• stollebolle
    Dabei seit: 1291334400000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1320059002000

    Hallo zusammen,

     

    wir wollen das erste mal nach Kenia und sind uns nicht ganz sicher, welche Verpflegungsart wir buchen sollen. Kann man nur ÜF buchen und - vorausgesetzt, eine zu Fuss erreichbare Infrastruktur  ist gegeben- ansonsten auch ausserhalb essen (z.B. wie in Thailand)? Oder ist es eher ratsam, HP oder gleich AI zu buchen?

     

    Ausserdem wollen wir gerne noch eine ca. 3 tägige Safari buchen. Wie ist es denn da, wenn wir eine Pauschalreise buchen, aber dann 3 Tage gar nicht im Hotel sind. Ich nehme an, man muss die Leertage dann trotzdem zahlen oder kann man sich vor Ort  noch mit dem Hotel arrangieren? Sollte man die Safari bereits von D aus buchen oder kann man das genauso gut und sicher vor Ort machen? Mit was für ungefähren Zusatz-Kosten muss man für eine 3-Tages-Safari rechnen?

     

    Vielen Dank schonmal für eure Antwort.

    Viele Grüsse, Susanne

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3279
    geschrieben 1320064808000

    Hi

     

    Ich würde HP buchen, damit kannst Du auf jeden Fall nichts falsch machen. Klar kann man auswärts essen, aber meist ist es nicht mal eben zu Fuss erreicht, abends sowieso

    nicht ratsam.

    An welche Küste wollt Ihr?

    Auf Safari hast Du immer Vollpension, da kommen nur die Kosten für Getränke, persönliche Ausgaben und Trinkgelder auf Dich zu.

    Du kannst die Safari von D aus buchen oder genaus so gut vor Ort bei einen einheimischen Anbieter.

    Bei einer Pauschalreise zahlst Du die Nächte die Du auf Safari bist mit. Du kannst aber auch im Baussteinprinzip buchen, d.h. Flug und Hotel extra und lässt die Safaritage einfach bei der Buchung raus. Gerade bei längeren Safaris lohnt sich sowas immer.

    Gut, bei 2 Nächten ist es nicht so bedeutend, rechne es einfach mal durch. Ob es sich

    auch lohnt für 2 Nächte die Koffer zu packen muss jeder für sich selbst entscheiden.

    Im Hotel kannst Du da nichts mehr machen, die Buchung wurde ja vorher über den

    Veranstalter abgewicket.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • matatamingi
    Dabei seit: 1305158400000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1320065161000

    @Jambo Susane, sagte:

     

    wenn ihr bucht kommt ihr in der regel mit HP oder AI am günstigsten weg. Die Preise in den Hotels sind doch manchmal recht heftig.

     

    Für die Zeit der Safari, wenn ihr es nicht als Paket in Deutschland bucht, dann bezahlt ihr das Hotel durchgehend. Das Hotel wird sich nicht arrangieren die haben eine buchung für 14 Tage und der rest ist egal. Es hat aber auch den vorteil das man die sachen die man nicht mitnimmt im Zimmer lassen kann und man sicher ist welches zimmer man nach der Safari hat.

      

    stollebolle:

    Hallo zusammen,

     

    wir wollen das erste mal nach Kenia und sind uns nicht ganz sicher, welche Verpflegungsart wir buchen sollen. Kann man nur ÜF buchen und - vorausgesetzt, eine zu Fuss erreichbare Infrastruktur  ist gegeben- ansonsten auch ausserhalb essen (z.B. wie in Thailand)? Oder ist es eher ratsam, HP oder gleich AI zu buchen?

     

    Ausserdem wollen wir gerne noch eine ca. 3 tägige Safari buchen. Wie ist es denn da, wenn wir eine Pauschalreise buchen, aber dann 3 Tage gar nicht im Hotel sind. Ich nehme an, man muss die Leertage dann trotzdem zahlen oder kann man sich vor Ort  noch mit dem Hotel arrangieren? Sollte man die Safari bereits von D aus buchen oder kann man das genauso gut und sicher vor Ort machen? Mit was für ungefähren Zusatz-Kosten muss man für eine 3-Tages-Safari rechnen?

     

    Vielen Dank schonmal für eure Antwort.

    Viele Grüsse, Susanne

  • stollebolle
    Dabei seit: 1291334400000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1320067966000

    Danke schonmal für eure Antworten.

    Wir wollen an den Diani Beach, z.B. Southern Palms Beach Resort oder Diani Reef Beach Resort, muss mir aber erst noch in Ruhe die Bewertungen ansehen. Ist es da möglich, abends zu Fuss in ein Restaurant zu laufen, oder doch besser mit einem Taxi?

    Ich denke, dass wir bei einer 3 Tages Safari wohl besser bei einer Pauschalreise bleiben und das Zimmer dann halt trotzdem bezahlen, ich habe das Gefühl, dass eine Bausteinreise im Endeffekt teurer kommt.

     

  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2362
    geschrieben 1320068688000

    Jambo Susanne,

     

    für das erste Mal in Kenya würde ich euch auf jeden Fall HP oder AI empfehlen... macht euch erst mal mit den Gegebenheiten vor Ort vertraut.... ein Kenya Urlaub ist sicher nicht mit einem Urlaub in Thailand oder im Mittelmeerraum zu vergleichen. Es gibt keine "Promenaden oder Flaniermeilen".... natürlich könnt ihr auch auswärts zum Essen gehn, aber abends solltet ihr euch ein Taxi nehmen. Schau doch mal hier bei den Reisetipps - da findest du neben vielen Restaurants auch SafariAnbieter. (vergleich die Angebote!)

    Es ist ein Rechenexempel, ob du nun Bausteine (also Flug, Hotel und Safari getrennt) buchen möchtest, oder ob du pauschal buchst. Ich denke, bei 3 Tagen Safari tut sich das nicht viel.

    Viel Spaß noch bei den weiteren Planungen.

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!