• munderfinger
    Dabei seit: 1337817600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1401823867000

    Abflufg nach Kos ab München. Unser Gepäck wog 18kg ohne Handgepäck. das wurde nämlich nicht gewogen und ohne weiteres mitgenommen.

    Rückflug nach München. Obwohl wir nichts eingekauft hatten und sogar einige Toilletartikel vor Ort ließen hatten wir in unseren Koffern plötzlich 3kg zuviel und das Handgepäck wurde auch gewogen und darf pro Handgepäck nur 6kg betragen.

    Wir hatten sumasumarum auf einmal 6kg zuviel. Pro kg übergewicht a`€ 12,--

    Zu hause angekommen ab mit den Koffern auf die Waage und siehe da 3-4kg unterschied zu Condor.

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3765
    geschrieben 1401824139000

    Die Abfertigung in Kos wird sicher nicht durch Condor durchgeführt, sondern ist Sache des dortigen Flughafens.

    Und das Wiegen des Handgepäcks ist halt Glücksache - mal so - mal so.l

    Lg.

    12.2.2017 - 5.3.2017 Buenos Aires 5.3. - 20.3.2017 Rund um Kap Hoorn mit Infinity 17.10. - 15.11.2017 Gran Canaria, 11.3.2018 - 9.4.2018 Gran Canaria
  • hubkatfrie
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 450
    geschrieben 1401833382000

    Hallo munderfinger es ist tatsächlich so das die Koffer bei dem Heimflug mehr wiegen habe es schon mehrmals durch wiegen an einer geeichten Waage festgestellt, ungefähr 2 Kilo muss man dazu geben. Schweiß, Salzablagerungen bei Badetüchern und Kleinstteile wie Sand spielen dabei schon eine Rolle. Handgebeck ist bei vielen Touristen eh so eine Sache da wird es in Zukunft wohl öfters einmal Probleme mit einigen Kunden geben, manche haben die Größe meines Koffers.

    Wie viel Sand verträgt ein Getriebe?
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1401866319000

    ...und das wir zu Condor im Forum Airlines einen entsprechenden Thread haben, schließen wir hier wieder.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!