• Fadens
    Dabei seit: 1115942400000
    Beiträge: 138
    geschrieben 1286187546000

    Hallo Leute

    ich habe lange gesucht aber nicht wirklich Antwort gefunden daher poste ich jetzt einfach mal los ;) poste es hier ins forum da ich denke eher zu kreta tendiere wenn ich auch die schöneren anlagen auf kos gefunden hätte. :?

     

    Wir wollen unseren nächsten Familienurlaub in Griechenland verbringen, wir sind noch nicht wirklich auf eine Insel festgelegt aber wegen ein paar kriterien hab ich nun kos und kreta vorgemerkt.

     

    chalkidiki hätte uns auch gefallen aber da ist es denke ich im juni noch nicht warm genug zum baden bzw denke ich dass es auf kreta oder kos eben wärmer ist.

     

    nun aber meine fragen

     

    WO ist es von den temperaturen wohl anfang juni wärmer? also luft und wasser. wir haben eine knapp 2 jährige und ne 5-jährige die gerne im meer baden würden.

     

    ist kos viel windiger als kreta? auf fuerte war es unserer tochter nämlich zu windig und sie hatte nur geweint am strand, das brauchen wir nicht noch mal..

     

    und wenn wir uns dann endlich mal auf eine insel festgelegt haben, welches hotel meint ihr?

     

    wichtigster punkt: SANDSTRAND (aus diesem grunde fiel rhodos auch komplett weg)

    kein hotelklotz

    bezahlbare familienzimmer

    kinderklub/kinderanimation

    drumherum muss nicht viel sein, mit 2 kids werden wir nicht grossartig aus der anlage raus wollen

     

    wir hoffen mit etwa 3000 euro hinzukommen für 14 tage....

     

    ich hoffe ich habe nix vergessen ;)

    würde mich über antworten freuen

    LG sandra

  • Letizia
    Dabei seit: 1099440000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1286199092000

    Hallo Sandra

    obwohl ich noch nie auf Kos war, mich aber schon über diese Insel informiert habe, würde ich Dir eher zu Kos als zu Kreta raten. Kreta ist zwar meine absolute Lieblingsinsel, aber es kann schon sehr windig dort werden. Außerdem wollt Ihr mehr in der Hotelanlage bleiben. Dafür ist Kreta einfach zu schade. Kos ist eher eine Badeinsel mit langen Sandstränden. Daher meine Überlegung zu Kos hin.

    LG Elke

  • Fadens
    Dabei seit: 1115942400000
    Beiträge: 138
    geschrieben 1286203444000

    vielen dank liebe elke!!!!

    ja so schöne sightseeing urlaube können wir wohl erst wieder ohne kiddies machen!! rhodos hat uns damals (ohne kinder) super gefallen aber nun müssen wir derzeit eben andere prioritäten setzen!

    mal gespannt ob andere auch deiner meinung sind ;)

    LG sandra

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1286218207000

    Hallo Sandra

     

    Sorry, OT

    Schöne Urlaube ohne Kinder? :?

    Unsere mit Abstand schönsten Urlaube waren die mit unseren Kindern.

    Egal

     

    Wegen des Windes ist kein all zu großer Unterschied zwischen Kos und Kreta. Wir haben auch im Juni schon recht stürmische Tage auf Kos erlebt, vor Allem an der Nordwestküste, an der jetzt die meisten neuen Strandhotels liegen. Dagegen hatten wir auf Kreta mal eine windstille Woche im Juli so daß das Meer spiegelglatt war.

    Das ist eben nicht vorhersehbar. Als reine Badeinsel würde ich aber auch Kos vorziehen, da wäre Kreta mit den vielen Ausflugsmöglichkeiten einfach zu schade.

    Da auf Kos im Juni auch schon der "Meltemi", der Nordwind wehen kann, wäre eventuell für Euch die Ostküste bei Kardamena interessant, da diese im Windschatten liegt.

     

    Liebe Grüße

    Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Fadens
    Dabei seit: 1115942400000
    Beiträge: 138
    geschrieben 1286224213000

    @Bernd / Papa X sagte:

    Hallo Sandra

     

    Sorry, OT

    Schöne Urlaube ohne Kinder? :?

    Unsere mit Abstand schönsten Urlaube waren die mit unseren Kindern.

    Egal

     

    lieber bernd ;)

    ich hab geschrieben "schöne" sightseeingurlaube machen wir irgendwann ohne kinder. in den nächsten jahren werden es eben "wunderschöne" badeurlaube ;)

    so besser???

    LG

  • Kalinichtaaa
    Dabei seit: 1213315200000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1286283797000

    Hallo Sandra,

    wir fahren seit etlichen Jahren immer in der ersten Junihälfte auf die griech. Inseln. 2x nach Rhodos, 1x nach Kos und x-mal nach Kreta. Unseren windigsten Urlaub haben wir auf Kos erlebt. Wir waren in Mastichari, (Hotel Horizont Beach - zu empfehlen)kleiner Ort, sehr schöner Sandstrand. Liegt an der Nordküste und dort war es bedeutend windiger (u. das war kein Zufall lt Aussage des Reiseleiters) als an der Südküste (Kardamena) Aber auch bedeutend schöner was Strände und Orte angeht. Zwar sind auch dort die kleinen Orte vom Tourismus geprägt, aber Kardamena ist fest in engl. Hand. Es gibt aber in Kard. auch außerhalb des Ortes einige schöne Hotelanlagen, und wenn Ihr Euch hauptsächlich dort aufhaltet, ist der Ort ja eher zweitrangig. Die Strände dort sind aber auch schmaler. Kreta ist aber nicht unbedingt windstiller, wir haben alle Varianten des Sommerwetters dort bereits erlebt. An Unterschiede in Wassertemperaturen kann ich mich nicht erinnern.

    Hoffe ich konnte ein wenig helfen.

    Gruß kalinichtaaa

  • Fadens
    Dabei seit: 1115942400000
    Beiträge: 138
    geschrieben 1286299978000

    kardamena hab ich mir auch schon überlegt, aber allgemein bin ich noch recht unentschlossen was die hotels angeht. das horizon beach und das neptune würden mir sehr gut gefallen aber ich denke das ist nicht so sehr was für die kinder, grad das eine der beiden hat kaum kinderanimation.

     

    hab hier ne kleine auswahl wobei ich SOOO richtig happy mit keinem wirklich bin

     

    favourit ist das

    grecotel royal park (wobei ich denke nicht dass ich da mit 3000 euro hinkomme)

    von daher kommen wohl eher diese in frage aber wie gesagt, vom hocker reissen die mich jetzt nicht

    sandy beach

    marmari beach

     

    noch was vergessen oder übersehen??

    schaue mir jetzt noch kardamena an. das mikri poli hab ich gesehen aber das gefällt mir nicht.....

    tja vielleicht bin ich doch zu wählerisch *seufz*

     

    LG

  • Schnuffkater
    Dabei seit: 1271289600000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1286805380000

    Kalimera!

    Waren schon auf kreta und dieses Jahr auf Kos - aber im September... Hatten aber auf beiden Inseln immer paar windige Tage! Schau dir mal trotz der schlechten Bewertungen das Mitsis Blue Domes an  - da waren wir (Werde auch noch eine Bewertung in den nächsten Tagen einstellen)  TOP Anlage für Familien  - 5 Sterne - und bezahlbar!!! Etwas abgelegen aber mit dem Bus kommt man auf Kos überall hin...(für Kinder vlt eine kleine Abwechslung - Reisetipp "Pfauenwald")

    Kreta wäre mir auch viel zu schade für einen reinen Badeurlaub!!!

    Viel Spaß noch bei der Planung und nen schönen Urlaub!!!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!