechen ist wohl etwas voreilig.

    Des weiteren ist dein Vorschlag, Chania als Zielflughafen zu wählen, weil dann die Anfahrt nach Makry Gialos kürzer sei, kompletter Unfug, weil sich die Strecke mehr als verdoppelt (im Vergleichzur Landung in Heraklion)! Es sei denn es gibt ein zweites Makry Gialos. Ein Blick in google maps könnte helfen.

    Außerdem wird Chania eh schon seltener angeflogen als Heraklion, und Ende Oktober wird der Unterschied sicher ncoh größer sein.

    Wir man einen solchen Unfug empfehlen kann ist mir ehrlich gesagt ein Rätsel.

    @nelsenroc: 120 km für eine Woche halt ich für durchaus machbar. Wie viele Leute fahren in der Türkei für eine Woche von Antalya bis Alanya? Wir sins selbt einmal für ein Woche bis nach Plakias gefahren - auch kein Problem.

    Baden wirst du noch können! Und es gibt noch viele andere Threads, die deine Fragen beantworten.

  • Peter+Bettina
    Dabei seit: 1256169600000
    Beiträge: 387
    gesperrt
    geschrieben 1380363721000

    @carsten79,

    sorry, Du hast vollkommen recht da habe ich Makry Gialos mit Gialos im Südwesten neben Paleochora verwechselt. Tschuldigung ist unsinnig. :disappointed:

    Vieleicht könnte der Weg durchaus verkürzt werden wenn hier Ende Oktober eher Ierapetra als Vorschlag zum Reiseziel gemacht wird, denn erfahrungsgemäß ist Ende Oktober der Großteil der Geschäfte am Schliessen oder haben nur noch begrenztes Angebot.

    Gruß

    Peter

  • Nelsenroc
    Dabei seit: 1379894400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1380474017000

    Vielen Dank!

    Flug und Unterkunft sind gebucht und ich kanns kaum mehr erwarten :D

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!