• dirk635
    Dabei seit: 1255910400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1255951804000

    Hallo erstmal,

    Wir wollen im November dieses Jahr, nach Kenia reisen. Welche Safari ist um diese Jahreszeit empfehlenswert? Hotel ist bereits gebucht  Südküste Diani Beach.

    LG Dirk

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3479
    geschrieben 1255980791000

    Jambo Dirk

    Kommt auf Deinen Geldbeutel an und wie lange Du unterwegs sein willst.

    Momentan würde ich eine Flugsafari in die Mara machen, die Tiervielfalt ist größer und die Mara hat auch nicht die Probleme durch die Trockenheit wie der Amboseli oder die Tvaso Parks.

    Transportmitttel käme für ich nur Jeep in Frage, niemals Min Bus, aber das ist meine persönliche Meinung.

    Schau in meine Reistipps, ich war im März Tvaso/Amboseli und September Mara, da findest Du auch einen guten Safarianbieter, von denen gibt es einige an der Diani Küste, andere User haben andere Favoriten.

    Weitere Fragen gern. LG Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1255982649000

    Jambo,

     

    also da das Hotel sowieso schon gebucht ist, würde ich aufgrund der aktuellen Situation mit der Buchung warten, bis ich vor Ort bin. Es sind ja noch ein paar Tage hin und wenn die Regenfälle anhalten bzw. jetzt noch heftiger werden, kann das natürlich auch einen entscheidenden Einfluss auf den ein oder anderen Park haben.

     

    Ihr könnt ja schon vorab mal ein paar unterschiedliche Angebote einholen. Dann kann man sich auch bezüglich der angebotenen Unterkünfte vorab etwas informieren.

     

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • julel
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1255988858000

    Welchen Einfluss hat Regen auf eine Safari genau?

    Ist es dann nicht möglich in die Parks zu fahren, da die "Straßen" unter Wasser stehen?

    Oder sieht man dann keine Tiere?

    Oder ist es einfach ungemütlich bei Regen?!

    Sorry für diese Frage, aber ich war noch nie in Kenia und kann es mir nicht so ganz vorstellen wie die Verhältnisse in den Parks sind.

    LG Jule

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3479
    geschrieben 1255990782000

    Jambo Julel,

    Regen auf Safari, wieder so eine Frage die man nicht pauschal beantworten kann.

    Starkregen, dann ist in den meißten Parks mit dem Minibus Feierabend, da hilft nur der Land Cruiser, wenn es richtig schüttet ist selbst der Jeep überfordert.

    Manch einen stört Regen, andere eben weniger. Der Regen ist natürlich gut für die Vegitation und wird in vielen Gegenden Kenias dringend herbeigesehnt.

    Gruß Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1256020796000

    ...könntet ihr bitte den Safari-Thread nutzen, dieser wurde extra auf Wunsch hin für derlei Fragen und Antworten eingerichtet.

    Danke... ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!