• Straelen
    Dabei seit: 1109376000000
    Beiträge: 305
    geschrieben 1215882827000

    Hallo

    In fast 2 Wochen ist es soweit,das wir das erste mal nach Kreta fliegen.Nun plane ich an Hand von HC -Reisetipps und Reiseführer einige Ausflüge.

    Unser Hotel-Vantaris beach/ Georgiopoulis

    Ausflüge :

    Georgiopoulis -Chania

    " -Rethymnon

    " -Elanfonissi oder Fallasrna oder Gramvoussa (Strände)

    und noch ein Tagestrip nach Santorin.

    Wer hat da noch wertvolle Tipps für mich,was man sich unbedingt anschauen sollte?Und,welche der oben genannten drei schönen Strände sollte man sich ansehen, und wie weit ist es von Georgiopulis zu diesen Stränden jeweils? Ich weiß,das Elounda -Spinalonga auch sehr sehenswert ist,aber wenn ich bedenke,was das Auto mieten und Santorin kostet,dann ist uns diese Tour einfach zu viel. Außerdem haben wir unseren 6-jährigen

    son dabei,der ja auch mal im Sand buddeln will ! :D

    So,hoffe auf zahlreiche Tipps !

    Gruß

    Andy

  • karlkraus
    Dabei seit: 1207008000000
    Beiträge: 1345
    geschrieben 1215899265000

    Hallo Andy,

    ganz in der Nähe von G. gibt es den einzigen natürlichen Süßwassersee Kretas (Kournas See). Wir sind von G. dorthin gewandert, das scheint mir mit einem 6jährigen Kind allerdings von der Entfernung her eher nicht möglich. Es müßte aber auch Busse dorthin geben. Der See hat am Rand (meistens) einen nicht angenehmen Algengürtel. Wir nehmen uns immer ein Boot (Tret-, Ruder-) und fahren in die Mitte des Sees um dort zu schwimmen. Sehr angenehmes Wasser, Tretboot fahren sollte auch etwas für Kinder sein.

    Vielleicht wäre das ja etwas für Euch.

    Gruß

    karlkraus

    Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit (Albert Schweitzer)
  • delfini
    Dabei seit: 1168732800000
    Beiträge: 3407
    geschrieben 1215960468000

    Hallo, es wurde fast schon alles gesagt, ein Bus fährt meines Wissens nur ganz früh am Morgen an den Kournas-See, aber die Bimmelbahn des öfteren. Die Abfahrt der Bimmelbahn ist sowohl von Kavros aus, also in der Nähe eures Hotels und auch mitten in Geo.. Inzwischen gibt's nicht nur eine, sondern zwei Bahnen. Wir sind mit unserer Tochter im selben Alter auch schon zum Kournas - See gelaufen, zurück dann mit der Bimmelbahn. Was gar kein Problem.

    Viel Spaß auf Kreta - LG Delifni

    Ich erhoffe nichts, ich fürchte nichts, ich bin frei N. Kazantzakis
  • Ronny87
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1808
    geschrieben 1215962077000

    Hallo Ihr Lieben,

    wollte ich gerade meinen, also man kann es auch gut zu Fuß schaffen oder sich ein Fahrrad mieten.

    @ delfini, warst du schon einmal im Empire-Café?

    LG

    Gehe deinen eigenen Weg und lass die anderen lachen.
  • gutenmorgen
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 976
    geschrieben 1215962707000

    ..., Gramvoussa: Von Kastelli-Kissamos kann man eine sehr schöne Bootsfahrt zur Nordspitze der Insel machen. Dort Aufstieg zum Kastell aus venezianischer Zeit. -Toller Blick über die kleine Inselgruppe. Zeit zum Baden ist dabei, bevor es zur "blauen Lagune" mit feinem Muschel- und Korallensand geht.

  • delfini
    Dabei seit: 1168732800000
    Beiträge: 3407
    geschrieben 1215980051000

    Hi Ronny! Nein, ,wo ist das denn??????????

    Ein Cafe das ich nicht kenne? :laughing: :rofl:

    Ich erhoffe nichts, ich fürchte nichts, ich bin frei N. Kazantzakis
  • elli47
    Dabei seit: 1209772800000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1215981379000

    Hallo Andy,

    Ihr solltet unbedingt mal in den Süden nach Agia Galini fahren.Wir haben letztes Jahr 1 Woche dort verbracht.Sehr schön ist auch Matala mit den Höhlenwohnungen.

    Also viel Spass in Kreta .

    elli

    elly
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!