• muffy
    Dabei seit: 1110240000000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1163184748000

    Hallo,

    weiss jemand ob es in den beiden Orten Stalis und Malia (oder in der Region) auch öfters zu Badeverboten bei etwas stärkerem Wellengang kommt.

    Wir waren dieses Jahr Aghia Marina (nähe Chania) und da gab es in einer Woche an 3 Tagen Badeverbot wegen Unterströmungen.

    Das ist natürlich schon ärgerlich.

    Nächsten Sommer würden wir gerne in die Region Stalis/Malia fahren.

    Besteht dort die Gefahr des Badeverbotes auch.

    Wenn jemand sonst noch nen Tip zu der Region hat wäre ich auch dankbar. :question:

  • willicheck
    Dabei seit: 1109376000000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1163188684000

    Meine Frau war letztes Jahr mit unserer Tochter dort und hatten ebenfalls das Pech mit dem Badeverbot. Dies hängt aber nicht mit den Orten, sondern mit dem Wetter zusammen!!! War aber nach vielen Jahren Kreta, das erste Mal. Die beiden Orte sind straßenseitig schon so verbunden, dass man kilometerlang "flanieren" kann...

  • Happy Holiday
    Dabei seit: 1138233600000
    Beiträge: 366
    geschrieben 1163279758000

    Wir waren vor einigen Jahren im Alexander Beach,glaube es gehört noch zu Malia.Dort gab es keine Probleme mit Badeverbot,kennen wir auch aus der Umgebung um Chania.Trotz-dem gefällt uns Chania und Umgebung besser,aber das Alexander

    Beach war auch ein super Hotel,doch leider mit 2Kindern,in den Ferien,kaum noch zu bezahlen.Liebe Grüße!!

  • PZiehm
    Dabei seit: 1127260800000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1163421159000

    Hallo Muffy,

    Wir haben bis vor drei Jahren immer Urlaub in Stalis im Hotel Alcionides gemacht (das scheint es aber nicht mehr zu geben), gegenüber vom Cactus Beach bzw. Sunny Beach. Dort hing immer, egal was für ein Wetter, die rote Fahne. Da konnte man sich dann echt nicht mehr daran stören. Allerdings bei hohem Seegang würde ich nicht mehr dort ins Meer gehen. Die Unterströmung ist absolut nicht zu unterschätzen. Ich wäre fast ertrunken. Wenn ein Strandverkäufer mich nicht bemerkt hätte, würde ich jetzt hier nicht schreiben können. Wir haben an diesem Tag erlebt, dass auch gestandene Mannsbilder (wirklich richtig groß und kräftig) mit Hilfe von Schwimmringen aus dem Meer gefischt werden mussten. Und das auch fast direkt in Strandnähe. Ich würde auf jeden Fall, die Einheimischen an der Strandbar oder an den Liegestuhlvermietungen fragen, wenn die etwas höher sind. Die Leute die dort leben, wissen genau, wann es gefährlich ist. Diese blöden Strudel sieht man nämlich nicht von außen, erst wenn du schon drin steckst. Eine offizielle Strandwacht gab es bis vor drei Jahren in STalis nicht.

    Liebe Grüße

    Petra

  • Omabell
    Dabei seit: 1169164800000
    Beiträge: 255
    geschrieben 1169232135000

    Hallo,

    2006 war ein recht stürmisches Jahr, die rote Flagge war öfters gehisst. Dies bedeutet dann natürlich nicht schwimmen zu gehen.

    Das wird aber nicht gemacht um den Touristen den Urlaub zu vermiesen sondern, ist eher das Gegenteil. Man sollte sich auch daran halten. Die Strömungen sind nicht zu unterschätzen.

    Rettungsschwimmer gibt es aber wenn man weiß wie lang der Strandabschnitt ist kann man sich vorstellen das sie nicht überall sein können.

    Es ist wirklich sehr gefährlich und es dient wirklich nur zur Sicherheit der Urlauber.

    Gruß

    Bella

    Träume nicht dein Leben, sonder lebe deine Träume
  • muffy
    Dabei seit: 1110240000000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1169235234000

    Hallo Bella,

    die Frage war auch nicht so gemeint, dass ich das badeverbot ignorieren will. Das habe ich auch 2006 nicht gemacht (im Gegensatz zu vielen anderen). Es war so gemeint, ob es in dieser Region eben auch diese Strömungen gibt.

    Wir haben uns inzwischen entschieden nach Kreta - Bali zu fahren.

    Egal ob Badeverbot oder nicht.

    Gruss

    Franz

  • Omabell
    Dabei seit: 1169164800000
    Beiträge: 255
    geschrieben 1169237965000

    Hallo Franz

    sorry,

    habe in meinem Beitrag vergessen zu erwähnen, dass ich von Stalis spreche.

    Die Strömungen sind nur an verschiedenen Abschnitten heftig. Meist da wo es Felsen hat.

    Bali ist aber auch sehr schön!! Denke aber dort ist es das gleiche.

    Gruß Bella

    Träume nicht dein Leben, sonder lebe deine Träume
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!