• Daniela64
    Dabei seit: 1238976000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1245409990000

    Verwirrt Ich mache im Herbst meine erste Kenia-Reise (eine Woche Diani-Beach) und frage mich: Was unternehme ich in dieser Zeit am Besten, wenn ich keine Safari buche? Im Forum habe ich ein wenig den Eindruck gewonnen: Ohne Safari geht gar nix! Stimmt das??? Ich hoffe, dass Eure Tipps und Infos beruhigen werden.

    Danke schon mal im Voraus

    Daniela

     

  • Yeiyo
    Dabei seit: 1177113600000
    Beiträge: 387
    geschrieben 1245413255000

    Hallo Daniela,

    falls du wirklich nur eine Woche in Kenia am Diani Beach bist (wie schade), wird dir die Zeit dort sicher zu kurz werden, so viel kann man unternehmen. Aber es ist ja auch erholsam, mal am Strand zu liegen, das Wispern der Kokospalmen und Meeresrauschen zu hören, die immer wechselnden Farben des Indischen Ozeans zu genießen und zu beobachten.

    Unternehmungen von Diani aus:

    einen Tag Shimba Hills (in deinem Fall ein Muss, damit man wenigstens ein wenig Afrika-Feeling mitbekommt) - evtl. mit Malunganwe Elefantenpark -

    Ausflug mit Schnorcheltour nach Wasini Island -

    Mombasa mit Besichtigung des Fort Jesus und der Altstadt -

    schönes Abendessen im Ali Babours Cave Restaurant -

    Dhaufahrt zum vorgelagertem Riff mit Schnorcheln -

    Dhaufahrt den Kongo-River rauf beim Indian Ocean Hotel -

    Bush-Tour in ein einheimisches Dorf -

    Tagestour mit Picknick nach Ramisi (zu buchen bei Pitia-Africa im Diani Complex) -

    Es sind also der Möglichkeiten viele - Nachtleben und Shopping-Tours wie in den Touristenzentren auf Mallorca oder Italien wird man jedoch am Diani Beach vergeblich suchen.

    Hier im Forum wird deshalb so Wert auf Safaris gelegt, weil diese eben einmalig für Kenia sind. Schöne Strände gibt es überall auf der Welt - die Game-Parks findet man nur in Ostafrika und vereinzelt auch in Südafrika. Eigentlich schade für so eine weite Reise, wenn man dies nicht genießen kann bzw. will.

    Yeiyo

    Alles was ich will, ist immerwieder nach Kenya zu kommen!
  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2220
    geschrieben 1245428358000

    Jambo daniela64,

    Yeiyo hat Recht - 1 Woche Kenya ist ein bisserle knapp, aber okay. Einige der Vorschläge solltest du dir aber trotzdem zu Herzen nehmen. ;)   Was hat man schon von Kenya, wenn man nur am Strand rumliegt??? Shimba Hills solltet ihr auf jeden Fall machen und ebenso Mombasa.

    Wann soll es denn los gehn?

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • showgirl2204
    Dabei seit: 1113004800000
    Beiträge: 644
    geschrieben 1245435747000

    jambo daniela,

    willkommen im forum

    yeiyo und dubhe haben ja schon viel aufgezählt. dazu käme vielleicht noch der hallerpark in mombasa oder einfach nur mal die ganzen shoppingcentren plus nakumatt an der südküste abklappern. oder aber ne geführte tour durch ukunda, geht auch per fahrrad. langweilig wirds bestimmt nicht, auch wenn 1 woche ziemlich kurz ist. aber besser als nix...

    viel spaß noch beim planen.

    lg anette

    p.s.: mal ne bescheidene frage an euch- bevor ich ins "kritik"-forum wechsele und dort frage: sieht man bei euch die smileys auch nur im html-format oder ist das nur bei mir so???

    www.showgirl2204.de x
  • slides
    Dabei seit: 1231200000000
    Beiträge: 130
    geschrieben 1245437721000

    Wenn Du in Diani bist kannst Du verschiedene Kinderheime besuchen (kann ich dir Adressen geben), eine Delfintour mit der Pili Pippa machen und vieles mehr. Ich habe das gemacht.

    Schöne Zeit dort

    Slides

    „Das Schreiben gibt mir einen Vorwand zum Reisen und das Reisen gibt mir etwas, worüber ich schreiben kann.“ (Athena V. Lord)
  • Chrissy
    Dabei seit: 1086912000000
    Beiträge: 2360
    Zielexperte/in für: Sonstiges Kenia Kenianische Küste
    geschrieben 1245438245000

    Jambo Daniela ,

    also unser erster Kenyaurlaub war eigentlich auch nur als Badeurlaub gedacht. Okay, wir waren damals drei Wochen und so war es unerlässlich, dass wir auch auf Safari gingen (hat sich vor Ort dann ergeben ). Wir haben aber auch eine Handvoll anderer Ausflüge gemacht (Haller Park, Mombasa, Mamba Village, Mombasa by night, Dhow Tour). Ich persönlich finde jetzt, dass es für einen reinen Badeurlaub mit Sicherheit bessere Destinationen gibt, jedoch bin ich kein Fan eines reinen Badeurlaubs und hier kommen wir nämlich zum Wichtigen - wie bereits geschrieben, gibt es unzählig viele Möglichkeiten, was man alles unternehmen kann. Wegen der kurzen Zeit - fahrt einfach mal runter und guckt vor Ort, zu was ihr Lust habt. Oft ergibt sich dort vieles.

    Vielleicht ist für euch ja auch ein Besuch in einem der African Pots oder dem Ushago (Restaurants mit einheimischer Küche - einfach, aber superlecker) von Interesse.

    Zum Schnuppern ist eine Woche ja auch ganz schön und vielleicht ergibt sich ja sogar die Möglichkeit einer Safari mit einer Übernachtung. Tsavo Ost wird oft als Tagestour angeboten - hiervon würde ich dir jetzt aber abraten, den das ist ein richtiger Stress. Zum anderen gehört meines Erachtens das Erlebnis einer Übernachtung auf Safari einfach dazu.

    Viele Grüsse

    Chrissy

    CARPE DIEM
  • Daniela64
    Dabei seit: 1238976000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1245448878000

    Hallo Ihr LiebenLachend über den Boden rollen ,

    bin echt froh, dass ihr mir da Mut macht. Eine Woche ist sicher kurz, aber leider ist länger nicht möglich. Vielen Dank für die Tipps. Ich hatte schon befürchtet eine Woche nur am Strand zu liegen und sonst nichts von Kenia kennenlernen zu können, bzw. dass ein Keniabesuch hauptsächlich aus Safaris besteht. So sehe ich dem Urlaub doch wieder mit Freude entgegen und hoffe vom "Afrika-Fieber" gepackt zu werden.

    Viele Grüße

    Daniela

    P.S.: Ich kann die Smilies auch nicht richtig sehen...

  • showgirl2204
    Dabei seit: 1113004800000
    Beiträge: 644
    geschrieben 1245451474000

    hi daniela,

    "schön", daß du die smileys auch nicht sehn kannst.

    kann sein, daß ich das wegen dem neuen foren-outfit überlesen habe... aber in welches hotel gehst du?

    falls du mal einen strandtag einlegst, kannst du während des strandspazierganges auch noch zu kim. obwohl es dort sehr nachgelassen hat. aber so ein bißchen feeling kommt schon noch rüber. ober im nomad ein eis essen, kommt auch nicht schlecht.

    also auch beim relaxen wirds nicht langweilig.

    lg a.

    www.showgirl2204.de x
  • Dubhe
    Dabei seit: 1183420800000
    Beiträge: 2220
    geschrieben 1245487853000

    Zur Erklärung..... Kim (4 Love) ist ein kenianischer Sänger, der auch am Diani Beach manchmal auftritt ;)

    LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****
  • Daniela64
    Dabei seit: 1238976000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1245851846000

     Vielen Dank, Ihr seid echt klasse!!!

    Freu mich schon darauf aktiv, aus eigener Erfahrung mit zu erzählen zu können. Noch drei Monate und ein Tag bis es endlich los geht.

    LG Daniela

    P.S.:Gibt´s jetzt gar keine Smilies mehr????

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!