• kakteensaft
    Dabei seit: 1320624000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1321472972000

    hallo ihr keniafans!

     

    wollte nur kurz fragen, wer schon mal mit dem zug von nairobi nach mombasa gefahren ist.

    würde das gern ende dez machen.

    meine frage dazu: muss man die ticket im vorfeld kaufen oder reservieren.

    im reiseführer steht, dass man einige tage im voraus reservieren sollte.

    hab aber auch schon gehört, dass diese züge immer halb leer sind (also 1. und 2. klasse).

    vielen dank schon mal

    lg chris

  • bushcat
    Dabei seit: 1217548800000
    Beiträge: 146
    geschrieben 1321508839000

    ich wuerde von einer zugfahrt abraten. die zuege (auch erste klasse) sind nicht mehr das, was sie vor 10 jahren mal waren...

     

    fahre dann lieber mit einer guten busgesellschaft tagsueber. dann siehst du etwas von der landschaft, gute busse sind klimatisiert usw.

     

    liebe gruesse

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3498
    geschrieben 1321554931000

    Jambo,

     

    diese Fahrt mit dem Zug ist nur was für die ganz harten, ich würde auch den Bus empfehlen, klimatisiert und viel bequemer.

     

    Grüßle Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1321555413000

    Jambo,

     

    und da man für ca. 49 US-$ (beachtet, dass die Preise, wenn man von einer deutschen IP online buchen will wesentlich höher sind - die günstigen Preise gibt es meist nur, wenn man eine ken. IP hat bzw. von einem Computer mit ken. IP bucht) von Nairobi nach Mombasa fliegen kann, würde ich mich immer wieder für diese Option entscheiden und weder mit dem Bus noch dem Zug fahren.

     

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • CMN2
    Dabei seit: 1243900800000
    Beiträge: 97
    geschrieben 1321676703000

    Hallo,

     

    ich bin schon 4 o. 5 x mit dem Zug gefahren, das letzte Mal vor etwas mehr als 2 Jahren.

    Die Abfahrt ab Nairobi findet 3 Mal pro Woche um 19.00 Uhr statt, ich habe 3 x erst am selben Tag reserviert bzw. die Tickets gekauft, ohne Probleme. Einmal erst 2 Stunden vor Abfahrt...

    Wenn Ihr auf Nummer sicher gehen wollt, fahrt Ihr am späten Vormittag zum Bahnhof und bucht, aber 2 Stündchen vorher sollte auch kein Problem sein.

    Ich empfehle Euch auf jeden Fall, ein 1.Klasse-compartment zu nehmen, auch wenn Ihr leidensfähige Backpacker seid.

    Dann habt Ihr mit jeweils 2 Personen ein kleines Abteil für Euch, Eure Sitzbänke werden dann zur Nacht mit Bettwäsche ausgestattet.

    Geplante Ankunftszeit ist der nächste Tag, so gegen 10.00 Uhr, das klappt meistens aber nicht.

    Gerade in Regenzeiten kann man auch schon mal 16 oder 24 Stunden (selbst erlebt) unterwegs sein.

    Also selbst vorher zumindest mit etwas Essen eindecken, obwohl es für 1.Klasse-Passagiere eine Art Dinner und Breakfast gibt.

    Viel Spaß.

     

    Gruß

    CMN

  • stoneroller
    Dabei seit: 1321747200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1321783447000

    Hallo zusammen

    Meine Unterkunft ist v0m 10. 1.2 -04.01. ist geplatzt.

    jetzt Urlaub allein in Nairobi und Umkreis 1000 km.

    Hätte gern Kontakte.

    Suche praktisch Reisegefährten/in

    Umbuchen würde ich gern vermeiden.

    Reichen da 1700,- € um halbwegs mobil durch die Landen zu checke?

    würde auch bsslle was tun dort unten.

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3498
    geschrieben 1321788502000

    Jambo,

     

    wenn ich es richtig lese geht es um  3 Monate, Unterkunft, Fortbewegung und Esssen.

     

    Da dürften die 1700€ kaum reichen, denn Du bist ein Touri und bekommst nicht die Preise der Einheimischen.

     

    Arbeiten denke ich vergiss es, ist nicht wie in Australien oder Neuseeland, die haben selber nichts und sind dankbar über jeden Cent.

     

    Grüßle Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • kakteensaft
    Dabei seit: 1320624000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1321900887000

    Hallo nochmals!

    Vielen Dank für eure Hilfe. Sind ja echt kontäre Meinungen über diese Zugfahrt.

    Flug wär schon auch ne Option, aber da wir an unserem Ankunftstag in Nairobi (von Deutschland) am Abend gleich nach Mombasa wollen, können wir keinen Flug mit einer kenianischen IP buchen.

    Da wir danach noch genügend Busfahrt vor uns haben (Mombasa bis Endziel Kigali)

    werden wir mit dem Zug fahren. Auch wenn es nicht die bequemste Art zu reisen ist, auf jeden Fall mal was anderes und aufregendes und darauf kommts uns auch an.

    Anscheinend ist es nicht zwingend notwendig vorher zu reservieren.

    Schade, dass es keine so billigen Flüge (49$ Nairobi-Mombasa) von Mombasa nach Arusha gibt, oder Arusha-Kigali.

    Anscheinend sind nur sehr stark frequentierte Strecken so billig. Schade!

    Viele Grüße Chris

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3498
    geschrieben 1321903499000

    Jambo,

     

    bedenkt aber bitte das die Train nicht jeden Tag fährt, macht euch da kundig. Die Unsicherheit wann und wie man ankommt würde ich persönlich nicht eingehen, und wenn Ihr öfters Bus fahrt, in diesem Fall würde ich es auch tun, aber das ist meine persönliche Meinung.

     

    Grüßle von der 33 Grad warmen Diani Beach

     

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!