• claudimaus82
    Dabei seit: 1128384000000
    Beiträge: 226
    geschrieben 1471274065000

    Hallo Kos-Kenner,

    wir waren bereits einmal auf Kos, damals im Sentido Oceanis, das leider nur für Erwachsene ist.

    Nun kommen wir wieder im September, dann mit einem 4 Monate alten Baby.

    Könnt ihr da ein Hotel empfehlen? Wichtig wäre halt ein echtes, gutes Babybett (nicht Kinderbett), richtiger Kinderpool, evtl größeres Bad, wo man entspannt wickeln kann....

    Gedacht hatten wir an Grecotel Royal Park pder Holiday Village Kos. Welches nehmen? Oder habt ihr noch einen besseren Tipp?

    Vielen Dank und viele Grüße

    Claudia

  • zuleyka
    Dabei seit: 1103673600000
    Beiträge: 569
    geschrieben 1471337200000

    Hallo!

    Was meinst mit "richtigem" Babybett? In den meisten Hotels wird man nur ein Reisebettchen vorfinden, ein richtiges Bett eher selten bis gar nicht.

    Wenn ihr mit dem Zwerg verreist, dann schaut euch doch einmal Familien-, bzw Babyhotels an. In Kardamena gibt es z.B. das "Akti Beach".

    Kenne ich selbst allerdings nicht. Wir haben mit unseren Zwergen in dem Alter ein "normales" Hotel besucht. Es gab eh noch die Flasche, gewickelt wurde auf dem Bett, Hochstuhl brauchten wir nicht und Babypool war auch unspannend, da in dem Alter noch kein Baby sitzen kann. Meistens lagen wir entspannt auf der Liege und haben gekuschelt oder gespielt. Das waren eigentlich die entspanntesten Urlaube mit Kind...

    Auf Kos zB im Hotel Mastichari Bay in Mastichari. Da kann man abends mit dem Kinderwagen noch mal gemütlich an der Promenade entlangrollen :-)

    Zudem ist das Hotel rollstuhl- und kinderwagengerecht, sprich die Wege sind gut zu bewältigen und gibt Fahrstühle. Sollte man auch nicht außer acht lassen... ;-)

    Gruß, Michaela

    Um die ewige Jugend zu erlangen, würde ich sehr viel tun außer früh aufstehen und Gymnastik. (Oskar Wilde)
  • Holly-man
    Dabei seit: 1440460800000
    Beiträge: 510
    geschrieben 1471341237000

    Schau Dir mal das Smartline More Meni in Tigaki an. http://moremeni.gr/

    Ein kleineres, übersichtliches und sehr schönes Hotel, was passen könnte.

    Ich denke, dass Ihr in dem Alter noch keine Hotels mit etlichen Rutschen und allem möglichen Schnickschnack benötigt ;)

    Ihr könnt im Smartline More Meni ein Familienzimmer mit 2 Zimmern (durch eine Schiebetür getrennt) buchen. In den meisten Hotels bekommt Ihr ein zusätzliches Babyreisebett, wo der Zwerg dann schlafen kann.

    Das More Meni liegt perfekt und hat kurze Wege zum Strand oder auch zur Hauptstraße, wo sich Tavernen und Minimarkets befinden

  • claudimaus82
    Dabei seit: 1128384000000
    Beiträge: 226
    geschrieben 1471443449000

    Hallo,

    @zuleyka: Kinderbetten sind meist 120 oder 140cm lang, Babybetten sind kleiner und können direkt neben das Bett der Eltern gerückt werden, außerdem ist die Höhe der Liegefläche etwa auf einem Niveau mit dem Elternbett. Bei Kardamena haben wir das Problem, dass es nichts mit kiten wird. :)

    @Holly-man: Danke für den Tipp, Rutschen brauchen wir in der Tat noch nicht, aber Sport sollte es schon geben, da wir uns beim Kiten + Babysitten abwechseln werden, möchte ich nicht in der Zeit auf einer Liege gammeln, daher wäre es toll, wenn ich Mini zB mit zum Sport oder ins Fitness nehmen kann und es auch zum Kiten nicht so weit ist. Bei Grecotel und Atlantica ist der Vorteil, dass eine Kitestation direkt vor der Tür ist. :)

    Trotzdem danke euch beiden!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!