• carmenH1966
    Dabei seit: 1231027200000
    Beiträge: 67
    geschrieben 1415787810000

    Hallo

    wir konnten uns endlich auf ein hotel einigen, das lalliston resort und spa soll es werden, bisher scheinbar unter der atlantica gruppe, ab nächstem jahr unter sensimar.

    das hotel sieht gut aus und hat sehr gute bewertungen. Wir überlegen jetzt ob wir lieber auf nummer sicher gehen, was die nebenkosten betrifft und all inclusive buchen. Was meint ihr, lohnt sich das ?

    lg carmen

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1416046061000

    carmen

    es kommt drauf an, was  du mit der frag meinst.

    geht es dir nur um das reine geld, dann müßtest du erst einmal ausrechnen, wie hoch die differenz zwischen hp und ai ist.

    erst dann hat man eine bezugsgröße und kann dir sagen, ob es sich "lohnt".

    wenn du auch den geschmack meinst, dann ist das auch wieder so eine sache.

    was trinkt ihr denn für gewöhnlich so? eher nur wasser, soft drinks? alkohol? und was da? wein? cocktails?

    in den ai programmen gibt es meistens als cocktails nur die fertig gemischten, die mit schirmchen und eis in ein glas gekippt werden.

    das problem für das hotel ist, dass es scheinbar vor einem management wechsel steht.

    wie die ausrichtung im nächsten jahr sein wird, kann keiner voraus sehen.

    das hotel hat mal zur grecotel kette gehört.

    da waren die leistungen toll.

    das kann sich aber ändern. wer weiß............

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • carmenH1966
    Dabei seit: 1231027200000
    Beiträge: 67
    geschrieben 1416167052000

    Vielen Dank für deine Antwort!

    Also wir haben ein bisschen gerechnet und mit der Mitarbeiterin im Reisebüro gesprochen, die Griechin ist und da unten fast alle Hotels kennt. 

    1. Der Preisunterschied beträgt pro Tag und Person 26 Euro

    2. Wir trinken eigentlich alles mögliche, tagsüber natürlich wasser, softdrinks, cappuccino, zum abendessen auch mal wein, dann noch einen absacker an der bar, mittags wenn wir da sind, vielleicht eine kleinigkeit an der snackbar.

    Wir haben jetzt einfach, auch auf anraten des reisebüros, all incl. gebucht auch auf die Gefahr hin dass es wir es vielleicht doch nicht ausnutzen, weil wir viel unterwegs sind (was wir noch gar nicht so genau wissen) zb. 

    wir wollen aber natürlich trotz all incl auch mal abends in die stadt oder tagsüber unterwegs essen und trinken. 

    ja das hotel steht vor einem wechsel, erst wars ein grecotel, dann ein atlantica und ab mai 2015 wird es unter sensimar geführt. die gehört zur Tui gruppe und ist ein reines erwachsenenkonzept. Die Frau vom Reisebüro meint, damit können wir nix falshc machen.

    wir werden sehen. jedenfalls freuen wir uns sehr, ist auch nicht ganz billig. 

    lg carmen

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!