• eva100
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1222865289000

    Hallo zusammen

    wollte mal nachfragen ob jemand etwas weis wegen dem Safari Beach Hotel. Es ist ja seit kurzem geschlossen wie die anderen Hotels der Alliance Kette.

    Kann leider niemanden mehr erreichen daher meine Frage hier.

    Liebe Grüsse

    Eva

    Wichtig ist nicht, wo du bist, sondern, was du tust, wo du bist!
  • Yeiyo
    Dabei seit: 1177113600000
    Beiträge: 387
    geschrieben 1222875902000

    Jambo Eva,

    das Safari Beach Hotel ist noch immer geschlossen. Eigentlich sollte es heute wieder öffnen - dies hat sich aber hinausgezögert.

    Die geplanten Reparaturarbeiten wurden bis heute noch nicht begonnen.

    Mir hat der GM zwar per Email versichert, dass alles daran gesetzt wird, das Hotel pünktlich zur Wintersaison wieder in "Bestform" zu bringen - jetzt müssen wir aber wirklich ernsthaft bangen, ob es dann am 1. Nov. (neuer Eröffnungstermin) wirklich offen sein wird. Wir würden es sehr bedauern - wir haben ab Anfang Januar gebucht.

    Gruß Yeiyo

    Solltest du unsere gemeinsame Freundin Dorothy Bahati erreichen wollen, sie ist seit Sommer angeblich irgendwo im Ausland, man munkelt in Europa.

    Alles was ich will, ist immerwieder nach Kenya zu kommen!
  • Yeiyo
    Dabei seit: 1177113600000
    Beiträge: 387
    geschrieben 1224079643000

    Leider wurde uns Safari-Beach-Stammgästen heute vom Management mitgeteilt, dass das Hotel bis auf weiteres (früheste Wiedereröffnung 1.4.09) geschlossen bleibt. Gäste, die dieses Hotel bereits gebucht haben, werden ohne Aufpreis in einem anderen Hotel (Ersatz-Angebot vom Veranstalter) untergebracht.

    Yeiyo

    Alles was ich will, ist immerwieder nach Kenya zu kommen!
  • Sierning
    Dabei seit: 1227657600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1228237433000

    Unnötiges Zitat entfernt!

    @Yeiyo

    Wir waren gerade in Diani Beach. Hatten auch Safari Beach Hotel gebucht ( waren ja bereits mehrere Male dort ) und wurden dann ins Papillon Lagoon Reef umgebucht. Vor Ort haben wir uns dann mal umgesehen und mit den Leuten im Safari Beach gesprochen. Renoviert wurde bis heute nichts, auch nicht damit begonnen. Angeblich ist es nicht sicher, ob überhaupt renoviert wird. Soll ja mehrere Probleme geben. Im Safari Beach leben jetzt die Affen, ewig schade darum. Ebenso im Jadini und Africana. Es waren jetzt im November viele Hotels geschlossen.

    Das Hotel Papillon Lagonn Reef war aber ein guter Ersatz und wir waren rundum zufrieden. Anlage ist auch sehr schön, Zimmer einfach aber OK, Superior Zimmer sogar mit Meerblick, Kühlschrank und TV. Personal sehr sehr freundlich und zuvorkommend, Essen auch gut, Garten und Strand super. Also alles in allem kann man das Papillon Lagoon statt dem Safari Beach beruhigt nehmen. Wir werden sicher wieder hinfahren.

    Andrea

  • Yeiyo
    Dabei seit: 1177113600000
    Beiträge: 387
    geschrieben 1228253794000

    Danke, Andrea für deinen Bericht.

    Leider haben wir als Ersatz das Leopard angeboten bekommen, obwohl uns das Papillon lieber gewesen wäre. Dafür hätten wir allerdings einen Aufpreis zahlen müssen, was wir nicht wollten. Na, ja das Leopard ist ja auch nicht schlecht - mir hätte halt der Strandabschnitt beim Papillon besser gefallen, aber man muss sich eben mit den Gegebenheiten arrangieren.

    Ich hab von den Schwierigkeiten des SBH gehört - ewig schade um diese Anlage und die Angestellten. Es kursieren ja die verschiedensten Gerüchte, was aus den Alliance Hotels werden soll. Wir können nur abwarten und hoffen, dass zumindest das Safari Beach wieder geöffnet wird - sicher nicht vor dem nächsten Jahr!

    Yeiyo

    Alles was ich will, ist immerwieder nach Kenya zu kommen!
  • showgirl2204
    Dabei seit: 1113004800000
    Beiträge: 644
    geschrieben 1228287078000

    wenn der eigentümer endlich alle ausstehenden gehälter bezahlen würde, stünde einer wiedereröffnung aller alliance-hotels nichts mehr im wege. aber er spielt - aus welchen gründen auch immer - auf zeit. die angestellten hatten letzte woche mal wieder eine "zusammenkunft" und wurden wiederum auf ende dezember vertöstet.

    www.showgirl2204.de x
  • eva100
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1228294225000

    hallo zusammen

    die alliance gruppe als solches existiert nicht mehr da sie pleite gegangen ist. das die hotels in nächster zukunft wieder eröffnet werden ist mit ziemlicher sicherheit auszuschliessen. auch falls die löhne der angestellten bezahlt werden sind noch viele andere ausstände offen die nicht einfach mal so abgedeckt werden können.

    ein privater investor war vorhanden der das safari beach übernehmen wollte, jedoch wurden die vertragsbedingungen des investors seitens der alliance nicht eingehalten. also ist dieser wieder abgesprungen.

    es ist wirklich äusserst schade für das sbh und speziell für die angestellten. aber die jahrzehnte lange misswirtschaft führt irgenwann zum grounding. alles andere ist illusorisch.

    hoffen wir, dass wenigstens die angestellten wieder eine arbeit finden und somit ihr überleben gesichert ist.

    liebe grüsse

    eva

    Wichtig ist nicht, wo du bist, sondern, was du tust, wo du bist!
  • showgirl2204
    Dabei seit: 1113004800000
    Beiträge: 644
    geschrieben 1228340744000

    um so mehr ist es "ziemlich unfair", den leuten keinen reinen wein einzuschenken. sie mit hoffnung auf geld immer weiter zu vertrösten ist absolut menschenverachtend.

    www.showgirl2204.de x
  • Sierning
    Dabei seit: 1227657600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1228360754000

    Hallo zusammen!

    Ewig schade ums SBH! Uns wurden ja vor Ort ( Mitte November ) alle möglichen Geschichten über die Probleme des Hotels bzw. deren Besitzer erzählt. Da gibt es ja nicht nur finanzielle Probleme. Einer von ihnen hat ja in Sansibar ein 5Sterne Hotel errichtet und bereits eröffnet. Es gibt ja noch ein paar Leute dort, Security und ein Rezeptionist, die alle nicht wirklich wissen, was weiter geschieht. Es gab ja auch im November noch Gäste von anderen Hotels, die gegen Bezahlung die Liegen in Garten benützen durften. Wie gesagt, ewig schade. Kann nur wieder sagen, dass das Papillon Lagoon Reef wirklich eine gute Alternative ist. Auch kann man den Leuten nur wünschen, dass sie wieder Arbeit finden, aber das ist zur Zeit sicher sehr schwierig, weil viele Hotels geschlossen sind und es sind viel weniger Touristen als in den letzen Jahren. Schade!

    LG Andrea

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!