• Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1325849750000

    Jambo liebe Kenyafories :D ,

     

    die Wahlen wurden ja ursprünglich für den 14.08.2012 festgesetzt. Aber aufgrund Querelen und Unstimmigkeiten soll nun in einer Gerichtsentscheidung am 13.01.2012 festgestellt werden, ob die Wahlen tatsächlich an diesem Tag oder eventuell doch im Dezember 2012 statt finden werden.

     

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • Cora88
    Dabei seit: 1225238400000
    Beiträge: 276
    geschrieben 1326489362000

    Hallo,

    der High Court hat heute entschieden, dass Kenias erste allgemeinen Wahlen unter der neuen Verfassung Anfang 2013 stattfinden wird, es sei denn, die große Koalition wird aufgelöst.

     

    Viele Grüße

    Cora

  • Cora88
    Dabei seit: 1225238400000
    Beiträge: 276
    geschrieben 1331981577000

    Hallo,

    die Wahlen sollen nun am 4.März 2013 statt finden.

    www.nation.co.ke/News/politics/Kenya+polls+body+sets+March+elections+date/-/1064/1368032/-/14ms8jbz/-/index.html

     

    Viele Grüße

    Cora

    .

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1331981816000

    Na dann harren wir mal der Dinge die da kommen...so ganz traue ich diesem Stand auch noch nicht. Die Daily Nation war letzte Woche täglich voll mit Berichten zu den Wahlen, heute hieß es März, einen Tag später Mai, dann wieder März...ich glaube so richtig einig sind sie sich da noch nicht...wir werden es gewahr werden ;)

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • nyanya
    Dabei seit: 1294012800000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1333136435000

    Kibaki verkündet den ganzen Tag im kenian. Radio die Wahlen für März 2013. Das wäre nach der nächsten Hauptsaison. Raila will die Wahlen im Dezember 2012.

    schaun mer mal wer sich durchsetzt :frowning:

    Nur wer sich auf den Weg macht, wird Außergewöhnliches entdecken! (Novalis)
  • tine0703
    Dabei seit: 1238198400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1346171478000

    Hallo liebe Kenia-Kenner,

    wir wollten 2013 zum ersten Mal nach Kenia (Strand und Safari) und hatten uns dafür eigentlich die Zeit von Ende März bis Mitte April ausgesucht. Jetzt wurden wir auf die Wahlen Anfang März aufmerksam gemacht und sind uns nicht ganz sicher, ob es ungefährlich ist, zu dieser Zeit zu reisen. Wenn es wieder zu Unruhen kommen sollten - wie wirkt sich das auf die Urlaubsgebiete aus?

    Vielen Dank für Infos.

  • mayfieldfalls
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 1389
    geschrieben 1346172208000

    Man sollte natürlich wissen wenn man zu dieser Zeit hinfährt das es zu Krawallen kommen kann.

    Es waren im Jahre 2007 einige User während der Krawalle vor Ort, die Touristenorte waren ruhig auch Safaris konnten gemacht werden.

    Wenn man sich an die üblichen Anweisungen des Auswärtigen Amtes hällt wie es in anderen Ländern auch ist, ist man schon sicher.

    Ich persönlich werde auch im April fliegen.

    Die Kenianer in den Touristengebieten werden alles tun das es den Urlaubern gut geht.

    LG Jassi

    "Wer sich je von Afrika hat verführen lassen, der findet sein Lebtag kein Messer mehr, um die Fesseln zu zerschneiden, die ihn am das Land binden. Die Nase gibt den Duft von Afrika nicht mehr frei, die Ohren nicht seine Melodien."
  • king_kaba
    Dabei seit: 1223164800000
    Beiträge: 263
    geschrieben 1346174790000

    Wir waren im Januar 2008 während der Unruhen am Diani Beach und auf Safari in den Tsavos. Sehr viele Touristen hatten aber storniert, sodass der Flieger und das Hotel nahezu leer waren. Eine weitere Katastrophe für die überwiegend vom Tourismus lebende Region.

    Wir haben damals nichts von den Unruhen mitbekommen und würden unter den gleichen Umständen auch wieder hinfliegen. Aber wer weiß schon heute, was nach den Wahlen sein wird. Somit lässt sich auch jetzt schlecht eine Prognose bzgl der zu erwartenden Gegebenheiten nach den Wahlen und somit auch keine Handlungsempfehlung bzgl Buchung ja oder nein geben.

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1346180070000

    Hi,

    wir waren im Januar 2008 nach den Wahlen auch vor Ort. Wir haben vorher auch überlegt, ob wir fliegen sollten oder nicht. Zumal wir auch eine größere Roadsafari, gerade im Norden des Landes gebucht hatten.

    Wir sind geflogen und die Safari wurde auch durchgeführt. An der Küste und in den Nationalparks hat man überhaupt nichts mitbekommen. Ich denke das Land hat wirklich alles getan um die Touristen hier zu schützen, es ist niemanden auch nur ein Haar gekrümmt worden.

    Es kann leider niemand in die Zukunft schauen was im März nun passiert oder nicht. Ich hoffe, dass sie aus den Unruhen 2008 gelernt haben und sich so etwas nicht wiederholt.

    Aber hier jetzt einen Rat zu geben ob man fliegen sollte oder nicht ist m.M.n. unmöglich.

    Lg

    Stüppi

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • Whiskypieps
    Dabei seit: 1239667200000
    Beiträge: 304
    geschrieben 1346338222000

    Auch mein Mann und ich waren damals vorort und ich kann mich nur anschliessen was die anderen schreiben.

    Es war erschreckend wie abgemagert unsere Freunde waren wie gebettelt wurde

    und das Hotel war zeitweise so leer das wir dachten der letzte macht das Licht aus.

    Aber dennoch konnten wir einen schönen Urlaub verbringen und auf Safari gehen.

    Ich hoffe auch sehr das die Menschen gelernt haben aus der schlimmen Zeit und wir auch im nächsten Jahr wieder einen tollen Urlaub dort verbringen dürfen.

    Lg Whiskypies

    Einmal Kenia immer Kenia
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!